Skype-Gesprächsminuten weltweit in Office 365

Ihr Office 365 Home-Abonnement enthält auch 60 Skype-Gesprächsminuten weltweit.

Anrufe von Skype an Skype sind immer kostenlos. Sie können Skype aber auch verwenden, um Mobiltelefone und Festnetzanschlüsse anzurufen. Office 365 Home enthält 60 Minuten Skype-Anrufe pro Monat an Telefone in mehr als 40 Ländern und Regionen – ohne zusätzliche Kosten. Wählen Sie einfach aus Skype, und Ihre Freunde und Familie können ihr Telefon abheben.

So aktivieren Sie Ihre weltweiten Skype-Gesprächsminuten

Wenn Sie bereits über ein Skype-Konto verfügen, melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto bei www.office.com/myaccount an, und klicken Sie auf den Link, um Ihre weltweiten Skype-Gesprächsminuten zu aktivieren.

Wenn Sie noch nicht über ein Skype-Konto verfügen, richten Sie ein solches Konto ein, und klicken Sie auf den Link, um Ihre weltweiten Skype-Gesprächsminuten zu aktivieren. Nachdem die Gesprächsminuten aktiviert wurden, wird unter www.office.com/myaccount eine Bestätigung angezeigt.

Länder und Regionen, für die Sie Skype-Gesprächsminuten weltweit in Anspruch nehmen können

Mit Ihren Skype-Gesprächsminuten weltweit können Sie Anschlüsse auf der ganzen Welt anrufen. Hier finden Sie die vollständige Liste der unterstützten Ziele.

 Wichtig    Skype-Gesprächsminuten weltweit können nicht für Sondernummern, gebührenpflichtige und nicht ortsgebundene Nummern verwendet werden. Darüber hinaus können keine Notrufe abgesetzt werden.

Anrufe in Länder und Regionen, die nicht Bestandteil von Skype-Gesprächsminuten weltweit sind

Skype bietet eine Vielzahl von Optionen für Abonnements und die nutzungsabhängige Abrechnung zur Ergänzung von Skype-Gesprächsminuten weltweit. Besuchen Sie www.skype.com für weitere Einzelheiten.

Wenn Sie bereits für Skype-Minuten bezahlen

Wenn Sie bereits über ein Skype-Konto verfügen, können Sie die weltweiten Skype-Gesprächsminuten mit diesem Konto nutzen. Skype nutzt die weltweiten Skype-Gesprächsminuten, bevor kostenpflichtige Anrufzeit berechnet wird.

Ändern des Skype-Kontos in das Konto, auf dem Sie die weltweiten Skype-Gesprächsminuten in Anspruch nehmen können

Wenn Sie Ihre weltweiten Skype-Gesprächsminuten auf ein anderes Skype-Konto übertragen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Navigieren Sie zu www.office.com/deactivateskype, und deaktivieren Sie Skype.
  2. Gehen Sie dann wie beim ursprünglichen Aktivieren von Skype-Gesprächsminuten weltweit vor:
  • Navigieren Sie zu www.office.com/myaccount, und melden Sie sich an.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Skype-Gesprächsminuten weltweit aktivieren.

Folgen Sie den Anweisungen auf der Seite. (Melden Sie sich bei dem Skype-Konto an, mit dem Sie Ihre weltweiten Skype-Gesprächsminuten in Anspruch nehmen möchten.)

 Wichtig    Sie können das verknüpfte Skype-Konto nur einmal ändern, daher sollten Sie sicherstellen, dass Sie beim Aktivieren Ihrer weltweiten Skype-Gesprächsminuten auf einem anderen Konto das richtige Konto auswählen.

 
 
Zutreffend für:
Access 2013, Excel 2013, OneNote 2013, Outlook 2013, PowerPoint 2013, Project Professional 2013, Publisher 2013, Word 2013, Excel für Mac 2011, PowerPoint für Mac 2011, Word für Mac 2011