Einrichten Ihrer Organisation in Office 365 Small Business

Als Administrator Ihrer Organisation haben Sie sich für Office 365 für kleine Unternehmen oder Office 365 Premium für kleine Unternehmen registriert. Wie müssen Sie nun weiter vorgehen?

Schritte, die Sie unternehmen sollten, bevor Sie Office 365 für alle Benutzer in Ihrer Organisation einrichten:

Mit dem Produkt vertraut machen

Am oberen Rand jeder Seite befindet sich eine Navigationsleiste, die den einfachen Zugriff auf Dienste und Einstellungen ermöglicht.

Navigationsleiste

1. Outlook (Online) für E-Mail, Kalender und Personen sind jeweils Teil von Exchange Online.

2. Newsfeed, SkyDrive Pro, und Websites sind jeweils Teil von SharePoint Online.

3. Links zum Office Store und zu Office.com für Apps und weitere Ressourcen.

4. Links zur Seite "Administrator", auf der Sie Office 365 für Ihre Organisation verwalten können.

5. Links zu Ihrem Profil, Abmelden, Ihre Office 365-Einstellungen(Kleines Zahnrad für "Einstellungen", das nun anstelle von "Websiteeinstellungen" angezeigt wird ) und Hilfe.

Wenn Sie auf Administrator klicken, gelangen Sie auf die Hauptseite von Office 365, auf der Sie die gesamte Einrichtung für Ihre Organisation vornehmen können. Verwenden Sie den Bereich Erste Schritte und dieser Artikel, um Ihrer Organisation und den Benutzern einen schnellen Einstieg zu ermöglichen.

Schritte zum Einrichten Ihrer Organisation

Was möchten Sie tun? Position auf der Homepage der Verwaltungskonsole Wie lange dauert es? (Schätzwert)

Installieren der Office 2013-Software   

Nachdem Sie sich angemeldet haben, besteht der nächste Schritt im Installieren von Office 2013-Programmen wie Word, Excel und PowerPoint auf Ihre PC oder Mac.

Zu "Einstellungen" > "Office 365-Einstellungen" wechseln 5 Minuten für die Installation.

Hinzufügen einer benutzerdefinierten Domäne    

Personalisieren Sie E-Mail und Website mit einem benutzerdefinierten Domänennamen. Lesen Sie Einrichten des Domänennamens, und absolvieren Sie die Schulung: Benutzerdefinierter Domänenname. Anschließend passen Sie Ihre E-Mail mit einem Domänennamen an und verwenden den benutzerdefinierten Domänennamen für Ihre Website.

Seite für erste Schritte in der Verwaltungskonsole – E-Mail-Adresse

45 Minuten bei einer vorhandenen Domäne, eine weitere Stunde für eine neue Domäne, die Sie erworben haben.

(Das Einrichten eines Domänennamens schließt die Arbeit mit Diensten außerhalb von Office 365 ein, wie mit Domänenregistrierungsstellen und Namenservern, was ggf. einige Zeit in Anspruch nimmt.)

Hinzufügen von Benutzern    (Ihre Mitarbeiter)

Sie verwenden die E-Mail-Adresse im Lieferumfang von Office 365:

jemand@IhrUnternehmen.onmicrosoft.com

Fügen Sie Benutzer hinzu, und zwar für jeden Mitarbeiter im Unternehmen, und weisen Sie den Benutzern Administratorberechtigungen zu (bei Bedarf).

Verwaltungskonsolen-Dashboard – Benutzer und Gruppen 2-3 Minuten zum Hinzufügen eines Benutzers.

Einrichten von mobilen Geräten

   

In Office 365 kann jeder in Ihrer Organisation sein Mobiltelefon und sein Tablet für die Verwendung von Office 365 einrichten.

Im ersten Schritt richten Sie Ihren eigenen Computer, Ihr Mobiltelefon und Ihr Tablet ein. Dann verwalten Sie, wie Benutzer E-Mails und Chatnachrichten auf ihren Mobiltelefonen verwenden.

