Format-Eigenschaft - Zahl und Währung (Datentypen)

Sie können die Format-Eigenschaft auf vordefinierte oder benutzerdefinierte Zahlenformate für die Datentypen Zahl und Währung festlegen.

Einstellung

Vordefinierte Formate

Die folgende Tabelle enthält die vordefinierten Einstellungen der Format-Eigenschaft für Zahlen.

Einstellung Beschreibung
Allgemeine Zahl (Standard) Zeigt die Zahl so an, wie sie eingegeben wird.
Währung Verwendet das Tausender-Trennzeichen (Trennzeichen: Ein Zeichen, das Text- oder Zahleneinheiten trennt.), übernimmt die Einstellungen, die in den regionalen Einstellungen von Windows für negative Beträge, für Dezimalzeichen und Währungssymbole und für Dezimalstellen angegeben werden.
Euro Verwendet das Euro-Symbol (Euro ), unabhängig vom Währungssymbol, das in den regionalen Einstellungen von Windows angegeben wurde.
Festkommazahl Zeigt mindestens eine Stelle an, übernimmt die Einstellungen, die in den regionalen Einstellungen von Windows für negative Beträge, für Dezimalzeichen und Währungssymbole und für Dezimalstellen angegeben werden.
Standardzahl Verwendet das Tausendertrennzeichen, übernimmt die Einstellungen, die in den regionalen Einstellungen von Windows für negative Beträge, Dezimalzeichen und Dezimalstellen angegeben werden.
Prozentzahl Multipliziert den Wert mit 100 und fügt ein Prozentzeichen (%) an, übernimmt die Einstellungen, die in den regionalen Einstellungen von Windows für negative Beträge, Dezimalzeichen und Dezimalstellen angegeben werden.
Exponentialzahl Verwendet die wissenschaftliche Standardschreibweise.

Benutzerdefinierte Formate

Benutzerdefinierte Zahlenformate können bis zu vier Bereiche besitzen, getrennt durch Semikolons (;) als Listentrennzeichen. Jeder Bereich enthält die Formatangabe für eine andere Art von Zahl.

Beispielsweise könnten Sie das folgende benutzerdefinierte Währungsformat verwenden:

$#,##0.00[Green];($#,##0.00)[Red];"Zero";"Null"
      

Dieses Zahlenformat enthält vier Bereiche, die durch Semikolons voneinander getrennt werden, und verwendet für jeden Bereich ein anderes Format.

Wenn Sie mehrere Bereiche verwenden, jedoch kein Format für die einzelnen Bereiche angeben, zeigen Einträge ohne Formatangabe entweder nichts an oder übernehmen standardmäßig die Formatierung des ersten Bereichs.

Mithilfe der folgenden Symbole können Sie benutzerdefinierte Zahlenformate erstellen.

Symbol Beschreibung
, (Komma) Dezimaltrennzeichen. Trennzeichen werden in den regionalen Einstellungen von Windows festgelegt.
. (Punkt) Tausendertrennzeichen.
0 Ziffernplatzhalter. Zeigt eine Ziffer oder 0 an.
# Ziffernplatzhalter. Zeigt eine Ziffer oder nichts an.
Zeigt das Literalzeichen "€" an.
% Prozentsatz. Der Wert wird mit 100 multipliziert, und ein Prozentzeichen wird angefügt.
E– oder e– Wissenschaftliche Schreibweise mit einem Minuszeichen (–) neben negativen Exponenten und nichts neben positiven Exponenten. Dieses Symbol muss mit anderen Symbolen verwendet werden, wie in 0,00E–00 oder 0,00E00.
E+ oder e+ Wissenschaftliche Schreibweise mit einem Minuszeichen (–) neben negativen Exponenten und einem Pluszeichen (+) neben positiven Exponenten. Dieses Symbol muss mit anderen Symbolen verwendet werden, wie in 0,00E+00.

Hinweise

Mithilfe der Dezimalstellenanzeige-Eigenschaft können Sie die Standardanzahl der Dezimalstellen für das vordefinierte Format der Format-Eigenschaft außer Kraft setzen.

Die vordefinierten Währungs- und Euroformate folgen den Einstellungen in den regionalen Einstellungen von Windows. Sie können diese durch Eingeben eines eigenen Währungsformats außer Kraft setzen.

Beispiel

Es folgen Beispiele für die vordefinierten Zahlenformate.

Einstellung Daten Anzeige
Allgemeine Zahl 3456,789
–3456,789
€213,21
3456,789
–3456,789
€213,21
Währung 3456,789
–3456,789
€3.456,79
(€3.456,79)
Festkommazahl 3456,789
–3456,789
3,56645
3456,79
–3456,79
3,57
Standardzahl 3456,789 3.456,79
Prozentzahl 3
0,45
300%
45%
Exponentialzahl 3456,789
–3456,789
3,46E+03
–3,46E+03

Es folgen Beispiele für benutzerdefinierte Zahlenformate.

Einstellung Beschreibung
0;(0);;"Null" Zeigt positive Werte normal an, zeigt negative Werte in Klammern an, zeigt das Wort "Null" an, wenn der Wert Null ist.
+0,0;–0,0;0,0 Zeigt ein Pluszeichen (+) oder Minuszeichen (–) bei positiven oder negativen Zahlen an. Zeigt 0,0 an, wenn der Wert NULL ist.
 
 
Zutreffend für:
Access 2007