Wechseln zu einem anderen Office 365-Plan oder -Abonnement

Sie können von Ihrem aktuellen Office 365-Abonnement zu einem anderen Office 365-Abonnement wechseln:

  • Innerhalb derselben Dienstfamilie:    Beispielsweise von Office 365 für kleine Unternehmen zu Office 365 Premium für kleine Unternehmen oder von Office 365 Enterprise E1 zu Office 365 Enterprise E3.
  • Von einem eigenständigen Plan:    Beispielsweise von Exchange Online zu Office 365 Enterprise E1 .
  • Zu einer anderen Dienstfamilie:    Beispielsweise von Office 365 für kleine Unternehmen zu Office 365 Enterprise E3.

Eine Übersicht über die Features in den verschiedenen Plänen, einschließlich der Preise, finden Sie in denProduktbeschreibungen. Technische Daten finden Sie in denOffice 365-Dienstbeschreibungen.

In diesem Artikel erfahren Sie Folgendes:

Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen müssen, finden Sie entsprechende Informationen unter Kündigen eines Abonnements (für Office 365 Enterprise oder Office 365 Midsize Business) oder Kündigen eines Abonnements (für Office 365 für kleine Unternehmen).

Wechseln von Plänen

Viele Pläne können mithilfe des Assistenten "Pläne wechseln" gewechselt werden. Um festzustellen, ob dies für Ihren Plan zutrifft, lesen Sie Für den Assistenten "Pläne wechseln" berechtigte Pläne. Wenn Ihr Plan nicht berechtigt ist, müssen Sie Pläne manuell wechseln.

Wenn Ihr Abonnement mehr als 300 Benutzer umfasst, können Sie den Assistenten "Pläne wechseln" nicht verwenden. Für den Zugriff auf den Assistenten "Pläne wechseln" müssen Sie ein globaler Administrator (für Office 365 Enterprise und Office 365 Midsize Business) oder ein Administrator (für Office 365 Small Business) sein.

 Hinweis    Wenn Sie von einem Testabonnement für einen Plan zu einem kostenpflichtigen Abonnement für einen anderen Plan wechseln möchten, kaufen Sie zuerst den Plan, den Sie testen, und wechseln Sie dann die Pläne. Weitere Informationen finden Sie unter Kauf eines Abonnements nach dem Ausprobieren von Office 365 (für Office 365 für kleine Unternehmen) oder Kauf eines Abonnements nach dem Ausprobieren von Office 365 (für Office 365 Enterprise oder Office 365 Midsize Business).

So wechseln Sie Pläne mithilfe des Assistenten "Pläne wechseln"

  1. Lesen Sie, was mit Ihrem Dienst geschieht, während Ihr Plan gewechselt wird:
  • Es gibt keine Dienstunterbrechung, und Benutzer können weiterhin auf ihre Daten zugreifen.
  • Administratoren können das Office 365-Portal nicht verwenden.
  • Benutzer Ihres aktuellen Abonnements werden automatisch in das neue Abonnement übernommen.

 Hinweis    Weisen Sie dem neuen Abonnement keine Benutzerlizenzen zu, während Ihr Plan gewechselt wird; dadurch kann der Abschluss des Wechsels verhindert werden.

  • Die Abrechnung Ihres aktuellen Abonnements wird deaktiviert, sobald Sie Ihre Bestellung abgesendet haben. Die Abrechnung des neuen Abonnements beginnt erst, nachdem der Wechsel abgeschlossen wurde. Weitere Informationen dazu, wie sich der Wechsel von Plänen auf Ihre Abrechnung auswirkt, finden Sie unter Abrechnung und Wechseln von Plänen.
  • Wenn Sie eine andere Ihrer benutzerdefinierten Domänen für die Adresse Ihrer öffentlichen Office 365-Website verwenden möchten, ändern Sie die Adresse vor dem Wechsel der Pläne. Wenn Sie die Adresse erst später auf eine andere Domäne umstellen möchten, müssen Sie dazu möglicherweise einige zusätzliche Schritte ausführen.
  1. Wechseln Sie zu Administrator > Lizenzierung (oder Lizenzen verwalten und erwerben).
  2. Wählen Sie auf der Seite Lizenzen den Plan aus, zu dem Sie wechseln möchten, und klicken Sie dann unter Planoptionen auf Pläne wechseln.
  3. Wählen Sie auf der Seite Neuen Plan auswählen einen Plan aus, und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Durchlaufen Sie die Schritte im Assistenten Auschecken. Sie können auf der Seite ÜberprüfenLizenzen hinzufügen, indem Sie auf den Link Bearbeiten neben dem neuen Abonnement klicken, oder Sie können auf der Seite Zahlung Ihre Zahlungsmethode oder -häufigkeit ändern.
  5. Klicken Sie auf der Seite Bestellung abgeschlossen auf Status, um Ihre Bestellung abzuschließen.
    Die Seite Pläne wechseln: Status wird angezeigt. Der Prozess des Planwechsels hat begonnen, und diese Seite wird so lange angezeigt, bis Ihr Plan gewechselt wurde. Sie können die Seite Pläne wechseln: Status schließen und später dorthin zurückkehren, ohne dadurch den Prozess des Planwechsels zu unterbrechen.

