Neuerungen in Microsoft Lync 2010

Die Microsoft Lync 2010-Kommunikationssoftware enthält zahlreiche Erweiterungen von Funktionen, die Sie aus Microsoft Office Communicator 2007 R2 und Microsoft Office Live Meeting 2007 kennen. Darüber hinaus werden hiermit auch einige neue Funktionen eingeführt, die Sie begeistern werden.

Inhalt dieses Artikels


Einfacher denn je und in einem attraktiven Design

Alle Geschäftskommunikationstools wurden vereinheitlicht und stehen nun an einer zentralen Position bequem zur Verfügung, damit nicht mehr zwischen den Programmen gewechselt werden muss. Bequeme Filter helfen Ihnen bei folgenden Aufgaben:

  • Nachschlagen von Kontakten in der Liste Kontakte
  • Aktualisieren von Kontaktinformationen mit Änderungen wie dem Umzug in ein neues Büro oder persönlichen Notizen in der Liste Aktivitätsfeeds
  • Verwalten mehrerer Unterhaltungen und Nachverfolgen der letzten Unterhaltungen in der Liste Unterhaltungen
  • Anzeigen von Voicemails und Verwenden der Wähltastatur in der Ansicht Telefon

Lync 2010 sorgt für die Integration der besten Funktionen für soziale Netzwerke, um Sie bei der Erledigung Ihrer Arbeit in den folgenden Bereichen zu unterstützen:

  • Senden und Empfangen von Sofortnachrichten
  • Tätigen von Anrufen per Telefon oder per Videoschaltung über Ihren Computer
  • Teilnehmen an interaktiven Onlinebesprechungen

Seitenanfang Seitenanfang

Der eigene Bereich

Am oberen Rand des Hauptfensters von Lync befindet sich ein Bereich, in dem Sie Ihre persönlichen Informationen, die für Ihre Kontakte angezeigt werden, immer sehen und ändern können. Mithilfe des eigenen Bereichs können Sie Folgendes:

  • Anzeigen Ihres Status Lync verfolgt Ihre Verfügbarkeit, ob Sie sich in einer Besprechung befinden, gerade einen Anruf tätigen oder nicht im Büro sind. Durch die Verwendung roter, gelber und grüner Symbole können Ihre Kontakte Ihren Anwesenheitsstatus immer auf einen Blick erkennen. Es gibt auch einen neuen Status, Nicht bei der Arbeit, denn irgendwann müssen Sie ja auch mal nach Hause gehen.
  • Eingeben einer persönlichen Notiz Lassen Sie Ihre Kontakte auf den ersten Blick wissen, was Sie gerade denken, ganz gleich, ob es sich auf das Geschäft bezieht oder einfach nur ein Scherz sein soll. Sie können sogar eine Webadresse eingeben, auf die Ihre Kontakte klicken können, um sie zu besuchen.
  • Anpassen Ihres persönlichen Bilds Wenn dies in Ihrer Organisation zulässig ist, können Sie Ihr Standardbild ändern, indem Sie ein eigenes Bild von einer Website wie z. B. dem Windows Live-Netzwerk oder Internetdiensten auswählen.
  • Angeben Ihres Standorts Ihre Kontakte oder auch Notdienste müssen ggf. wissen, wo Sie sich befinden, ganz gleich, ob es ein bestimmter Raum, ein Gebäude oder eine Stadt ist.

Seitenanfang Seitenanfang

Verbesserungen in "Kontakte"

Sie können nun die vom Unternehmen bereitgestellten oder angepassten Bilder Ihrer Kontakte anzeigen, damit Sie sie schnell erkennen und auch die Art und Weise ändern können, wie Ihre Kontakte angezeigt werden, also beispielsweise nach Anwesenheitsstatus oder Kontaktgruppe.

In Ihren Häufig verwendeten Kontakten werden die zehn Kontakte angezeigt, mit denen Sie am häufigsten in Lync kommunizieren (was nicht notwendigerweise die Kontakte der letzten Unterhaltungen sind). Lync füllt diese Kontaktgruppe im Vorfeld mit den Mitgliedern Ihres Teams auf. 

Sie können die wichtigsten Kontakte am oberen Rand von Häufig verwendete Kontakte "anheften", indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des jeweiligen Kontakts klicken und dann auf An häufige Kontakte anheften klicken.

Sie müssen nur auf einen Kontakt zeigen, um umfangreiche Informationen über die Person oder die Verteilergruppe zu erhalten. Sie können eine Unterhaltung von der Visitenkarte ebenso wie aus der Liste Kontakte beginnen. Wenn Sie die Visitenkarte erweitern, umfassen die angezeigten Informationen auch die Organisation des Kontakts.

