Neuerungen in Project Web App für Microsoft Project Server 2013

Die Verbesserungen in dieser Version haben schwerpunktmäßig zum Ziel, Aufgaben und Vorgänge auf einfache und effiziente Weise zu erledigen und Ihnen damit die Arbeit zu erleichtern. Die Verbesserungen in Project Web App für Microsoft Project Server 2013 richten sich an Projektmanager, Teammitglieder, Portfoliomanager und Websiteadministratoren. Darüber hinaus wurde Microsoft SharePoint Foundation 2013 um neue Funktionen ergänzt, die eng in Project Web App für Project Server 2013 integriert sind. In diesem Artikel werden alle Verbesserungsbereiche einzeln beschrieben.

Inhalt dieses Artikels


Melden und Genehmigen von Arbeitszeiten und Vorgangsstatus

Teammitglieder werden auf der Benutzeroberfläche für Arbeitszeittabellen eine spürbare Änderung feststellen. Die im Menüband verfügbaren Optionen wurden auf mehrere Registerkarten verteilt. Dabei wurden die am häufigsten verwendeten Funktionen auf einer Registerkarte zusammengefasst, um den Berichtsprozess zu vereinfachen. Das Hinzufügen von Zeilen zu einer Arbeitszeittabelle wurde vereinfacht, und die verwaltungsbezogenen Zeilen werden von einer Arbeitszeittabelle zur nächsten übertragen. Außerdem können verwaltungstechnische, projektfremde Daten von Drittanwendungen und der internen Berichterstellung genutzt werden, wobei sich diese Daten nicht zu den Vorgängen oder Projekten des Teammitglieds zurückverfolgen lassen.

Auch die Benutzer, die die von Teammitgliedern übermittelten Arbeitszeiten und den Vorgangsstatus genehmigen müssen, werden Verbesserungen feststellen. Durch Änderungen am Genehmigungsprozess haben Organisationen jetzt die Möglichkeit einer besseren Ausrichtung auf vorhandene Geschäftsprozesse. Im Einzelnen:

  • Ereignisse können in den Genehmigungsprozess aufgenommen werden. Dadurch können in potenziellen Drittanwendungen Workflows für die Genehmigung von Arbeitszeittabellen implementiert werden.
  • Die Prüfungen der Ergebnisse aus den Arbeitszeittabellen lassen sich weiter verfeinern. Dadurch können auch Teilzeitmitarbeiter berücksichtigt werden.

Neu in Project Web App ist auch, dass frühere Arbeitszeittabellendaten unbefristet aufbewahrt werden können. Dadurch können Organisationen alte Arbeitszeittabellendatensätze ohne bemerkenswerte Beeinträchtigung der Leistung für Compliance- oder andere Zwecke vorhalten.

Seitenanfang Seitenanfang

Verbesserte Funktionalität für das Projektmanagement

Das Terminplan-Webpart in Project Web App wurde verbessert und ermöglicht jetzt einen schnelleren Zugriff auf die Daten und eine höhere Übereinstimmung mit dem Planungsmodul, das in der Microsoft Project 2013-Clientanwendung verwendet wird. Die Erweiterungen und Verbesserungen im Einzelnen:

  • Die Terminplanung kann für den gesamten Projektplan und nicht nur für den aktuellen Vorgang erfolgen, ohne dass Sie auf Berechnen klicken oder F9 drücken müssen.
  • Vorgängen können Kosten- und Materialressourcen zugeordnet werden.
  • Vorgängen können Termine zugeordnet werden.
  • Benutzerdefinierte Formelfelder werden unmittelbar bei der Bearbeitung in Project Web App aktualisiert.
  • Vorgänge können vom Typ Feste Einheiten oder Leistungsgesteuert sein – mit voller Funktionalität.
  • Wenn Sie ein Projekt bearbeiten und innerhalb eines bestimmten Zeitraums keine Aktionen vornehmen, wird die Sitzung aufgrund einer Zeitüberschreitung beendet, um wertvollen Speicherplatz freizugeben. Zeitüberschreitungen sind ebenfalls für eine Wiederherstellung nach Strom-, Netzwerk- oder Festplattenausfall erforderlich.
  • Eine visuelle Zeitachse der Projektvorgänge ist im Terminplan-Webpart enthalten.

Seitenanfang Seitenanfang

SharePoint-Aufgabenlisten in Project Web App

Project Web App kann jetzt auf der Seite Projektcenter auch SharePoint-Aufgabenlisten enthalten, um die Umstellung von einem einfacheren Projektmanagement zu einer komplexeren Unternehmens-Projektmanagementlösung zu unterstützen. Sobald eine SharePoint-Aufgabenliste mit Project Web App verbunden ist, können Sie die Aufgabenliste als Projekt im überwiegend schreibgeschützten Status anzeigen. Sie können SharePoint-Aufgabenlisten als Projekte in Berichte einbeziehen, damit beim Überprüfen der Ressourcenverfügbarkeit die Zuweisungen in den SharePoint-Aufgabenlistenprojekten berücksichtigt werden.

