Seite 7 von 12ZURÜCKWEITER

Erstellen von Berichten für eine neue Datenbank

Verwenden der Layoutansicht zum Ändern eines Berichts


Wenn Sie mit den Ergebnissen, die Sie mit dem Berichtstool erzielt haben, nicht zufrieden sind, können Sie die Layoutansicht verwenden, um einen Bericht manuell zu erstellen. Dies bietet Ihnen mehr Möglichkeiten. Sie ziehen Felder aus einer Liste, ordnen Sie Ihren Wünschen entsprechend an und gruppieren sie.

Legende 1 Klicken Sie auf der Registerkarte Erstellen in der Gruppe Berichte auf Leerer Bericht. In Access wird ein leerer Bericht erstellt und der Aufgabenbereich Feldliste angezeigt.
Legende 2 Öffnen Sie im Aufgabenbereich Feldliste die Tabelle, die als Datenquelle verwendet werden soll, und ziehen Sie dann die Felder in den Bericht. In Access wird automatisch das tabellarische Layout verwendet.
Legende 3 Wenn Sie ein anderes Layout verwenden möchten, markieren Sie die Felder im Bericht, indem Sie auf die Layoutauswahl (das Kreuz in der oberen linken Ecke des Layouts) klicken, und gehen Sie dann folgendermaßen vor:
Legende 4 Klicken Sie auf der Registerkarte Anordnen in der Gruppe Tabelle auf Gestapelt. Die Felder werden in Access neu angeordnet.

Machen Sie sich keine Sorgen, falls Ihnen das kompliziert zu sein scheint. Sie können das im Rahmen der Übung ausprobieren.

Seite 7 von 12ZURÜCKWEITER