Ändern der Farbe, Art oder Stärke einer Linie

Sie können das Erscheinungsbild einer Linienform ändern, indem Sie die Farbe, Art oder Stärke der Linie ändern. Bei Verwendung von Excel, Outlook, Word oder PowerPoint können Sie eine Schnellformatvorlage (Schnellformatvorlagen: Auflistungen von Formatierungsoptionen, mit denen das Formatieren von Dokumenten erleichtert wird.) verwenden, um die Darstellung einer Linie schnell zu ändern.

Was möchten Sie tun?


Hinzufügen einer Schnellformatvorlage zu einer Linie

Schnellformatvorlagen für Linien umfassen Designfarben (Farbdesign: Eine Gruppe von Farben, die in einer Datei verwendet werden. Ein Farbdesign, ein Schriftartendesign und ein Effektdesign bilden ein Design.) aus dem Dokumentdesign (Design: Eine Gruppe von einheitlichen Gestaltungselementen, die Ihren Dokumenten mithilfe von Farben, Schriftarten und Grafiken ein bestimmtes Aussehen verleihen.), Schattierungen, Linienarten, Farbverläufe und dreidimensionale Perspektiven (3D). Probieren Sie verschiedene Schnellformatvorlagen aus, um die passende Vorlage zu finden. Wenn Sie in der Livevorschau den Mauszeiger auf einer Schnellformatvorlagen-Miniaturansicht positionieren, werden die Auswirkungen der Schnellformatvorlage auf die aktuelle Linie angezeigt.

  1. Markieren Sie die zu ändernde Linie.

Wenn Sie mehrere Linien ändern möchten, markieren Sie die erste Linie, und drücken Sie dann STRG, während Sie die restlichen Linien markieren.

  1. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf die gewünschte Schnellformatvorlage.

Klicken Sie auf die Schaltfläche WeitereSchaltflächensymbol, um weitere Schnellformatvorlagen anzuzeigen.

Die Registerkarte 'Format' unter 'Zeichentools' in PowerPoint 2010.

Beispiel für die Gruppe Formenarten auf der Registerkarte Format.

Wenn die Registerkarten Zeichentools oder Format nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie die Linie ausgewählt haben. Sie müssen ggf. auf die Linie doppelklicken, um die Registerkarte Format zu öffnen.

Seitenanfang Seitenanfang

Ändern der Farbe einer Linie

  1. Markieren Sie die zu ändernde Linie.

Wenn Sie mehrere Linien ändern möchten, markieren Sie die erste Linie, und drücken Sie dann STRG, während Sie die restlichen Linien markieren.

  1. Klicken Sie unter Zeichentools auf die Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf den Pfeil neben Formkontur, und klicken Sie dann auf die gewünschte Farbe.

Die Registerkarte 'Format' unter 'Zeichentools' in PowerPoint 2010.

Beispiel für die Gruppe Formenarten auf der Registerkarte Format.

Wenn die Registerkarten Zeichentools oder Format nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie die Linie ausgewählt haben. Sie müssen ggf. auf die Linie doppelklicken, um die Registerkarte Format zu öffnen.

Klicken Sie auf Weitere Linienfarben, um eine Farbe auszuwählen, die nicht in den Designfarben (Farbdesign: Eine Gruppe von Farben, die in einer Datei verwendet werden. Ein Farbdesign, ein Schriftartendesign und ein Effektdesign bilden ein Design.) enthalten ist. Klicken Sie dann entweder auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie eine benutzerdefinierte Farbe auf der Registerkarte Benutzerdefiniert. Benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard werden nicht aktualisiert, wenn Sie das Dokumentdesign (Design: Eine Gruppe von einheitlichen Gestaltungselementen, die Ihren Dokumenten mithilfe von Farben, Schriftarten und Grafiken ein bestimmtes Aussehen verleihen.) später ändern.

Seitenanfang Seitenanfang

Erstellen einer gestrichelten Linie

  1. Markieren Sie die zu ändernde Linie.

Wenn Sie mehrere Linien ändern möchten, markieren Sie die erste Linie, und drücken Sie dann STRG, während Sie die restlichen Linien markieren.

  1. Klicken Sie unter Zeichentools auf die Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf den Pfeil neben Formkontur.

Ändern des Strichtyps einer Linie

Wenn die Registerkarten Zeichentools oder Format nicht angezeigt werden, doppelklicken Sie auf die Linie, um sicherzustellen, dass Sie sie ausgewählt haben.

  1. Zeigen Sie auf Striche, und klicken Sie dann auf die gewünschte Linienart.

Um eine benutzerdefinierte Linienart zu erstellen, klicken Sie auf Weitere Linien, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

Seitenanfang Seitenanfang

Ändern der Linienstärke

  1. Markieren Sie die zu ändernde Linie.

Wenn Sie mehrere Linien ändern möchten, markieren Sie die erste Linie, und drücken Sie dann STRG, während Sie die restlichen Linien markieren.

  1. Klicken Sie unter Zeichentools auf die Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf den Pfeil neben Formkontur.

Ändern der Linienstärke

Wenn die Registerkarten Zeichentools oder Format nicht angezeigt werden, doppelklicken Sie auf die Linie, um sicherzustellen, dass Sie sie ausgewählt haben.

  1. Zeigen Sie auf Stärke, und klicken Sie dann auf die gewünschte Linienstärke.

Um eine benutzerdefinierte Linienstärke zu erstellen, klicken Sie auf Weitere Linien, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

 Hinweis   Zum Zeichnen einer Doppellinie zeichnen Sie zunächst eine einfache Linie, kopieren eine zweite Linie, fügen diese darunter ein und gruppieren die beiden Linien dann.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Excel 2010, PowerPoint 2010, Word 2010, Outlook 2007