Wenn Sie darüber hinaus über Microsoft SharePoint Services verfügen, besitzen Sie in Lync noch umfangreichere Suchmöglichkeiten für Kontakte als früher. Zusätzlich können Sie nämlich nun nicht nur nach Namen und Telefonnummern, sondern auch nach Elementen wie Position, Abteilung oder Fähigkeiten und Kompetenzen in einem SharePoint-Profil suchen.

Seitenanfang Seitenanfang

Verbesserte Bedienfreundlichkeit bei Onlinebesprechungen

Lync enthält viele der Onlinebesprechungsfunktionen von Microsoft Office Live Meeting 2007, sodass Sie jetzt nur noch ein einziges Programm für Sofortnachrichten und Onlinebesprechungen verwenden können.

Organisatoren von Besprechungen können nun steuern, wer direkt bei einer Besprechung zugelassen wird und wer im Wartebereich warten muss. Jeder Referent kann Personen, die im Wartebereich warten, zulassen oder ablehnen.

Seitenanfang Seitenanfang

Bessere Freigabe von Informationen

Die Zusammenarbeit war noch nie besser. Sie haben jetzt folgende Möglichkeiten:

  • Freigeben Ihres Desktops oder eines Programms Starten Sie eine Sitzung für die Zusammenarbeit im Team, oder sorgen Sie dafür, dass eine Gruppe mehrere Fenster auf Ihrem Desktop sehen kann.
  • Anzeigen von Folien Fügen Sie der Besprechung eine Microsoft PowerPoint-Präsentation hinzu, und führen Sie eine Präsentation vor, oder arbeiten Sie gemeinsam daran.
  • Schreiben auf einem Whiteboard Machen Sie Notizen, oder skizzieren Sie gemeinsam Ideen als Gruppe.
  • Versenden von Dateien Stellen Sie für die Besprechungsteilnehmer Handzettel bereit, oder senden Sie ein Dokument schnell an eine einzelne Person.
  • Senden und Empfangen von Videos Treffen Sie Teilnehmer aus allen Teilen der Welt, während diese sich an ihren Schreibtischen befinden. Wenn Sie über Microsoft Lync 2010 Phone Edition für Polycom CX3000 (das neue IP-Konferenztelefon) oder Lync 2010 Phone Edition für Polycom CX5000 (dieses ersetzt das eingestellte unterstützte Microsoft RoundTable-Konferenzgerät) verfügen, können Sie sich mit jedem Teilnehmer in einem virtuellen Konferenzraum treffen.
  • Aufzeichnen und Wiedergeben von Besprechungen Jemand konnte nicht an der Besprechung teilnehmen? Kein Problem! Diese Personen können die Besprechung später mit dem Microsoft Silverlight-Browser-Plug-In detailliert anzeigen. Sie können die Aufnahme für Windows Media Player konvertierten, um sie einfach verteilen zu können.

Seitenanfang Seitenanfang

Verbesserte Teilnahmefunktion für Onlinebesprechungen

Das Planen einer Besprechung sowie das Einladen anderer Personen gestaltet sich jetzt schneller und effizienter. Mit dem Befehl Jetzt besprechen können Sie mit nur einem Mausklick aus dem Stegreif eine Onlinebesprechung starten. Alternativ können Sie mithilfe von Microsoft Outlook eine neue Onlinebesprechung planen, andere dazu einladen und an einer Besprechung teilnehmen. Sie können auch aus einer Sofortnachrichtenunterhaltung heraus, aus einer Benachrichtigung, aus Ihrer Liste Kontakte oder über Ihr Mobiltelefon an einer Besprechung teilnehmen.

Seitenanfang Seitenanfang

Lync 2010 Attendee und Lync Web App

Wenn Sie über Kontakte außerhalb des Unternehmens verfügen, die nicht über Lync verfügen oder anstelle von Lync Microsoft Communicator besitzen, können diese dennoch an Ihrer Besprechung teilnehmen. Senden Sie ihnen einfach die standardmäßige E-Mail-Besprechungsanfrage, und sie können mithilfe von Microsoft Lync Web App, in einem Webbrowser oder durch Herunterladen und Installieren von Microsoft Lync 2010 Attendee teilnehmen. Lync Web App erfordert Silverlight sowie ein Telefon für Audiofunktionen.

Wenn Lync 2010 Attendee installiert ist, wird die Anwendung automatisch geöffnet, wenn Sie an Besprechungen teilnehmen, die auf Microsoft Lync Server 2010 gehostet werden. Sie können dann mit allen anderen Teilnehmern per Sofortnachricht oder Sprachunterhaltungen kommunizieren und Dateien freigeben, was auch die Freigabe des Desktops und von Programmen umfasst.

 Hinweis    Einige Besprechungsfunktionen sind ggf. eingeschränkt, wenn Sie über Attendee als anonymer Benutzer (Gast) teilnehmen. So können Sie beispielsweise keine Freigabeaktivitäten initiieren, sofern Sie kein Referent sind.

