Bearbeiten eines Master-Shapes

Wenn Sie ein bestimmtes Shape benötigen, das nicht vorgefertigt vorhanden ist, können Sie ein Shape auswählen, das dem gewünschten recht nahe kommt, dann erstellen Sie eine Kopie davon in Ihrer eigenen Schablone und passen diese Shape-Kopie an. Das angepasste Shape ist in allen von Ihnen erstellten Diagrammen verfügbar.

  1. Kopieren Sie das Master-Shape in eine benutzerdefinierte Schablone, beispielsweise Ihre Schablone Favoriten, die Dokumentschablone oder eine neue Schablone.

Weitere Information zu benutzerdefinierten Schablonen finden Sie unter Erstellen, Speichern und Freigeben von benutzerdefinierten Schablonen.

  1. Klicken Sie in Ihrer benutzerdefinierten Schablone mit der rechten Maustaste auf das Master-Shape, und klicken Sie Master-Shape bearbeiten > Master-Shape bearbeiten.

Ein neues Fenster wird mit dem bearbeitungsbereiten Shape geöffnet.

  1. Nehmen Sie Änderungen an dem Master-Shape vor. Verwenden Sie beispielsweise die Datentools zum Erstellen von Shape-Daten-Feldern, und verwenden Sie die Formenarten-Tools auf der Registerkarte Start sowie die Shape-Design-Tools auf der Registerkarte Entwicklertools, um die gewünschten Änderungen vorzunehmen.
  2. Schließen Sie das Fenster, wenn Sie mit dem Bearbeiten des Shapes fertig sind. Sie werden von Visio gefragt, ob Sie das Shape aktualisieren möchten. Klicken Sie auf Ja, um die Änderungen zu speichern.

Komplexe Master-Shapes bestehen normalerweise aus vielen kleinen, einfachen Shapes, die zusammen gruppiert sind. Sie können diese kleinen, einfachen Shapes bearbeiten, indem Sie beispielsweise die Farbe oder Größe einzelner oder mehrerer Shapes mithilfe des folgenden Verfahrens ändern.

Bearbeiten von Teilen eines gruppierten Master-Shapes

Zum Bearbeiten von Teilen eines Master-Shapes muss dessen Gruppierung nicht aufgehoben werden. Tatsächlich kann das Aufheben der Gruppierung eines Master-Shapes dazu führen, dass diese manche ihrer nützlichen Eigenschaften verlieren. Wenn Sie schon einmal versucht haben, die Gruppierung eines Master-Shapes aufzuheben, wurde Ihnen wahrscheinlich die Fehlermeldung "Aktiver Shape-Schutz oder Container- und/oder Layereigenschaften verhindern die vollständige Ausführung dieses Befehls." angezeigt. Verwenden Sie stattdessen das Fenster Masterexplorer, um die Teile des gruppierten Master-Shapes auszuwählen, die Sie ändern möchten.

  1. Öffnen Sie in einer benutzerdefinierten Schablone das Master-Shape zur Bearbeitung.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Entwicklertools den Eintrag Masterexplorer.

Wird die Registerkarte "Entwicklertools" nicht angezeigt? Dann klicken Sie auf der Registerkarte Datei > Optionen > Menüband anpassen. Aktivieren Sie in der Liste der Hauptregisterkarten Entwicklertools.

  1. Erweitern Sie im Fenster Masterexplorer die Ordner, um die Elemente anzuzeigen, die den Shapes im Master-Shape entsprechen.
  2. Wählen Sie Elemente im Fenster Masterexplorer aus, um sie auch im gruppierten Master-Shape auszuwählen.
  3. Nehmen Sie Änderungen an dem ausgewählten Shape vor.
  4. Schließen Sie das Fenster, und speichern Sie Ihre Änderungen.
 
 
Zutreffend für:
Visio Professional 2013