Verwaltungskonsolen-Dashboard – Diensteinstellungen – Mobiler Zugriff 2 Minuten zum Überprüfen und Ändern der Standardeinstellungen, sofern dies erforderlich ist.

Erste Schritte mit SkyDrive Pro und Teamwebsites

   

Ganz gleich, ob Sie sich im Büro oder unterwegs befinden, Sie können an jedem beliebigen Ort Dokumente erstellen und freigeben. Lesen Sie Erste Schritte: Verwenden von SharePoint-Websites und SkyDrive Pro, und schauen Sie sich das Video: Ortsunabhängiger Zugriff auf Office-Dokumente an.

Administratorseite "Erste Schritte" für die Zusammenarbeit – OneDrive for Business, Office Online und Teamwebsites 30 Minuten für die ersten Schritte. Im Laufe der Zeit können Sie und Ihr Team einen eigenen Arbeitsstil entwickeln, der für Ihr Unternehmen optimal geeignet ist.

Verwenden von Chatnachrichten und Onlinebesprechungen

   

Starten Sie jetzt, indem Sie Einstellungen für Lync Online-Dienste und Verwenden von Lync für Chats und Onlinebesprechungen lesen.

Verwaltungskonsolen-Dashboard – Diensteinstellungen – Chat, Besprechungen und Konferenzen Nur einige Minuten. In den meisten Fällen müssen die anfänglichen Lync-Einstellungen nicht geändert werden, zumindest nicht sofort.

Einrichten der öffentlichen Website

   

Wenn Sie noch nicht über eine öffentliche Website verfügen, können Sie die im Lieferumfang von Office 365 befindliche verwenden. Lesen Sie Erste Schritte mit der öffentlichen Website und Hilfe zur öffentlichen Website für Office 365.

Seite für erste Schritte in der Verwaltungskonsole – Öffentliche Website

10-20 Stunden zum ganz neuen Erstellen Ihrer Website

Wenn Sie einen benutzerdefinierten Domänennamen verwenden möchten, nehmen Sie die Namensänderung vor, wenn Sie Ihre Ihrer E-Mail-Adresse anpassen.

Benutzer benachrichtigen

   

Anderen beim Start mit Hilfe und Schulungsressourcen helfen

Lesen Sie Vorbereiten Ihrer Benutzer für die Arbeit mit Office 365.

30 Minuten oder mehr zum Freigeben von Ressourcen.

Der Rest dieses Leitfadens führt Sie durch die notwendigen Schritte zum Einrichten Ihrer Organisation in Office 365 Small Business. Es gibt zwei Teile:

  1. Vollständige Einrichtung
  2. Vorbereiten der Mitarbeiter

Vollständige Einrichtung

Erstellen von Konten für Mitarbeiter und Kollegen

Beginnen Sie damit, Ihre Mitarbeiter oder Kollegen hinzuzufügen, damit diese auf E-Mails, Kalender und Tools für die Zusammenarbeit zugreifen können. Sie müssen ein Benutzerkonto für jede Person in Ihrer Organisation erstellen, die Office 365 Small Business verwenden soll.

Nachdem Sie die Person als Benutzer hinzugefügt haben, kann diese sofort mit der Nutzung der Software und Dienste beginnen, die zum Lieferumfang von Office 365 gehören.

Hinzufügen eines Benutzers

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf Administrator.
  3. Klicken Sie auf Benutzer hinzufügen, Kennwörter zurücksetzen und mehr.
  4. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+), und folgen Sie den Anweisungen.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen oder Bearbeiten von Benutzern.

Zugreifen auf E-Mail und Kalender

 Hinweis    Ihre standardmäßige E-Mail-Adresse ist die, die Sie während der Anmeldung erstellt haben. Die E-Mail-Adressen der Benutzer weisen das gleiche Format wie Ihre E-Mail-Adresse auf. Wenn Ihre E-Mail-Adresse beispielsweise "joe@contoso.onmicrosoft.com" lautet, dann lautet die E-Mail-Adresse eines Kollegen möglicherweise "david@contoso.onmicrosoft.com".

