Tastenkombinationen in PowerPoint

Informationen über Tastenkombinationen

Mit Tastenkombinationen, d. h. durch Drücken einer oder mehrerer Tasten auf der Tastatur, können Sie Aufgaben schnell und effizient ausführen. Wenn Sie beispielsweise BEFEHLSTASTE + P drücken, wird das Dialogfeld "Drucken" geöffnet.


 Hinweise 

  • Die beschriebenen Tastenkombinationen beziehen sich auf das US-amerikanische Tastaturlayout. Die Tasten anderer Tastaturlayouts weichen möglicherweise davon ab. Die Tastenkombinationen auf Laptops können auch anders sein.
  • Bei den Einstellungen in einigen Versionen des Macintosh-Betriebssystems und bestimmten Hilfsprogrammen können Konflikte mit den Tastenkombinationen und der Funktionstastenbelegung in Office auftreten. Informationen zum Ändern der Tastenkombinationen finden Sie in der Mac-Hilfe der jeweiligen Version des Macintosh-Betriebssystems oder in der Hilfe zum entsprechenden Hilfsprogramm.

AnzeigenBearbeiten von Text und Objekten

Zweck Tastenkombination
Löschen des Zeichens links neben der Einfügemarke RÜCKSCHRITTTASTE
Löschen des Zeichens rechts neben der Einfügemarke ENTF
Ausschneiden von ausgewähltem Text oder einem ausgewählten Objekt (Objekt: Ein einzelnes Element in einem Dokument. Bei einem Objekt kann es sich um ein Textfeld, eine importierte Grafik, eine Form, ein Bild usw. handeln.) BEFEHLSTASTE + X oder F2
Kopieren des markierten Textes oder Objekts BEFEHLSTASTE + C oder F3
Einfügen des ausgeschnittenen oder kopierten Textes oder Objekts BEFEHLSTASTE + V oder F4
Inhalte einfügen BEFEHLSTASTE + CTRL + V
Duplizieren des markierten Objekts BEFEHLSTASTE + D
Vergrößern des Schriftgrads BEFEHLSTASTE + UMSCHALT + >
Verkleinern des Schriftgrads BEFEHLSTASTE + UMSCHALT + <
Ändern der Groß-/Kleinschreibung der Buchstaben UMSCHALT + F3
Fettformatieren von Buchstaben BEFEHLSTASTE + B
Zuweisen eines Unterstrichs BEFEHLSTASTE + U
Anwenden einer Kursivformatierung BEFEHLSTASTE + I
Tiefgestelltes Formatieren von Zeichen (automatischer Abstand) BEFEHLSTASTE + UMSCHALT + MINUSZEICHEN
Hochgestelltes Formatieren von Zeichen (automatischer Abstand) BEFEHLSTASTE + UMSCHALT + PLUSZEICHEN
Zentrieren eines Absatzes BEFEHLSTASTE + E
Ausrichten eines Absatzes im Blocksatz BEFEHLSTASTE + J
Linksbündiges Ausrichten eines Absatzes BEFEHLSTASTE + L
Rechtsbündiges Ausrichten eines Absatzes BEFEHLSTASTE + R
Rückgängigmachen der letzten Aktion BEFEHLSTASTE + Z oder F1
Öffnen des Dialogfelds „Text formatieren“, Schriftartenoptionen BEFEHLSTASTE + T
Öffnen des Dialogfelds „Text formatieren“, Absatzoptionen BEFEHLSTASTE + WAHLTASTE + M

AnzeigenNavigieren in Text

Verschieben Tastenkombination
Ein Zeichen nach links NACH-LINKS
Ein Zeichen nach rechts NACH-RECHTS
Um eine Zeile nach oben NACH-OBEN
Um eine Zeile nach unten NACH-UNTEN
An den Anfang eines Worts oder ein Wort nach links WAHL + NACH-LINKS
Ein Wort nach rechts WAHL + NACH-RECHTS
An das Zeilenende BEFEHLSTASTE + NACH-RECHTS oder ENDE
An den Zeilenanfang BEFEHLSTASTE + NACH-LINKS oder POS1
An den Anfang eines Absatzes oder einen Absatz nach oben WAHL + NACH-OBEN
Einen Absatz nach unten WAHL + NACH-UNTEN
Ans Ende eines Textfelds WAHL + ENDE
An den Anfang eines Textfelds WAHL + ANFANG

AnzeigenArbeiten mit Objekten

Zweck Tastenkombination
Duplizieren des markierten Objekts BEFEHLSTASTE + D
Markieren des nächsten Objekts TAB
Markieren des vorherigen Objekts UMSCHALT + TAB
Markieren aller Objekte und des gesamten Texts BEFEHLSTASTE + A
Verschieben des markierten Objekts in die Richtung des Pfeils Pfeiltasten
Präzisionsausrichtung des markierten Objekts in Richtung des Pfeils BEFEHLSTASTE + Pfeiltaste
Gruppieren der markierten Objekte BEFEHLSTASTE + WAHLTASTE + G
Aufheben der Gruppierung der markierten Objekte BEFEHLSTASTE + WAHLTASTE + UMSCHALT + G

