Grundlegende Aufgaben in OneNote 2010

Erste Schritte mit Office 2010 Hier werden einige grundlegende Aufgaben beschrieben, die Sie ausführen können, um die Verwendung von Microsoft OneNote 2010 zu erlernen.

 

Inhalt dieses Artikels


Was ist OneNote?

Microsoft OneNote 2010Microsoft OneNote 2010 ist ein digitales Notizbuch, das einen einzelnen Ort bereitstellt, an dem Sie alle Notizen und Informationen sammeln können – mit dem zusätzlichen Vorteil leistungsfähiger Suchmöglichkeiten, damit Sie schnell finden, was Sie suchen, und freigegebener Notizbücher, damit Sie Informationsüberflutung vermeiden und mit anderen Benutzern effektiver zusammenarbeiten können.

Im Gegensatz zu papiergebundenen Systemen, Textverarbeitungsprogrammen, E-Mail-Systemen oder anderen Produktivitätsprogrammen bietet OneNote die Flexibilität, Texte, Bilder, digitale Handschrift, Audio- und Videoaufzeichnungen und noch mehr zusammenzufassen und zu strukturieren – alles in einem digitalen Notizbuch auf Ihrem Computer. OneNote hilft Ihnen, die Produktivität Ihrer Arbeit zu steigern, indem es die von Ihnen benötigten Informationen in ständiger Reichweite hält und den Zeitaufwand für die Suche nach Informationen quer über E-Mail-Nachrichten, Papiernotizbücher, Dateiordner und Ausdrucke verringert.

OneNote 2010 ist ein integraler Bestandteil von Microsoft Office 2010, der das Sammeln, Strukturieren, Suchen und Freigeben von Notizen und Informationen effektiver und effizienter gestaltet. Leistungsfähige Suchverfahren können Sie dabei unterstützen, Informationen aus Text in Bildern oder aus gesprochenen Wörtern in Audio- und Videoaufzeichnungen aufzufinden. Und einfach zu verwendende Tools zur Zusammenarbeit helfen Teams beim gemeinsamen Arbeiten mit den gesammelten Informationen in freigegebenen Notizbüchern – online ebenso wie offline.

Da es Ihre gesammelten Informationen ständig für Sie bereit hält, bietet OneNote Ihnen eine Lösung bei Informationsüberflutung, ermöglicht eine effektivere Zusammenarbeit mit anderen und hilft Ihnen, bei Aufgaben, Zeitplänen und Teaminformationen stets auf dem Laufenden zu sein. Dank der vertrauten Erscheinung und Funktionsweise des Microsoft Office-Systems ist der direkte Einstieg in das Programm ganz einfach – Zeitaufwand und Schulungskosten werden minimiert.

Seitenanfang Seitenanfang

Suchen und Anwenden einer Vorlage

In OneNote 2010 können Sie integrierte oder eigene, benutzerdefinierte Vorlagen anwenden und eine Vielzahl von OneNote-Vorlagen auf Office.com durchsuchen (darunter Vorlagen für Notizbücher, Seiten und Abschnitte).

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Vorlage zu suchen und auf eine neue Seite in OneNote 2010 anzuwenden:

  1. Öffnen Sie das Notizbuch oder den Abschnitt, wo Sie eine Seite hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie in der Liste mit den Seitenregisterkarten auf den Pfeil neben der Schaltfläche Neue Seite.
  3. Führen Sie im Aufgabenbereich Vorlagen eine der folgenden Aktionen aus:
  • Erweitern Sie zum Verwenden einer der integrierten Vorlagen den gewünschten Vorlagentyp, und klicken Sie dann auf die gewünschte Vorlage.
  • Erweitern Sie zum erneuten Verwenden einer früher von Ihnen erstellten Vorlage Meine Vorlagen, und klicken Sie dann auf die gewünschte Vorlage.
  • Klicken Sie zum Suchen einer Vorlage auf Office.com auf Vorlagen auf Office.com.Klicken Sie auf Office.com auf eine Vorlagenkategorie, wählen Sie die gewünschte Vorlage aus, und klicken Sie dann auf Download, um die Vorlage auf den Computer herunterzuladen.

Seitenanfang Seitenanfang

Erstellen eines neuen Notizbuchs

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei und dann auf Neu.
  2. Wählen Sie unter Notizbuch speichern auf einen Ort aus, an dem das Notizbuch gespeichert werden soll.
  3. Geben Sie im Feld Name einen Namen für das neue Notizbuch ein.
  4. Geben Sie unter Speicherort, einen Speicherort ein, an dem das Notizbuch gespeichert werden soll, oder wählen Sie diesen aus.
  5. Klicken Sie auf Notizbuch erstellen.

Seitenanfang Seitenanfang

Speichern eines Notizbuchs

Wenn Sie Notizen erstellen, wird Ihre Arbeit beim Wechseln auf eine andere Seite oder einen Abschnitt oder beim Schließen von Abschnitten und Notizbüchern fortlaufend automatisch von OneNote gespeichert. Sie müssen die Notizen auch dann nicht manuell speichern, wenn Sie sie fertig gestellt haben.

Wenn Sie eine Kopie eines Abschnitts Ihrer Notizen an einem anderen Speicherort speichern möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei und dann auf Speichern unter.
  2. Führen Sie unter Aktuelles Element speichern eine der folgenden Aktionen aus:
  • Wenn Sie nur die aktuell geöffnete Seite des Notizbuchs speichern möchten, klicken Sie auf Seite.
  • Wenn Sie den aktuell geöffnete Abschnitt des Notizbuchs speichern möchten, klicken Sie auf Abschnitt.
  • Wenn Sie das aktuell geöffnete Notizbuch speichern möchten, klicken Sie auf Notizbuch.
  1. Klicken Sie unter Format auswählen auf das Dateiformat, in dem Sie speichern möchten.
  2. Klicken Sie auf Speichern unter.
  3. Navigieren Sie im Dialogfeld Speichern unter an den Speicherort, an dem Sie die Datei speichern möchten.
  4. Geben Sie im Feld Dateiname einen Namen für das Notizbuch ein.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Seitenanfang Seitenanfang

Einfügen einer neuen Seite

  1. Öffnen Sie das Notizbuch oder den Abschnitt, wo Sie eine Seite einfügen möchten.
  2. Klicken Sie in der Liste der Seitenregisterkarten auf Neue Seite.

Seitenanfang Seitenanfang

Tippen oder Schreiben von Notizen auf einer Seite

Wenn Sie Text mit der Tastatur eingeben möchten, klicken Sie auf die Stelle der Seite, an der der Text angezeigt werden soll, und beginnen Sie mit der Eingabe. OneNote erstellt für jeden getippten oder geschriebenen Text einen Notizencontainer.

Seitenanfang Seitenanfang

Drucken einer Seite

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei und dann auf Drucken.
  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  • Klicken Sie auf Seitenansicht, um Ihre Datei in der Vorschau anzuzeigen.

 Tipp   Wenn Sie zur Datei zurückkehren und Änderungen vornehmen möchten, bevor Sie sie drucken, klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  • Klicken Sie zum Drucken der Datei und Überprüfen oder Ändern der Druckereigenschaften auf Drucken.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
OneNote 2010