Schnellstart: Eingeben und Bearbeiten von Daten in ein Arbeitsblatt

Damit Sie mit Daten in einem Arbeitsblatt arbeiten können, müssen Sie zuerst die Daten in die Zellen im Arbeitsblatt eingeben. Dann können Sie die Daten anpassen, damit diese gemäß Ihren Vorstellungen angezeigt werden.

Video anzeigen

Vorgehensweise

Abbildung des Symbols

Eingeben von Daten

  1. Klicken Sie auf eine Zelle, und geben Sie dann Daten in die Zelle ein.
  2. Drücken Sie auf die EINGABETASTE oder TAB-TASTE, um zur nächsten Zelle zu wechseln.

Tipp     Geben Sie einen Zeilenumbruch ein, indem Sie ALT+EINGABETASTE drücken, um Daten innerhalb einer Zelle auf einer neuen Zeile einzugeben.

  1. Wenn Sie eine Reihe von Daten eingeben möchten, z. B. Tage, Monate oder fortlaufende Zahlen, dann geben Sie den Startwert in eine Zelle ein. In der nächsten Zelle geben Sie dann einen Wert ein, um ein Muster festzulegen.

Geben Sie beispielsweise für die Zahlenreihe 1, 2, 3, 4, 5... die Werte 1 und 2 in die ersten beiden Zellen ein.

Markieren Sie die Zellen mit den Startwerten, und ziehen Sie das Ausfüllkästchen (Ausfüllkästchen: Das kleine schwarze Kästchen in der rechten unteren Ecke der Markierung. Wenn Sie auf das Ausfüllkästchen zeigen, nimmt der Mauszeiger die Form eines schwarzen Kreuzes an.) Ausfüllkästchen über den auszufüllenden Bereich.

Tipp    Um die Zellen in aufsteigender Reihenfolge auszufüllen, ziehen Sie das Ausfüllkästchen nach unten oder nach rechts. Wenn die Zellen in absteigender Reihenfolge ausgefüllt werden sollen, ziehen Sie nach oben oder nach links.

Abbildung des Symbols

Anpassen von Einstellungen

  1. Damit der Text in einer Zelle umgebrochen wird, markieren Sie die zu formatierenden Zellen, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Start in der Gruppe Ausrichtung auf Zeilenumbruch.

Gruppe 'Ausrichtung' auf der Registerkarte 'Start'

  1. Damit die Spaltenbreite und Zeilenhöhe automatisch auf die Inhalte einer Zelle angepasst werden, markieren Sie die zu ändernden Spalten oder Zeilen, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zellen auf Format.

Gruppe 'Zellen' auf der Registerkarte 'Start'

Klicken Sie unter Zellengröße auf Spaltenbreite automatisch anpassen oder Zeilenhöhe automatisch anpassen.

Tipp    Klicken Sie auf die Schaltfläche Alles markieren, und doppelklicken Sie dann auf eine Begrenzungslinie zwischen zwei Spalten-oder Zeilenüberschriften, um für alle Spalten oder Zeilen auf dem Arbeitsblatt automatisch die optimale Breite festzulegen.

Schaltfläche 'Alles markieren'.

Abbildung des Symbols

Formatieren von Daten

  1. Wenn Sie eine Zahlenformatierung anwenden möchten, klicken Sie auf die Zelle, die die zu formatierenden Zahlen enthält, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zahl auf den Pfeil neben Allgemein, und klicken Sie anschließend auf das gewünschte Format.

Gruppe 'Schriftart' auf der Registerkarte 'Start'

  1. Wenn Sie die Schriftart ändern möchten, markieren Sie die Zellen, die die zu formatierenden Daten enthalten, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart auf das gewünschte Format.

Gruppe 'Schriftart' auf der Registerkarte 'Start'

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Excel 2010