Seite 12 von 19ZURÜCKWEITER

Shapes I: Unentbehrliches Grundlagenwissen

In dieser Animation erfahren Sie, wie durch das Auswählen einer Vorlage automatisch Shapes angezeigt werden.

Eine Möglichkeit, Shapes verfügbar zu machen, besteht im Auswählen einer Vorlage. Bei einer Vorlage handelt es sich um eine der Zeichnungstypoptionen, die nach dem Starten von Visio angezeigt werden. Wenn Sie eine Vorlage auswählen, werden die für diese Vorlage verfügbaren Schablonen und Shapes im Fenster Shapes angezeigt, und Sie können umgehend mit der Arbeit beginnen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiedergeben, um ein animiertes Beispiel für die Auswahl einer Vorlage anzuzeigen.

Am Ende der Animation wird das Fenster Shapes angezeigt. Die Namen der Schablonen finden Sie oben im Fenster und unter den Schablonennamen die Shapes für eine dieser Schablonen.

Der Vorteil bei der Verwendung von Vorlagen besteht darin, dass zahlreiche für einen bestimmten Zweck zusammengestellte und miteinander in Beziehung stehende Shapes für Sie bereitgestellt werden. Im vorliegenden Beispiel handelt es sich um Shapes, die speziell für Flussdiagramme konzipiert wurden. Wenn Sie eine andere Vorlage auswählen, werden stattdessen Shapes angezeigt, die für den Verwendungszweck dieser Vorlage entworfen und zusammengestellt wurden.

Seite 12 von 19ZURÜCKWEITER