Im weiteren Verlauf der Vorgangsbearbeitung stellen Sie möglicherweise fest, dass das Projekt von einer fundierten Planung und den Protokollierungsfunktionen in Project Web App profitieren würde. Sie können dann die verbundene Aufgabenliste in ein Unternehmensprojekt ändern. Dadurch kann sie in Project Web App bearbeitet werden und wird auf der SharePoint-Website, von der sie ursprünglich stammt, mit Schreibschutz versehen.

Seitenanfang Seitenanfang

Integration in Microsoft Exchange Server und Project Web App

Die Integration in Exchange Server wurde in Project Web App so verbessert, dass die Teammitglieder den Fortschritt der Vorgänge über Microsoft Outlook, Outlook Web App oder sogar über ein mit Exchange verbundenes Mobilgerät melden können. Durch die Integration von Project Web App in ein Tool, das viele Benutzer ständig geöffnet haben, wird die Übermittlung von Arbeitszeiten und Vorgangsstatus vereinfacht.

Neben der Integration auf Vorgangsebene erfolgt mit Project Web App auch die Integration von Abwesenheitszeiten. Jetzt kann Project Web App so eingerichtet werden, dass es bei der Planung von Projektarbeit die Abwesenheitszeiten eines Benutzers in dessen Exchange-Kalender berücksichtigt. Der Outlook-Kalender eines Benutzers wird mit dessen Ressourcenkalender synchronisiert, damit das Planungssystem in Project Web App bei der Planung der Arbeitszeiten die Abwesenheitszeiten berücksichtigt, die der Benutzer in Outlook als solche eingetragen hat. Das bedeutet, dass für geplante Urlaubs- oder Abwesenheitszeiten keine doppelte Terminplanung mehr erforderlich ist!

Seitenanfang Seitenanfang

Mobiler Zugriff auf Projektdaten

Neu hinzugekommen in Project Web App ist die Unterstützung des mobilen Zugriffs auf Projektdaten. Enthalten ist jetzt eine internetgestützte, mobile Website, auf der Teammitglieder und Projektmanager den Projektstatus über ihr Mobilgerät sofort im Blick haben. Auf der mobilen Website mit Touch-Funktion können Sie über Ihr Gerät mit Windows Phone 7.5 (mit Internet Explorer 9 als Browser), Apple iPhone oder Android relevante Projektdokumente aufrufen und bearbeiten sowie einfache Bearbeitungen an Projektplänen vornehmen.

Seitenanfang Seitenanfang

Erweiterte Verfügbarkeit von Business Intelligence Center und Berichterstellung

In Project Web App wurde die Berichterstellung in Business Intelligence (BI) Center verbessert, um anhand einer verbesserten Benutzeroberfläche und einer optisch aufgewerteten neuen Gruppe von Berichten und Dashboards die Benutzererfahrung zu optimieren. Die neuen Berichte sind in hohem Maße anpassbar; hier kommt der neue OData-Dienst zum Einsatz, der eine Ad-hoc-Online-Berichterstellung ermöglicht.

Seitenanfang Seitenanfang

Projektbedarfsmanagement

Die Funktionen für das Projektbedarfsmanagement wurden erstmals in Microsoft Project Server 2010 vorgestellt. Beim Projektbedarfsmanagement geht es darum, alle Arbeitsvorschläge an einer Stelle zu erfassen, diese Vorschläge einem mehrstufigen Governance-Prozess zu unterziehen, Entscheidungen über die Genehmigung bzw. Nichtgenehmigung der einzelnen Projekte zu treffen und bei Projektausführung den Fortschritt bis zum Abschluss der Arbeiten zu überwachen. Eine wichtige Verbesserung in Project Web App für Project Server 2013 ist die Möglichkeit, Microsoft SharePoint Designer 2013 zum Erstellen von Project Web App-Workflows für das Projektbedarfsmanagement zu verwenden.

Seitenanfang Seitenanfang

Project Web App für Microsoft Project Online

Die Version von Project Web App für Project Server 2013 ist gepaart mit der Einführung eines neuen Dienstes in Office 365, Project Web App für Microsoft Project Online. Mit Project Web App für Project Online erfolgt die gesamte betriebliche Wartung über einen gehosteten Dienst, so dass für das Projektmanagementbüro nur noch verwaltungstechnische Aufgaben wie das Einrichten von Benutzern, Arbeitszeittabellen, benutzerdefinierten Feldern und Ansichten zu erledigen bleiben. Portfoliomanager, Projektmanager und Teammitglieder können von jedem Ort mit einer Internetverbindung auf Project Web App für Project Online zugreifen. Project Online kann außerdem Microsoft Project Pro für Office 365 enthalten, eine zum Download verfügbare, abonnierbare Version von Microsoft Project Professional 2013.