Seitenanfang Seitenanfang

Videoerweiterungen

Lync bietet nun verbesserte Videosteuerelemente und die Vollbildanzeige von Onlinebesprechungen, wozu die Unterstützung für Panoramavideo, MultiPoint-Video und Video sowie für VGA- und HD-Video gehört.

Seitenanfang Seitenanfang

Standort und Notdienste

Lync kann Informationen zu Ihrem Standort sowie zur Zeitzone abrufen und für andere Personen bereitstellen. Darüber hinaus können Standortinformationen auch für Notdienste verwendet werden, indem Notrufe nach Maßgabe des übermittelten Standorts an die geeignete Notrufzentrale weitergeleitet werden.

 Hinweis    Der Weiterleitungsdienst wird von zertifizierten Dienstanbietern bereitgestellt. Dieser Dienst ist nur in den USA verfügbar.

Seitenanfang Seitenanfang

Verbesserte Telefonbedienung

Lync bietet alle Funktionen einer herkömmlichen Telefonanlage und stellt mit seinen nützlichen Produktivitätsfunktionen erheblich verbesserte Telefonfunktionen bereit.

Im Hauptfenster von Lync können Sie in der Liste Unterhaltungen die Anrufe anzeigen, an denen Sie teilgenommen, die Sie verpasst, empfangen oder geführt haben, sowie alle Sofortnachrichten und Besprechungen. In der Ansicht Telefon werden alle Voicemailnachrichten aufgeführt, die Sie noch nicht abgehört haben, sowie eine Bildschirm-Wähltastatur für die bequeme Eingabe von Rufnummern. Sie können sogar Ihren Lieblingssong oder eine andere aufgezeichnete Mitteilung auswählen, die wiedergegeben wird, während Anrufer sich in der Warteschleife befinden.

Mit Lync Server 2010 steht ein neues VoIP-Desktoptelefon (Voice over IP) zur Verfügung. Dieses Telefon soll die herkömmlichen Telefonsysteme (z. B. Nebenstellengeräte) in Unternehmen ersetzen. Sie können jetzt die Anzahl entgangener Anrufe sowie die Anzahl von Voicemailnachrichten sehen und einen Testanruf ausführen, um die Qualität Ihrer Audiofunktion zu testen.

Seitenanfang Seitenanfang

Verbesserte Stellvertretung

Wenn andere Personen gelegentlich Ihre Anrufe entgegennehmen müssen, können Sie die entsprechenden Einstellungen vornehmen, wobei diese Personen nun auch keine besondere Software mehr benötigen. Mit Lync hat eine Stellvertretung folgende Möglichkeiten:

  • Anrufe tätigen und entgegennehmen und im Auftrag einer anderen Person Besprechungen planen
  • Auswählen eines charakteristischen Klingeltons für delegierte Anrufe, Videos und Konferenzen
  • Freigeben von Programmen

Seitenanfang Seitenanfang

Private Beziehungen

Wenn sich in Ihrer Liste Kontakte Familienmitglieder und Freunde befinden, möchten Sie für solche Personen wahrscheinlich nicht dieselben Informationen wie für Ihre Arbeitsgruppenmitglieder oder anderen Kollegen anzeigen. Sie können nun wählen, für welche Kontakte mehr oder weniger Informationen zu Ihrer Person angezeigt werden, indem Sie diese Personen einer anderen privaten Beziehung zuordnen. Hierbei handelt es sich um eine verbesserte Version der Zugriffsebenen, die in Office Communicator 2007 R2 zur Verfügung stehen.

Seitenanfang Seitenanfang

Interoperabilität mit Office 2010 und Windows 7

Mit Microsoft Office 2003 und Office 2007 stehen eingeschränkte Lync-Funktionen zur Verfügung, wobei viele weitere Funktionen verfügbar sind, wenn Sie ein Upgrade auf die Office 2010-Programmsuite vornehmen.

In Office 2010 brauchen Sie keine unterschiedlichen Kontaktlisten mehr, da die Kontaktlisten von Outlook und Lync zusammengeführt werden. So können Sie aus dem jeweiligen Office-Programm direkt den Status Ihrer Kontakte anzeigen und mit ihnen kommunizieren. Ferner können Sie einem Kontakt direkt aus Lync eine E-Mail-Nachricht senden.

Die Funktionen von Lync sind auch in der Taskleiste von Windows 7 verfügbar.

Seitenanfang Seitenanfang

Verbesserter Handhabung von Audiogeräten

Die Installation und Erkennung von Audiogeräten (wie Telefonen, Headsets und Mikrofonen) ist nun einfacher denn je. Lync unterstützt zahlreiche Geräte, einschließlich USB-Geräten (Universal Serial Bus). Sie können ganz einfach zwischen den Geräten umschalten, sogar während eines Anrufs.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Lync 2010