Anpassen Ihrer E-Mail-Adresse

Informationen zum Anpassen Ihrer E-Mail-Adresse (z. B. "joe@contoso.com") finden Sie im Abschnitt "Einrichten Ihrer Domäne".

Zugreifen auf E-Mails aus dem Internet und mit Outlook

Aus dem Internet

Verwenden Sie Microsoft Outlook Online mit seiner optimierten Benutzeroberfläche, die die Toucheingabe unterstützt und auch auf Mobiltelefonen einfach eingesetzt werden kann.

Einrichten von Outlook Online

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf Outlook.
  3. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihre Sprache und Zeitzone zu konfigurieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Outlook Online für E-Mails und Kalender.

Zugreifen auf E-Mails von Outlook aus

Sie müssen Microsoft Outlook 2010 oder Outlook 2013 konfigurieren. Schrittweise Anleitungen finden Sie unter Einrichten von E-Mail in Outlook 2010 oder Outlook 2013.

Herstellen einer Verbindung zu anderen E-Mail-Konten

Wenn Sie oder die Benutzer weitere E-Mail-Adressen haben, die verwaltet werden müssen und auf die Sie zentral von Ihrem Office 365-E-Mail-Konto aus zugreifen möchten, müssen Sie die Verbindung zu diesen Konten herstellen. Sie können bis zu fünf E-Mail-Konten von Anbietern wie Hotmail, Gmail und Yahoo! einbinden.

Verbinden mit einem anderen E-Mail-Konto

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr E-Mail-Anbieter POP und IMAP unterstützt.
  2. Aktivieren Sie den POP- oder IMAP-Zugriff. (Lesen Sie Aktivieren des POP- oder IMAP-Zugriffs.)
  3. Melden Sie sich bei Office 365 an, und klicken Sie oben auf der Seite auf Outlook.
  4. Klicken Sie auf EinstellungenKleines Zahnrad für Einstellungen, das nun anstelle von "Websiteeinstellungen" angezeigt wird > Optionen > Verbundene Konten.
  5. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+), und folgen Sie den Anweisungen.

Weitere Informationen finden Sie unter Verbundene Konten.

Installieren von Word, Excel und dem restlichen Office 2013

Herunterladen von Microsoft Office-Software

 Hinweis    Dieser Abschnitt wendet sich an Kunden von Small Business Premium. Wenn Sie die Small Business-Edition verwenden, können Sie wie an späterer Stelle erläutert Ihre vorhandene Microsoft Office-Software mit Office 365 verbinden.

Mit Office 365 können Sie Vollversionen der Office-Desktopsoftware aus der Cloud auf jeden mit einer Internetverbindung ausgestatteten PC unter Windows 7 oder Windows 8 streamen. Mit Office 365 Small Business Premium können Sie zudem Office-Anwendungen wie Word und Excel herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.

Installieren von Office 365-Anwendungen auf einem Computer

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie im Administratorportal oben auf der Seite auf EinstellungenKleines Zahnrad für Einstellungen, das nun anstelle von "Websiteeinstellungen" angezeigt wird.
  3. Wählen Sie Office 365-Einstellungen > Software aus.
  4. Wählen Sie Ihre Sprache aus, und klicken Sie auf Installieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Installieren von Office auf einem PC oder Mac.

Verbinden Ihrer vorhandenen Office-Version mit Office 365

 Hinweis    Dieser Abschnitt wendet sich nur an Kunden von Small Business. Kunden von Small Business Premium können Office im Rahmen ihres Office 365-Abonnements herunterladen. (Siehe vorherigen Abschnitt)

Wenn auf Ihrem Computer Microsoft Office 2007 oder Office 2010 bereits installiert sind, können Sie diese Versionen mit Office 365 verbinden. Anschließend können Sie sich mit jedem mit dem Internet verbunden PC unter Windows 7 oder Windows 8 anmelden und auf alle vertrauten Office-Anwendungen und Ihre personalisierten Einstellungen zugreifen.

Verbinden einer vorhandenen Office-Suite mit Office 365

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie im Administratorportal oben auf der Seite auf EinstellungenKleines Zahnrad für Einstellungen, das nun anstelle von "Websiteeinstellungen" angezeigt wird.
  3. Wählen Sie Office 365-Einstellungen > Software aus.
  4. Klicken Sie auf Desktopsetup), und folgen Sie den Anweisungen.

