Kündigen Ihres Office 365 Home- oder Office 365 Personal-Abonnements

Wenn Sie Ihr Abonnement gekündigt haben, können Sie Office und alle zugehörigen Dienste bis zum Ende Ihres Abonnementzeitraums verwenden. Haben Sie beispielsweise ein jährliches Abonnement, das am 31. Dezember abläuft, und Sie kündigen dieses Abonnement im Juni, können Sie es bis zum 31. Dezember verwenden, es wird aber nicht erneuert.

Nachdem Ihr Abonnement abgelaufen ist, wird Office im Modus mit eingeschränkter Funktionalität ausgeführt. Das heißt, Sie können weiterhin Dokumente öffnen und drucken, Sie können aber weder Dokumente bearbeiten noch neue Dokumente erstellen. Außerdem haben Sie keinen Zugriff mehr auf die Dienste, die in Ihrem Abonnement enthalten waren, etwa OneDrive-Speicher und Skype-Gesprächsminuten weltweit.

Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen möchten, navigieren Sie zu Ihrer Kontoseite. Klicken Sie im Abschnitt Erneuerungsinformationen auf Abonnement kündigen.

Kündigen Sie Ihr Office-Abonnement.

 Hinweis    Wenn Abonnement für die automatische Erneuerung einrichten anstelle von Abonnement kündigen angezeigt wird, müssen Sie nicht kündigen, weil Ihr Abonnement nicht automatisch erneuert wird, wenn es abgelaufen ist.

Wenn 'Abonnement kündigen' nicht angezeigt wird, müssen Sie nicht kündigen, weil Ihr Abonnement nicht automatisch erneuert wird.

Wann läuft mein Abonnement ab?

Das Ablaufdatum finden Sie im Abschnitt Zahlung und Abrechnung unter Erneuerungsinformationen.

Das Ablaufdatum Ihres Abonnements befindet sich im Abschnitt 'Zahlung und Abrechnung'.

Erneutes Starten Ihres Abonnements

Sollten Sie sich später entschließen, Ihr Abonnement zu erneuern, navigieren Sie zu Ihrer Kontoseite, und klicken Sie auf den gelben Balken.

Kündigen des Office-Abonnements

 
 
Zutreffend für:
Access 2013, Excel 2013, OneNote 2013, Outlook 2013, PowerPoint 2013, Project Professional 2013, Publisher 2013, Word 2013, Excel für Mac 2011, PowerPoint für Mac 2011, Word für Mac 2011