AnzeigenPräsentationen

Zweck Tastenkombination
Erstellen einer neuen Präsentation BEFEHLSTASTE + N
Erstellen einer neuen Präsentation mit einer Vorlage aus dem PowerPoint-Präsentationskatalog BEFEHLSTASTE + UMSCHALT + P
Einfügen einer neuen Folie CTRL + M oder BEFEHLSTASTE + UMSCHALT + N
Vergrößern BEFEHLSTASTE + PLUSZEICHEN
Verkleinern BEFEHLSTASTE + MINUSZEICHEN
Erstellen einer Kopie der ausgewählten Folie in der Gliederungsansicht, Foliensortierungsansicht oder im Gliederungsfenster der Normalansicht BEFEHLSTASTE + D
Erstellen einer Kopie der markierten Folie in der Notizblattansicht oder im Folienfenster oder im Notizenfenster der Normalansicht BEFEHLSTASTE + UMSCHALT + D
Öffnen einer Präsentation BEFEHLSTASTE + O
Schließen einer Präsentation BEFEHLSTASTE + W
Drucken einer Präsentation BEFEHLSTASTE + P
Speichern einer Präsentation BEFEHLSTASTE + S
Speichern einer Präsentation unter einem anderen Namen, in einem anderen Ordner oder einem anderen Dateiformat BEFEHLSTASTE + UMSCHALT + S
Beenden von PowerPoint BEFEHLSTASTE + Q
Suchen von Text und Formatierung BEFEHLSTASTE + F
Suchen und Ersetzen von Text und bestimmten Formatierungen BEFEHLSTASTE + UMSCHALT + H
Öffnen der Referenztools UMSCHALT + WAHL + F7
Rechtschreibprüfung F7
Einfügen eines Links BEFEHLSTASTE + K
Abbrechen eines Befehls, z. B. Speichern unter ESC
Rückgängigmachen einer Aktion BEFEHLSTASTE + Z
Wiederherstellen oder Wiederholen einer Aktion BEFEHLSTASTE + Y

Wechseln durch mehrere geöffnete Präsentationen

Bei dieser Tastenkombination besteht ein Konflikt mit einer Standardtastenbelegung in Mac OS X. Wenn Sie diese Office-Tastenkombination verwenden möchten, müssen Sie zuerst die Mac OS X-Tastenkombination für diese Taste deaktivieren. Klicken Sie im Apple-Menü auf Systemeinstellungen. Klicken Sie unter Hardware auf Tastatur. Klicken Sie auf die Registerkarte Tastatur-Kurzbefehle, und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Ein für die entsprechende Tastenbelegung.

BEFEHLSTASTE + ~ oder BEFEHLSTASTE + F6
Duplizieren der ausgewählten Folie BEFEHLSTASTE + UMSCHALT + D

AnzeigenÄndern von Ansichten

Zweck Tastenkombination
Wechseln zur Normalansicht BEFEHLSTASTE + 1
Wechseln zur Foliensortierung BEFEHLSTASTE + 2
Wechseln zur Notizenseitenansicht BEFEHLSTASTE + 3
Wechseln zur Bildschirmpräsentation in der Vollbildansicht BEFEHLSTASTE + UMSCHALT + EINGABETASTE
Wechseln zur Referentenansicht WAHLTASTE + EINGABETASTE
Anzeigen oder Ausblenden von Führungslinien BEFEHLSTASTE + WAHLTASTE + CTRL + G
Wechseln zur Handzettelmasteransicht BEFEHLSTASTE + WAHLTASTE + 2 oder UMSCHALT + Klick auf Foliensortieransicht Schaltfläche "Foliensortierungsansicht"
Wechseln zur Folienmasteransicht BEFEHLSTASTE + WAHLTASTE + 1 oder UMSCHALT + Klick auf Normalansicht  Schaltfläche "Normalansicht"
Wechseln zur Notizenmasteransicht BEFEHLSTASTE + WAHLTASTE + 3
Erweitern des Navigationsbereichs in der Normalansicht und Wechseln zur Registerkarte "Gliederung" CTRL + UMSCHALT + X
Schließen des Navigationsbereichs CTRL + UMSCHALT + C