Einrichten von E-Mail und Dokumentenfreigabe auf Ihrem mobilen Gerät

Mit Office 365 können Sie auch mit Ihrem mobilen Gerät immer auf Ihre E-Mails, Dokumente, Chatnachrichten und andere Dienste zugreifen, ganz gleich, wo Sie sich gerade befinden.

Konfigurieren eines mobilen Geräts für Office 365

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie im Administratorportal oben auf der Seite auf EinstellungenKleines Zahnrad für Einstellungen, das nun anstelle von "Websiteeinstellungen" angezeigt wird.
  3. Wählen Sie Office 365-Einstellungen > Software > Telefon & Tablet aus.
  4. Wählen Sie das Gerät aus, das Sie konfigurieren möchten, und folgen Sie den Anweisungen.

Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten und Verwenden von Office 365 auf einem Telefon oder Tablet-PC.

Halten Sie alle auf der gleichen Seite

Freigeben von Dokumenten ohne Sicherheitsrisiko

Alle Benutzer können Dateien in SkyDrive Pro erstellen und speichern, einem online zugänglichen und sicheren Datenspeicher in der Cloud. Die Benutzer können Dateien für Personen innerhalb und außerhalb der Organisation freigeben. Sie können Dokumente auch mit PCs und mobilen Geräte synchronisieren, damit Sie jederzeit online und offline darauf zugreifen können.

Wechseln zu SkyDrive Pro

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie im Administratorportal oben auf der Seite auf OneDrive.
  1. Beginnen Sie mit dem Erstellen, Bearbeiten oder Überprüfen von Dokumenten in SkyDrive Pro.

Weitere Informationen finden Sie unter Ortsunabhängiger Zugriff auf Office-Dokumente mit Office 365 und Was ist OneDrive for Business?.

Einrichten einer Website für die Zusammenarbeit im Team

Mit einer Teamwebsite können die Benutzer mit Kollegen und Kunden in einem gemeinsamen Teambereich zusammenarbeiten. Jeder kann Dokumente, Notizbücher, Listen, Zeitpläne und weiteres mehr erstellen und freigeben – und das alles von einer zentralen Position aus. Sie können die vorhandene Teamwebsite verwenden, oder Sie können weitere Teamwebsites erstellen.

Wechseln zu Ihrer Teamwebsite

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie im Administratorportal oben auf der Seite auf Websites.
  3. Klicken Sie auf der Seite "Websites" auf Teamwebsite.
  4. Beginnen Sie mit dem Erstellen, Bearbeiten oder Überprüfen von Dokumenten auf Ihrer Teamwebsite.

Erstellen einer neuen Teamwebsite

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie im Administratorportal oben auf der Seite auf Websites.
  3. Klicken Sie auf + neue Website, und folgen Sie den Anweisungen.

Weitere Informationen finden Sie unter Ortsunabhängiger Zugriff auf Office-Dokumente mit Office 365 und Erstellen einer Website.

Personen ortsunabhängig über Lync verbinden

Mit Lync können die Benutzer mithilfe von Chatnachrichten, Sprach- und Videoanrufen und Onlinebesprechungen mit Bildschirmfreigabe miteinander kommunizieren. Wenn Sie die vollständige Office-Suite (siehe oben) heruntergeladen haben, ist Lync bereits installiert und kann sofort verwendet werden. Wenn Sie noch nicht über Lync verfügen, können Sie es mit den folgenden Schritten herunterladen und installieren.

Installieren von Lync

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie im Administratorportal oben auf der Seite auf EinstellungenKleines Zahnrad für Einstellungen, das nun anstelle von "Websiteeinstellungen" angezeigt wird > Office 365-Einstellungen > Software.
  3. Klicken Sie auf Lync, und folgen Sie den Anweisungen.

