Drucken von Arbeitsblättern und Arbeitsmappen

Drucken von Arbeitsblättern und Arbeitsmappen

In diesem Kurs lernen Sie alles über das Drucken von Arbeitsblättern und Arbeitsmappen in Excel. Dies umfasst das Drucken von Tabellen, mehreren Arbeitsmappen und Arbeitsblättern, bestimmten Zellen oder Zellbereichen, Überschriften, Gitternetzlinien, Formeln und anderen Elementen. Außerdem erfahren Sie, wie Druckeinstellungen geändert sowie Zeit und Papier gespart werden, indem Sie vor dem Drucken eine Vorschau anzeigen. Hinweis SkyDrive ist jetzt OneDrive, und SkyDrive Pro ist jetzt OneDrive for Business. Lesen Sie mehr über diese Umstellung unter Von SkyDrive zu OneDrive.

Ebene:
Dauer:
Bewertung:
Anwendbar unter:
Dateigröße:

Kursinhalt:

Drucken von Arbeitsblättern und Arbeitsmappen (1:09)
Drucken Sie Excel-Arbeitsblätter oder -Arbeitsmappen einzeln, oder drucken Sie mehrere gleichzeitig. Sie können ein Arbeitsblatt auch teilweise drucken (beispielsweise eine Excel-Tabelle).

Weitere Druckoptionen (6:17)
Verwenden Sie die Seitenansicht, um viele Standarddruckeinstellungen zu ändern und um zu sehen, was Sie drucken. Wählen Sie einen bestimmten Zellbereich zum Drucken aus, und drucken Sie eine Tabelle in einem Arbeitsblatt.

Drucken eines Arbeitsblatts auf einer bestimmten Anzahl von Seiten (4:41)
Möchten Sie ein Arbeitsblatt auf einer festgelegten Anzahl von Seiten drucken? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ohne dabei das Arbeitsblatt zu verkleinern, wodurch es möglicherweise schwerer zu lesen ist.

Drucken von Überschriften, Gitternetzlinien, Formeln und anderen Elementen (4:56)
Sie können Gitternetzlinien und im Falle mehrseitiger Arbeitsblätter auch Zeilen- oder Spaltenüberschriften oder Beschriftungen (auch als Drucktitel bezeichnet) in der ersten Zeile oder den ersten Zeilen auf jeder Seite drucken.

Kurszusammenfassung
Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte in diesem Kurs.


Weitere Kurse stehen unter Microsoft Office-Schulungen zur Verfügung.