Ändern von Folienhintergründen

Jedes Design beinhaltet einen Hintergrund. Der Hintergrund kann einfarbig weiß oder ein Farbverlauf, ein Struktur- oder Musterfüllbereich oder ein Bild sein. Beim Wechsel zu einem anderen Design wird der Hintergrund ersetzt.

Hintergrundfarben werden durch Designfarben definiert. Wenn das Farbschema eines Designs geändert wird, aktualisiert PowerPoint den Hintergrund, damit die neuen Designfarben berücksichtigt werden.

Wenn Ihnen ein bestimmtes Design mit hinsichtlich Farbschema und Schriftarten gefällt, Sie aber einen anderen Hintergrund bevorzugen, können Sie schnell einen anderen Hintergrund auf alle Folien oder auf eine Auswahl von Folien anwenden.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

AnzeigenAnwenden eines anderen Hintergrunds auf alle Folien

  1. Klicken Sie Auf der Registerkarte Designsunter Designoptionen auf Hintergrund.

Registerkarte "Designs", Gruppe "Designoptionen"

  1. Wählen Sie den gewünschten Hintergrundstil aus.

AnzeigenAnwenden eines benutzerdefinierten Hintergrunds auf eine oder mehrere ausgewählte Folie(n)

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich auf die zu ändernde(n) Folie(n).

AnzeigenAuswählen von Folien im Navigationsbereich

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.
  2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien Registerkarte "Folien", und klicken Sie anschließend auf eine Folie.Halten Sie zum Auswählen mehrerer Folien die BEFEHLSTASTE  gedrückt, während Sie auf die Folien klicken.Je nach Breite des Navigationsbereichs werden entweder die benannten Registerkarten Benannte Registerkarte "Folien" und Benannte Registerkarte "Gliederung"  oder die Symbolregisterkarten Folien Registerkarte "Folien" und Gliederung Registerkarte "Gliederung" angezeigt.
  1. Klicken Sie Auf der Registerkarte Designsunter Designoptionen auf Hintergrund.

Registerkarte "Designs", Gruppe "Designoptionen"

  1. Klicken Sie im Popupmenü auf Hintergrund formatieren.
  2. Klicken Sie auf der Randleiste auf Ausfüllen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Uni, Farbverlauf, Bild oder Struktur oder Muster.
  3. Wählen Sie die gewünschten Hintergrundfüllungen aus.

 Hinweis   Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt benutzerdefinierte Hintergründe entfernen und den Standardhintergrund des Designs auf alle Folien anwenden möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Uni. Klicken Sie im Popupmenü Farbe auf Automatisch, und klicken Sie dann auf Übernehmen All.

AnzeigenEntfernen des Hintergrunds aus allen Folien

  1. Klicken Sie Auf der Registerkarte Designsunter Designoptionen auf Hintergrund.

Registerkarte "Designs", Gruppe "Designoptionen"

  1. Klicken Sie auf den Hintergrundstil Weiß.

AnzeigenVorgehen, wenn die Entfernung des Hintergrunds nicht möglich ist

  1. Klicken Sie Auf der Registerkarte Designsunter Designoptionen auf Hintergrund.Registerkarte "Designs", Gruppe "Designoptionen"
  2. Klicken Sie auf Hintergrundgrafiken ausblenden.

Siehe auch

Verwenden eines Bilds als Folienhintergrund

Ändern oder Entfernen eines Designs

 
 
Zutreffend für:
PowerPoint für Mac 2011