AnzeigenMarkieren von Text

Markierung Tastenkombination
Ein Zeichen nach rechts UMSCHALT + NACH-RECHTS
Ein Zeichen nach links UMSCHALT + NACH-LINKS
Alle Zeichen von der Einfügemarke bis zur selben Position in der vorhergehenden Zeile UMSCHALT + NACH-OBEN
Alle Zeichen von der Einfügemarke bis zur selben Position in der nächsten Zeile UMSCHALT + NACH-UNTEN
Gesamten Text bis zum Anfang der Zeile UMSCHALT + ANFANG
Gesamten Text bis zum Ende der Zeile UMSCHALT + ENDE
Alle Zeichen von der Einfügemarke bis zum Ende des Absatzes UMSCHALT + WAHL + NACH-UNTEN
Alle Zeichen von der Einfügemarke bis zum Anfang des Absatzes UMSCHALT + WAHL + NACH-OBEN
Alle Zeichen von der Einfügemarke bis zum Anfang des Textfelds UMSCHALT + WAHL + ANFANG
Alle Zeichen von der Einfügemarke bis zum Ende des Textfelds UMSCHALT + WAHL + ENDE

AnzeigenBildschirmpräsentation

Beim Vorführen einer Bildschirmpräsentation in voller Bildschirmgröße (mit oder ohne Referententools) können Sie die folgenden Tastenkombinationen verwenden.

 Tipp   Während einer Bildschirmpräsentation können Sie HILFE drücken, um eine Liste der Tastenkombinationen einzublenden. (Die HILFE -TASTE ist auf manchen Laptoptastaturen nicht verfügbar.)

Zweck Tastenkombination
Ausführen der nächsten Animation oder Wechsel zur nächsten Folie N , EINGABE , BILD-AB , NACH-RECHTS , NACH-UNTEN , EINGABE oder LEERTASTE (oder klicken Sie mit der Maustaste)
Ausführen der vorangegangenen Animation oder Wechsel zur vorhergehenden Folie P , BILD-AUF , NACH-LINKS , NACH-OBEN oder ENTF
Wechseln zur Folie Nummer Die Nummer der anzuzeigenden Folie, und drücken Sie dann die EINGABETASTE .
Anzeigen eines schwarzen Bildschirms oder Zurückkehren von einem schwarzen Bildschirm zur Bildschirmpräsentation B oder PUNKT
Anzeigen eines weißen Bildschirms oder Zurückkehren von einem weißen Bildschirm zur Bildschirmpräsentation W oder KOMMA
Anhalten einer automatischen Bildschirmpräsentation oder erneutes Starten S oder PLUSZEICHEN
Wiedergeben der Bildschirmpräsentation beginnend mit der ersten Folie BEFEHLSTASTE + EINGABETASTE
Wiedergeben der Bildschirmpräsentation beginnend mit der aktuellen Folie BEFEHLSTASTE + UMSCHALT + EINGABETASTE
Beenden einer Bildschirmpräsentation ESC , BEFEHLSTASTE + PUNKT oder BINDESTRICH
Löschen von Notizen auf dem Bildschirm E
Wechseln zur nächsten ausgeblendeten Folie H
Wiedereinblenden eines ausgeblendeten Zeigers und/oder Umwandeln des Zeigers in einen Stift BEFEHLSTASTE + P
Wiedereinblenden eines ausgeblendeten Zeigers und/oder Umwandeln des Zeigers in einen Pfeil BEFEHLSTASTE + A
Sofortiges Ausblenden von Zeiger und Schaltfläche BEFEHLSTASTE + I CTRL + H
Ausblenden von Zeiger und Schaltfläche in 10 Sekunden BEFEHLSTASTE + U
Ein- oder Ausblenden des Zeigers A oder GLEICHHEITSZEICHEN
Anzeigen des Kontextmenüs Halten Sie CTRL gedrückt, und klicken Sie mit der Maustaste

AnzeigenArbeiten in einer Tabelle

Zweck Tastenkombination
Verschieben der Einfügemarke in die nächste Zelle TAB
Verschieben der Einfügemarke in die vorherige Zelle UMSCHALT + TAB
Wechseln zur nächsten Zeile NACH-UNTEN
Wechseln zur vorhergehenden Zeile NACH-OBEN
Beginnen eines neuen Absatzes in einer Zelle EINGABETASTE
Hinzufügen einer neuen Zeile am Ende der Tabelle TAB am Ende der letzten Zeile

AnzeigenFenster und Dialogfelder

Zweck Tastenkombination
Schließen des aktiven Fensters BEFEHLSTASTE + W
Ausführen der Aktion, die der Standardschaltfläche in einem Dialogfeld zugeordnet wurde EINGABETASTE
Abbrechen eines Befehls und Schließen des Dialogfelds ESC
Ausblenden des aktuellen Fensters BEFEHLSTASTE + H
Minimieren des aktuellen Fensters BEFEHLSTASTE + M

Siehe auch

Gemeinsame Tastenkombinationen mehrerer Office-Anwendungen

Erstellen oder Löschen einer benutzerdefinierten Tastenkombination

Aktivieren der Optionen für Barrierefreiheit

 
 
Zutreffend für:
PowerPoint für Mac 2011