Drucken von Besprechungsinhalten

Sofern der Live Meeting-Administrator dies zulässt, können Sie aus den Folien, die im Präsentationsbereich angezeigt werden, eine Adobe Acrobat Reader-Datei (.pdf) erstellen, die alle eingefügten Folien, Abstimmungsergebnisse und Notizen enthält. Nachdem Sie die Datei erstellt haben, können Sie sie auf Ihrem Computer speichern oder ausdrucken.

Zum Anzeigen der erstellten PDF-Datei benötigen Sie Acrobat Reader. Dieses Programm kann kostenlos unter http://www.adobe.com heruntergeladen werden. Wenn Sie die Datei nur erstellen, aber nicht anzeigen möchten, muss Acrobat Reader nicht auf Ihrem Computer installiert sein. Sie können Informationen während und nach der Besprechung sammeln, speichern und an andere Personen senden.

AnzeigenSo drucken Sie eine Präsentation

  1. Klicken Sie im Menü Inhalt mit der rechten Maustaste auf die zu druckende Datei, und wählen Sie Als PDF-Datei drucken aus.
  2. Wählen Sie im Dialogfeld Als PDF-Datei drucken eine Ausrichtung für den gedruckten Inhalt aus. Wählen Sie Hochformat, wenn er vertikal angezeigt werden soll, oder Querformat, wenn er horizontal angezeigt werden soll.
  3. Um die Ausgabe an ein bestimmtes Papierformat (Letter, Legal oder A4) anzupassen, klicken Sie auf den Pfeil Zoom, und wählen Sie die entsprechende Option aus.
  4. Klicken Sie auf OK. Der Status der PDF-Datei wird angezeigt. Sie können den Vorgang jederzeit beenden, indem Sie auf Abbrechen klicken.
  5. Wenn Acrobat Reader auf Ihrem Computer installiert ist, wird die PDF-Datei nach dem Drucken automatisch angezeigt. Andernfalls werden Sie aufgefordert, die Datei auf dem Computer zu speichern.
 
 
Zutreffend für:
Live Meeting 2007