 Hinweis    Das Wechseln von Plänen dauert normalerweise weniger als zehn Minuten, wenn keine Fehler oder Probleme auftreten. Der Prozessanteil der Neuzuweisung von Lizenzen sollte weniger als eine Minute dauern. Wenn die Seite Pläne wechseln: Status nach einer Stunde immer noch angezeigt wird, kontaktieren Sie den Support für Abrechnungs- und Abonnementprobleme. Möglicherweise liegt ein Problem beim Wechseln Ihres Plans vor.

Für den Assistenten "Pläne wechseln" berechtigte Pläne

Wenn das gewünschte Szenario in dieser Liste enthalten ist, lesen Sie die Anweisungen zum Wechseln von Plänen. Wenn Ihr Plan nicht berechtigt ist, müssen Sie Pläne manuell wechseln.

Von Plan Zu Plan
Office 365 für kleine Unternehmen

Office 365 Premium für kleine Unternehmen

Office 365 Midsize Business

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Premium für kleine Unternehmen

Office 365 Midsize Business

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Midsize Business

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Enterprise K1

Office 365 Enterprise K2

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Enterprise E3 Office 365 Enterprise E4

Lync Online (Plan 1)

Lync Online (Plan 2)

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Enterprise E4

Lync Online (Plan 3) Office 365 Enterprise E4
SharePoint Online (Plan 1)

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Enterprise E4

SharePoint Online (Plan 2)

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Enterprise E4

Exchange Online (Plan 1)

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Enterprise E4

Exchange Online (Plan 2)

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Education A1

Office 365 Education A2

Office 365 Education A3

Office 365 Education A2

Office 365 Education A3

Office Online mit SharePoint Online Plan 1 oder Plan 2

Office 365 Education A1

Office 365 Education A2

Office 365 Education A3

Office 365 Education A4

Exchange Online-Kiosk

Office 365 Enterprise E1

Office 365 Enterprise E3

Office 365 Enterprise E4

Office 365 Enterprise K1

Exchange Online Plan 1

Exchange Online Plan 2

Abrechnung und Wechseln von Plänen

Die Abrechnung Ihres aktuellen Abonnements wird deaktiviert, sobald Sie Ihre Bestellung abgesendet haben. Die Abrechnung des neuen Abonnements beginnt erst, nachdem der Wechsel abgeschlossen wurde.

Einige weitere wichtige Informationen zur Abrechnung und zum Wechseln von Plänen:

  • Wenn Ihre Bonität überprüft werden muss, könnte ein Planwechsel bis zu zwei Wochen dauern.    Wenn die Bonität Ihrer Organisation überprüft werden muss, bevor Ihre Zahlung abgeschlossen ist – beispielsweise wenn Sie eine Rechnung mit der Zahlungsmethode "Bonitätsprüfung" gewählt oder eine bestimmte Kostengrenze erreicht haben – können Sie keine neuen Abonnements hinzufügen oder weitere Pläne wechseln, während die Bonitätsprüfung noch anhängig ist. Auf der Seite Lizenzen wird in der Spalte Planoptionen für vorhandene Pläne Keine Optionen angezeigt. Die Bonitätsprüfung kann bis zu zwei Wochen dauern. Während dieser Zeit können Sie, wie bei Ihrem vorhandenen Abonnement gewohnt, auf den Rest Ihres Diensts zugreifen. Nachdem Ihre Bonität bestätigt wurde, beginnt der Wechsel Ihres Plans, und Administratoren wird die Seite Plan wechseln: Status angezeigt, wenn sie sich bei Office 365 anmelden.
  • Wenn Sie Ihren Plan mit einer Prepaid-Karte erworben haben, können Sie keine Pläne wechseln.    Der Wechsel von Prepaid-Plänen, also Plänen, die Product Keys verwenden, wird vom Assistenten Pläne wechseln nicht unterstützt.

Weitere Zahlungsinformationen finden Sie unter:

Was ist, wenn der Link "Pläne wechseln" nicht angezeigt wird, ich aber zum Wechseln von Plänen berechtigt sein sollte?

Manchmal ist Ihr Plan für einen Wechsel berechtigt, doch auf der Seite Lizenzen wird der Link Pläne wechseln nicht angezeigt, wie in der nachstehenden Abbildung zu sehen ist.

Auf der Seite 'Abonnements' zeigen die 'Planoptionen' für ein Abonnement den Text 'Keine Optionen' an

Seite Lizenzen : Anstelle von Pläne wechseln wird Keine Optionen angezeigt.

