Seite 6 von 11ZURÜCKWEITER

Word 2010: Erstellen eines ersten Dokuments I

Menüband in Word mit den Gruppen 'Absatz' und 'Formatvorlagen'


Sie können die meisten Textänderungen zwar über die Gruppe Schriftart vornehmen, doch das Formatieren von Text auf diese Weise ist nur praktisch, wenn das Format lediglich einiger weniger Zeichen oder Wörter geändert werden soll. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, alle soeben vorgenommenen Änderungen mit einem einzigen Befehl zu erledigen: mithilfe von so genannten Formatvorlagen.

Die Formatvorlagen sind auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen zu finden. Sie wählen einfach die gewünschte Formatvorlage aus; dann werden Textgröße, Schriftart, Attribute und Absatzformatierung automatisch geändert.

In der Übung werden Sie außerdem Schnellformatvorlagen verwenden, um dem Titel, der Überschrift und der Unterüberschrift für die Pressemitteilung eine Formatierung hinzuzufügen und so die in der Abbildung wiedergegebenen Ergebnisse zu erzielen.

Müssen Sie eine Liste erstellen?    Hierfür verwenden Sie ebenfalls die Registerkarte Start, allerdings mit der Gruppe Absatz (rechts neben der Gruppe Schriftart). Auch diesen Vorgang werden Sie in der Übung ausführen.

Seite 6 von 11ZURÜCKWEITER