Nach der Installation von Lync können Sie mit der Zusammenarbeit beginnen. Weitere Informationen finden Sie unter:

Professioneller auftreten

Einrichten Ihrer öffentlichen Office 365-Website

Wenn Sie noch nicht über eine öffentliche Website verfügen, können Sie die im Lieferumfang von Office 365 befindliche verwenden. Sie können das Erscheinungsbild ändern, ein Logo und Ihren Firmennamen hinzufügen und weiteres mehr. Anschließend passen Sie jede Seite mit Text, Bildern, Videos und Apps an.

Bearbeiten Ihrer öffentlichen Website

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf Websites.
  3. Klicken Sie auf die Kachel Öffentliche Website. (Wenn Sie aufgefordert werden, sich anzumelden, geben Sie Ihren Office 365-Benutzernamen und das Kennwort erneut ein.)
  4. Klicken Sie auf Websites, um das Aussehen Ihrer Website zu ändern, um den Titel zu bearbeiten oder um andere Änderungen auf Websiteebene vorzunehmen.
  5. Klicken Sie auf Seite, um die Seiten Ihrer Website anzupassen.

Weitere Informationen finden Sie unter Bearbeiten Ihrer öffentlichen Website. Wenn Sie wissen möchten, welche vielfältigen Möglichkeiten Ihre öffentliche Website bietet, lesen Sie Hilfe zur öffentlichen Website in Office 365.

Wenn Sie Ihre Website fertig gestellt haben, fügen Sie Ihren benutzerdefinierten Domänennamen hinzu. Lesen Sie Verwenden eines benutzerdefinierten Domänennamens für die Adresse Ihrer öffentlichen Office 365-Website.

Einrichten Ihrer Domäne

Wenn Sie Ihre Domäne bei GoDaddy erworben haben, können Sie diesen Abschnitt überspringen und gemäß den Anweisungen im hierauf folgenden Abschnitt vorgehen.

Wenn Sie Ihre Domäne bei einer anderen Domänenregistrierungsstelle gekauft haben, folgen Sie den Schritten unter "Einrichten einer benutzerdefinierten Domäne" in diesem Abschnitt.

Wenn Sie noch nicht über eine benutzerdefinierte Domäne verfügen, können Sie eine Domäne bei einer beliebigen Domänenregistrierungsstelle erwerben und ebenfalls wie hier beschrieben vorgehen. (Die Einrichtung dauert etwa 45 Minuten, Sie werden jedoch durch die einzelnen Schritte geführt.)

Einrichten einer benutzerdefinierten Domäne

  1. Wechseln Sie zur Website der Domänenregistrierungsstelle und bestätigen Sie, dass Sie Besitzer der Domäne sind.
  2. Richten Sie Ihre vorhandene Website ein, sofern Sie über eine Website verfügen (z. B.: www.IhreFirma.com).
  3. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Website auch nach der Herstellung der Verbindung Ihrer Domäne mit Office 365 noch funktioniert.
  4. Aktualisieren Sie die E-Mail-Adressen aller Benutzer (vom Format "IhrName@IhreFirma.onmicrosoft.com" auf das Format "IhrName@IhreFirma.com).
  5. Erstellen Sie ein Konto für jeden Benutzer.
  6. Schließen Sie den Vorgang ab, indem Sie den gesamten Verkehr über Office 365 leiten.

Schauen Sie sich für weitere Informationen das folgende Video an: Anpassen Ihrer E-Mail-Adresse in Office 365.

Wenn Sie bereit zum Hinzufügen Ihrer Domäne sind, gehen Sie wie im Folgenden beschrieben vor:

Hinzufügen einer Domäne

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf Administrator.
  3. Klicken Sie auf Website und E-Mail-Domänen verwalten.
  4. Klicken Sie auf der folgenden Seite auf Domäne hinzufügen, und folgen Sie den Anweisungen.

Einrichten Ihrer Domäne bei GoDaddy

Sie können auch über Office 365 einen benutzerdefinierten Domänennamen bei GoDaddy kaufen, der dann von Office automatisch für Sie eingerichtet wird. Wenn Ihre Organisation bereits über einen Domänennamen von GoDaddy verfügt, können Sie Office 365 auch anweisen, mit diesem Domänennamen zu beginnen.

