Product Key Card

Verwenden der Office 2010 Product Key Card

Mit der Product Key Card ist die Installation von Microsoft Office 2010 im Handumdrehen erledigt (es werden keine Datenträger benötigt). Eine Product Key Card ist von großen Wert, wenn es nur um eine Office-Lizenz geht.
Folgen Sie den nachstehend aufgeführten einfachen Schritten, um Office 2010 zu installieren und zu aktivieren:
  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr PC den Systemanforderungen von Office 2010 entspricht.
  2. Suchen Sie den Product Key im Paket mit der Office 2010 Product Key Card. 1
  3. Prüfen Sie, ob Office 2010 auf dem PC bereits installiert ist. Klicken Sie hierzu auf das Windows-Startmenü   Windows-Startmenü, und klicken Sie dann auf Alle Programme. Wenn es einen Eintrag "Office 2010" gibt, wurde Office bereits vorinstalliert.
    1. Wenn Office 2010 auf Ihrem PC vorinstalliert ist:
    1. Klicken Sie auf das Windows-Startmenü  Windows-Startmenü, und klicken Sie dann auf Office 2010.
    2. Suchen Sie im dem Startbildschirm nach diesem Bild  Häkchen, und klicken Sie dann auf Aktivieren.
    3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den 25 Zeichen umfassenden Product Key ein.
  • Wenn Office 2010 NICHT auf Ihrem PC vorinstalliert ist: 2

  • Herunterladen
  • Hinweis: Wenn die Lizenzbezeichnung "PKC" lautet, gelten für die Nutzung von Software, die von dieser Website heruntergeladen wird, die Bedingungen im Abschnitt "Product Key Card" der Microsoft-Software-Lizenzbedingungen, und die erste Klausel aus diesen Bedingungen wurde geändert bzw. ergänzt. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie unter der Frage Auf welche Software beziehen sich die Bedingungen der Microsoft Product Key Card? in den häufig gestellten Fragen (FAQs).
  • 1 Wenn sich der Product Key nicht im Paket befindet, lesen Sie die Anweisungen auf der Verpackung. Möglicherweise müssen Sie Ihren Product Key von www.office.com/getkey abrufen.
  • 2 Möglicherweise entstehen Kosten für die Internetverbindung.