Seitenanfang Seitenanfang

Projektwebsites und "Meine Aufgaben" in SharePoint Foundation 2013

Microsoft SharePoint Foundation 2013 ist mit diversen neuen Funktionen ausgestattet, die ohne die Installation von Project Web App die Funktionalität für ein einfaches Projektmanagement bereitstellen. Bei gleichzeitiger Installation von Project Web App werden diese SharePoint-Funktionen um die komplexeren Projektmanagementfunktionen von Project Web App erweitert.

Eine treibende Kraft für diese SharePoint-Integration war der Wunsch, die gesamte Arbeit einer Person an einer Stelle zu konsolidieren. In SharePoint Foundation 2013 kann diese "Stelle" eine Projektwebsite (besonders praktisch bei Teamarbeit an einem Projekt) oder eine persönliche Website des Benutzers sein.

Projektwebsites

Projektwebsites bieten den Personen in einer Organisation die Möglichkeit, effizient an einfachen Projekten zusammenzuarbeiten. Projektmanager haben einen schnellen Überblick über die Vorgänge in einem Projekt, und die Teammitglieder können sofort erkennen, wie sich ihre Arbeit in den Gesamtkontext einfügt. Über Projektwebsites können Teams auch auf relevante Daten und Dokumente zugreifen, diese freigeben und miteinander kommunizieren.

Eine Projektwebsite enthält Folgendes:

  • Visuelle Zeitachse mit den Projektvorgängen
  • Vollständige Vorgangsplanung für ein Projekt
  • Bibliothek zum Speichern relevanter Projektdokumente
  • Notizbuch zum schnellen Erfassen und Verwalten von Informationen zum Projekt
  • Gemeinsam genutzter Kalender für Teamereignisse
  • Verbindungsmöglichkeit zur Project 2013-Clientanwendung
  • Verbindungsmöglichkeit zu Project Web App

Wenn SharePoint Foundation 2013 mit Microsoft Exchange Server 2013 verbunden ist, kann eine Projektwebsite auch ein Teampostfach für eine einheitliche Projektkommunikation im Laufe des Projekts beinhalten. Gehört eine Projektwebsite zu einer Websitesammlung, die mit Project Web App verbunden ist, kann sie auch zum Aufzeichnen von Problemen, Risiken und Projektlieferungen verwendet werden.

Wie unter SharePoint-Aufgabenlisten in Project Web App hervorgehoben, kann die Aufgabenliste auf einer Projektwebsite auf die Seite Projektcenter in Project Web App übernommen und in Berichte und Analysen der Ressourcenverfügbarkeit eingebunden werden. Bei zunehmender Komplexität eines Projekts kann die Aufgabenliste auf einer Projektwebsite in ein Unternehmensprojekt konvertiert und mit Project Web App verwaltet werden.

"Meine Aufgaben" auf einer persönlichen Benutzerwebsite

Sie können auf Ihrer persönlichen Website die Seite Meine Aufgaben verwenden, um an einer Stelle eine Zusammenfassung der Aufgaben und Vorgänge aus SharePoint-Aufgabenlisten, aus Outlook, aus OneNote und aus Project Web App anzuzeigen. Anstatt zu verschiedenen Produkten, Listen, Websites und Websitesammlungen zu navigieren, um Aufgaben und Vorgänge anzuzeigen und zu bearbeiten, können Sie ganz einfach Ihre Seite Meine Aufgaben aufrufen und an einer Stelle eine Zusammenstellung aller Aufgaben und Vorgänge anzeigen, die zu erledigen sind.

Auf der Seite Meine Aufgaben können Sie vorhandene Project Web App-Vorgänge aktualisieren, und die Ergebnisse werden mit Project Web App synchronisiert. Wenn Sie beispielsweise den Vorgangsstatus eines aktiven Project Web App-Vorgangs auf Ihrer Seite Meine Aufgaben in Abgeschlossen ändern, wird die Änderung an Project Web App weitergeleitet.

Die Seite Meine Aufgaben enthält viele praktische Funktionen, mit denen Sie Ihre Aufgaben und Vorgänge besser organisieren können:

  • Zeitachse    Die Zeitachse stellt eine visuelle Darstellung kürzlich ausgeführter und anstehender Aufgaben dar, die Ihnen zugewiesen sind. Standardmäßig wird eine Ansicht aller Aufgaben und Vorgänge angezeigt, die (ausgehend vom aktuellen Datum) eine Woche zurückliegen bzw. in den nächsten drei Wochen anstehen. Die Zeitachse ist vollständig anpassbar. Sie sollen Ihre Aufgaben und Vorgänge so anzeigen können, wie es für Ihre Arbeit am sinnvollsten ist.
  • Wichtige Aufgaben und Vorgänge    Mit dem Attribut Wichtig können Sie Aufgaben und Vorgänge kennzeichnen, die eine hohe Priorität oder besondere Bedeutung haben.
  • Ansichten und Filter     Aufgaben und Vorgänge können auf diverse Art und Weise gefiltert werden. Dadurch können Sie die entsprechenden Aufgaben und Vorgänge in der gewünschten Form anzeigen.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Project Web App für Project Server 2013