Weitere Informationen finden Sie unter Erwerben eines Domänennamens.

Die wichtigsten Administratoraufgaben auf einen Blick

Hier einige der häufigsten administrativen Aufgaben, die Sie in Office 365 erledigen müssen.

Zurücksetzen eines Kennworts

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Mittlerweile steht online ein Self-Service-Tool zum Zurücksetzen Ihres Administratorkennworts zur Verfügung.

Zurücksetzen Ihres Administratorkennworts

  • Melden Sie sich bei Office 365 an.
  • Klicken Sie im Administratorportal auf Können Sie nicht auf Ihr Konto zugreifen?, um den Einstieg zu finden.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie die Benutzer-ID ein, die in Ihrem Office 365-Konto registriert ist.

Weitere Informationen finden Sie unter Zurücksetzen eines Administratorkennworts. Alternativ können Sie auch hier klicken, um Ihr Kennwort sofort zurückzusetzen.

Wechseln zwischen Office 365-Plänen

Aufgrund des Feedbacks unserer Kunden haben wir den Wechsel zwischen den Office 365-Geschäftsplänen wesentlich vereinfacht. Es ist uns bewusst, dass ein wachsendes und sich entwickelndes Unternehmen wie Ihres die Flexibilität benötigt, sein Office 365-Abonnement ändern zu können.

Sie können nun zwischen den Plänen wechseln, in einigen Fällen sogar, ohne den Kundensupport anzurufen. Führen Sie hierzu die folgenden Schritte aus:

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie oben auf der folgenden Seite auf Administrator.
  3. Klicken Sie auf Lizenzen verwalten und erwerben.
  4. Klicken Sie neben Ihrem Abonnement auf Pläne wechseln. (Dieser Link wird nur angezeigt, wenn Ihr Abonnement Sie dazu berechtigt, zwischen Plänen zu wechseln.)

Weitere Informationen finden Sie unter Wechseln zu einem anderen Office 365-Plan.

Verwalten Ihres Kontos von unterwegs

Sie können Ihr Office 365-Konto nicht nur von Office 365 aus verwalten, sondern auch unterwegs mit der App Office 365 Admin. Wenn Sie diese App auf Ihrem Windows Phone, Android- oder iOS-Gerät nutzen möchten, suchen Sie einfach im App Store nach Office 365 Admin.

Checkliste

Wir möchten, dass Sie erfolgreich sind, also haben wir diese Checkliste erstellt, um die Installation von Office 365 Small Business so reibungslos wie möglich zu gestalten. Bitte haken Sie in dieser Liste alle für Sie zutreffenden Schritte ab, nachdem Sie sie abgeschlossen haben.

Erste Schritte

____________________

____________________

Systemanforderungen für Microsoft Office 365 überprüft,

Abonnement gekauft

Grundlegende Einrichtung

____________________

____________________

____________________

Konten für Mitarbeiter erstellt

Zugriff auf E-Mail und Kalender aktiviert

Verbindung zu anderen E-Mail-Konten hergestellt

Der Einstieg

____________________

____________________

____________________

Word, Excel, PowerPoint, Outlook und den Rest von Office heruntergeladen

Die vorhandene Office-Version mit Office 365 verbunden

E-Mail und Dokumentenfreigabe auf dem mobilen Gerät eingerichtet

Alle Benutzer verbinden

____________________

____________________

____________________

Freigabe von Dokumenten ohne Sicherheitsrisiko ermöglicht

Website für die Zusammenarbeit im Team eingerichtet

Personen standortunabhängig über Lync verbunden

Professionell auftreten

____________________

____________________

____________________

Website angepasst

Domäne eingerichtet

Domäne bei GoDaddy eingerichtet

Die wichtigsten Administratoraufgaben

____________________

____________________

Kennwort zurückgesetzt

Zwischen Office 365-Plänen gewechselt

Vorbereiten der Benutzer
____________________ "Office 365 Small Business – Setuphandbuch für Benutzer" für die Mitarbeiter bereitgestellt

