Unterschiede zwischen serverbasierten Regeln und "Auf meinem Computer"-Regeln

Es gibt zwei Arten von Regeln in Outlook für Mac: serverbasierte Regeln und "Auf meinem Computer"-Regeln.

Wenn Ihr Konto von einer Version von Exchange verwaltet wird, die niedriger als Microsoft Exchange Server 2010 SP1 ist, können Sie serverbasierte Regeln mithilfe von Outlook Web App oder Outlook für Windows erstellen bzw. bearbeiten.

  • "Auf meinem Computer"-Regeln     "Auf meinem Computer"-Regeln, auch als reine Clientregeln bezeichnet, sind Regeln, die nur in Outlook für Mac ausgeführt werden. Im Dialogfeld "Regeln" von Outlook für Mac werden "Auf meinem Computer"-Regeln im linken Bereich unter der Überschrift "AUF MEINEM COMPUTER" nach Kontotyp gruppiert. Sie können "Auf meinem Computer"-Regeln für alle Konten erstellen, die Sie in Outlook für Mac verwenden. Im Gegensatz zu serverbasierten Regeln können Sie bei "Auf meinem Computer"-Regeln Aktionen innerhalb von Outlook angeben, wie z. B. die Wiedergabe von Sound.

Wenn für ein Konto sowohl serverbasierte als auch "Auf meinem Computer"-Regeln vorhanden sind, werden die serverbasierten immer zuerst ausgeführt.

Siehe auch

Erstellen einer Regel

Bearbeiten einer Regel

Die von mir erstellte Regel funktioniert nicht

Informationen zu "Auf meinem Computer"-Ordnern

 
 
Zutreffend für:
Outlook für Mac 2011