Es gibt drei mögliche Gründe, warum der Link Pläne wechseln nicht angezeigt wird, obwohl Sie berechtigt sind:

  • Möglicherweise verfügen Sie über die Version von Office 365 für kleine Unternehmen vor dem Dienstupgrade und haben mehr als 25 Benutzer. In diesem Fall können Sie nicht wechseln, weil Office 365 für kleine Unternehmen nach dem Dienstupgrade auf 25 Benutzer beschränkt ist.
  • Möglicherweise gibt es Probleme bei Ihrem Dienst, die erst gelöst werden müssen, bevor Sie Pläne wechseln können.
  • Möglicherweise haben Sie eine benutzerdefinierte Domäne. Wenn Sie in Office 365 eine benutzerdefinierte Domäne eingerichtet haben, können Sie derzeit nicht von einem Office 365 für kleine Unternehmen-Plan zu einem Office 365 Enterprise-Plan oder einem Office 365 Midsize Business-Plan wechseln.

Zu lösende Probleme

Mehrere Probleme wirken sich darauf aus, ob Sie Pläne wechseln können. Zuerst muss Ihr Plan vollständig bereitgestellt sein, und es dürfen keine Integritätsprobleme vorliegen. Um festzustellen, ob Bereitstellungs- oder Integritätsprobleme vorliegen, können Sie den Status Ihres Diensts im Abschnitt Aktueller Dienststatus der Seite Supportübersicht überprüfen (klicken Sie in Office 365 Enterprise und Office 365 Midsize Business auf Administrator > Office 365 > Support; klicken Sie in Office 365 für kleine Unternehmen auf Administrator > Hilfe und Onlinesupport). In der folgenden Abbildung ist der Exchange Online-Dienst beispielsweise heruntergestuft.

Liste der Dienste mit Anzeige des aktuellen Status. Exchange ist heruntergestuft.

Aktueller Dienststatus mit Anzeige von Exchange Online als heruntergestuft

Darüber hinaus müssen alle Ihre Benutzer über gültige Lizenzen verfügen, um Pläne wechseln zu können. Wenn Sie mehr Lizenzen als erworben zugewiesen haben, teilt Ihnen eine Warnung mit, dass ein Lizenzkonflikt vorliegt, der gelöst werden muss. Sie können auch sehen, ob dieses Problem vorliegt, indem Sie auf Administrator > Lizenzierung (oder Lizenzen verwalten und erwerben) > Lizenzen klicken. Auf der Seite Lizenzen sehen Sie das Problem zusammen mit einem Link zu seiner Lösung, wie in der nachstehenden Abbildung gezeigt wird.

Seite "Lizenzierung", Spalte "Status" zeigt, dass zwei Benutzer gültige Lizenzen benötigen. Jetzt abstimmen

Spalte "Status" mit der Anzeige eines Lizenzkonflikts

Hinzufügen von Lizenzen beim Wechseln von Plänen

Wenn Sie Pläne mithilfe des Assistenten Pläne wechseln wechseln, können Sie Ihrem Abonnement Lizenzen hinzufügen. Sie können im Rahmen des Wechselns von Plänen keine Lizenzen entfernen. Wenn Sie die Anzahl Ihrer Lizenzen verringern möchten, sollten Sie den Support für Abrechnungs- und Abonnementprobleme kontaktieren.

So fügen Sie während des Wechselns von Plänen Lizenzen hinzu

  1. Klicken Sie auf Pläne wechseln > Neuen Plan auswählen > Weiter.
  2. Klicken Sie im Assistenten Auschecken auf der Seite Vorbereiten auf Weiter.
  3. Klicken Sie auf der Seite Überprüfen auf Bearbeiten.

Abbildung der Überprüfung Ihrer Bestellseite mit hervorgehobenem Link 'Bearbeiten'

  1. Bearbeiten Sie im Dialogfeld für Abonnements die Anzahl der Benutzerlizenzen, und klicken Sie auf Einkaufswagen aktualisieren.

Manuelles Wechseln von Plänen (ohne den Assistenten "Pläne wechseln")

Jeder Plan, der nicht in der Liste Für den Assistenten "Pläne wechseln" berechtigte Pläne aufgeführt wird, kann "manuell" gewechselt werden.

Das manuelle Wechseln von Plänen umfasst das Kaufen eines neuen Plans, das erneute Zuweisen der Lizenzen sowie das Stornieren des alten Plans.

 Wichtig   

  • Nachdem Sie zu einem Plan in einer anderen Dienstfamilie gewechselt haben, können Sie nicht mehr zu Ihrem alten Plan zurückwechseln.
  • Wenn Sie eine benutzerdefinierte Domäne besitzen, müssen Sie diese aus Office 365 entfernen und dann nach dem Wechsel der Pläne erneut hinzufügen. Dies erfordert eine gewisse Ausfallzeit Ihrer Dienste.
  • Wenn Sie zu einem Plan in einer anderen Dienstfamilie wechseln, empfehlen wir, alle Unternehmensdaten zu sichern, bevor Sie die Pläne wechseln.

Kontaktieren Sie zum manuellen Wechseln von Plänen den Support für Abrechnungs- und Abonnementprobleme.

 
 
Zutreffend für:
Administrator für Office 365 Enterprise, Administrator für Office 365 Small Business, Office 365 Midsize Business-Administrator