Abrufen von Hilfe oder weitere Informationen

Falls Sie eine Frage haben, finden Sie Antworten und Onlinesupport im Unterstützungsbereich auf jeder Seite im Office 365-Administratorportal, auf der Seite Supportübersicht und in der Office 365-Community. Hier noch einige Ressourcen speziell für Administratoren:

Vorbereiten Ihrer Mitarbeiter und Kollegen

Dieses Handbuch wendet sich zwar an Sie, den Kontoadministrator, aber auch Ihre Benutzer müssen einige der hier genannten Schritte ausführen, um den Einstieg zu finden. Zur Vereinfachung haben wir diese Schritte nachstehend zusammengefasst. Sie können den folgenden Text und die Links kopieren und per E-Mail an die Benutzer senden, oder Sie können einfach diesen Abschnitt des Handbuchs für die Benutzer freigeben.

Office 365 Small Business – Setupleitfaden für Benutzer

Zugreifen auf E-Mail und Kalender

 Hinweis    Fragen Sie Ihren Administrator nach Ihrem Benutzernamen. Wenn die E-Mail-Adresse Ihres Administrators "joe@contoso.onmicrosoft.com" lautet, dann lautet Ihre E-Mail-Adresse "[benutzername]@contoso.onmicrosoft.com".

Zugreifen auf E-Mails aus dem Internet und mit Outlook

Aus dem Internet

Verwenden Sie Microsoft Outlook Online mit seiner optimierten Benutzeroberfläche, die die Toucheingabe unterstützt und auch auf mobile Erfahrung mit Exchange verbessert.

Einrichten von Outlook Online

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie oben auf der folgenden Seite auf Outlook.
  3. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihre Sprache und Zeitzone zu konfigurieren.

Lesen Sie für weitere Informationen Erste Schritte mit Outlook Online.

Zugreifen auf E-Mails von Outlook aus

Sie müssen Microsoft Outlook 2010 oder Outlook 2013 konfigurieren. Schrittweise Anleitungen finden Sie auf der Seite "Einrichten von E-Mail in Outlook".

Herstellen einer Verbindung zu anderen E-Mail-Konten

Wenn Sie weitere E-Mail-Adressen haben, die verwaltet werden müssen und auf die Sie zentral von Ihrem Office 365-E-Mail-Konto aus zugreifen möchten, müssen Sie die Verbindung zu diesen Konten herstellen. Sie können bis zu fünf E-Mail-Konten von Anbietern wie Hotmail, Gmail und Yahoo! einbinden.

Verbinden mit einem anderen E-Mail-Konto

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr E-Mail-Anbieter POP und IMAP unterstützt.
  2. Aktivieren Sie den POP- oder IMAP-Zugriff. (Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren des POP- oder IMAP-Zugriffs.)
  3. Melden Sie sich bei Office 365 an, und klicken Sie oben auf der Seite auf Outlook.
  4. Klicken Sie auf EinstellungenKleines Zahnrad für Einstellungen, das nun anstelle von "Websiteeinstellungen" angezeigt wird > Optionen > Verbundene Konten.
  5. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+), und folgen Sie den Anweisungen.

Weitere Informationen finden Sie unter Verbundene Konten.

Herunterladen von Word, PowerPoint, Excel, Outlook und weiterer Microsoft Office-Software

 Hinweis    Dieser Abschnitt wendet sich nur an Kunden von Small Business Premium. Wenn Sie die Small Business-Edition verwenden, können Sie Ihre vorhandene Microsoft Office-Suite mit Office 365 verbinden. (Eine Anleitung hierfür finden Sie im nächsten Abschnitt.)

Mit Office 365 können Sie Vollversionen der Office-Desktopsoftware aus der Cloud auf jeden mit einer Internetverbindung ausgestatteten PC unter Windows 7 oder Windows 8 streamen. Mit Office 365 Small Business Premium können Sie zudem Office-Anwendungen wie Word und Excel herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.

Installieren von Office 365-Anwendungen auf einem Computer

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie dann oben auf der Seite auf EinstellungenKleines Zahnrad für Einstellungen, das nun anstelle von "Websiteeinstellungen" angezeigt wird.
  3. Wählen Sie Office 365-Einstellungen > Software aus.
  4. Wählen Sie Ihre Sprache aus, und klicken Sie auf Installieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Installieren von Office auf einem PC oder Mac.

Verbinden Ihrer vorhandenen Office-Version mit Office 365

 Hinweis    Dieser Abschnitt wendet sich nur an Kunden von Small Business. Kunden von Small Business Premium können Office im Rahmen ihres Office 365-Abonnements herunterladen. (Siehe vorherigen Abschnitt)

Wenn auf Ihrem Computer Microsoft Office 2007 oder Office 2010 bereits installiert sind, können Sie diese Versionen mit Office 365 verbinden. Anschließend können Sie sich mit jedem mit dem Internet verbunden PC unter Windows 7 oder Windows 8 anmelden und auf alle vertrauten Office-Anwendungen und Ihre personalisierten Einstellungen zugreifen.

Verbinden einer vorhandenen Office-Suite mit Office 365

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf EinstellungenKleines Zahnrad für Einstellungen, das nun anstelle von "Websiteeinstellungen" angezeigt wird.
  3. Wählen Sie Office 365-Einstellungen > Software aus.
  4. Klicken Sie auf Desktopsetup), und folgen Sie den Anweisungen.

Einrichten von E-Mail und Dokumentenfreigabe auf Ihrem mobilen Gerät

Mit Office 365 können Sie auch mit Ihrem Mobiltelefon oder Tablet immer auf Ihre E-Mails, Dokumente, Chatnachrichten und andere Dienste zugreifen, ganz gleich, wo Sie sich gerade befinden.

Konfigurieren eines mobilen Geräts für Office 365

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf EinstellungenKleines Zahnrad für Einstellungen, das nun anstelle von "Websiteeinstellungen" angezeigt wird.
  3. Wählen Sie Office 365-Einstellungen > Software > Telefon & Tablet aus.
  4. Wählen Sie das Gerät aus, das Sie konfigurieren möchten, und folgen Sie den Anweisungen.

Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten und Verwenden von Office 365 auf einem Telefon oder Tablet-PC.

Freigeben von Dokumenten ohne Sicherheitsrisiko

Sie können Dateien in SkyDrive Pro erstellen und speichern, einem online zugänglichen und sicheren Datenspeicher in der Cloud. Mit SkyDrive Pro können Sie Dateien für Personen innerhalb und außerhalb Ihrer Organisation freigeben. Sie können Dokumente auch mit PCs und mobilen Geräten synchronisieren, damit Sie jederzeit online und offline darauf zugreifen können.

Wechseln zu SkyDrive Pro

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite "Administrator" auf OneDrive.
  3. Office 365 konfiguriert den Speicherbereich automatisch für Sie.

Weitere Informationen finden Sie unter Ortsunabhängiger Zugriff auf Office-Dokumente und Was ist OneDrive for Business?.

Personen ortsunabhängig über Lync verbinden

Mit Lync können Sie und Ihre Kollegen mithilfe von Chatnachrichten, Sprach- und Videoanrufen und Onlinebesprechungen mit Bildschirmfreigabe miteinander kommunizieren. Wenn Sie die vollständige Office-Suite (siehe oben) heruntergeladen haben, ist Lync bereits installiert und kann sofort verwendet werden. Wenn Sie noch nicht über Lync verfügen, können Sie es mit den folgenden Schritten herunterladen und installieren.

Installieren von Lync

  1. Melden Sie sich bei Office 365 an.
  2. Wählen Sie EinstellungenKleines Zahnrad für Einstellungen, das nun anstelle von "Websiteeinstellungen" angezeigt wird > Office 365-Einstellungen >Software aus.
  3. Klicken Sie auf Lync, und folgen Sie den Anweisungen.

Nach der Installation von Lync können Sie mit der Zusammenarbeit beginnen. Weitere Informationen finden Sie unter:

Wo finden Sie weitere Hilfestellung?

 
 
Zutreffend für:
Administrator für Office 365 Small Business