Seite 14 von 18ZURÜCKWEITER

Einführung in Excel 2007: Erstellen Sie Ihre erste Arbeitsmappe

Durch Klicken auf die Schaltfläche 'Übungsbeispiel in Excel' werden das Excel-Programmfenster und das Fenster mit den Anweisungen zum Übungsbeispiel geöffnet

Downloadgröße: 16 KB (<1 Min. bei 56 Kbit/s)

Übungsbeispiel in Excel
Haben Sie Probleme mit dem Übungsbeispiel?
HilfeTipps zur Fehlerbehebung


Im Übungsbeispiel sehen Sie den Unterschied zwischen der Verwendung der TAB- und der EINGABETASTE und erfahren, was Sie bei einer falschen Eingabe tun müssen. Sie geben Datumsangaben und Uhrzeiten ein. Sie lernen Neues zur Bearbeitungsleiste und, was Sie tun müssen, wenn der Text für eine Zelle zu lang ist. Außerdem probieren Sie AutoAusfüllen und AutoVervollständigen aus.

Informationen zur Übungssitzung

Wenn Sie auf Übungsbeispiel in Excel klicken, wird ein Übungsarbeitsblatt auf Ihren Computer heruntergeladen und in Excel geöffnet. In einem separaten Fenster werden Anweisungen zum Übungsbeispiel angezeigt. Hinweis     Auf Ihrem Computer muss Excel 2007 installiert sein.

Prüfen Sie mit dem folgenden Test, ob Sie die bisherigen Erörterungen verstanden haben.


Durch Drücken der EINGABETASTE wird die Markierung um eine Zelle nach rechts verschoben.

Richtig.

Falsch.

Zum Eingeben einer Bruchzahl, z. B. 1/4, geben Sie zuerst Folgendes ein: .

Eins

Null

Minuszeichen

Sie haben im Übungsbeispiel erfahren, dass # # # # # # # Folgendes bedeutet:

Sie haben eine falsche Zahl eingegeben.

Sie haben etwas falsch geschrieben.

Die Zelle ist nicht breit genug.

Wenn Sie die Monate des Jahrs eingeben möchten, ohne dabei jeden Monat zu schreiben, verwenden Sie Folgendes:

AutoVervollständigen

AutoAusfüllen

STRG+EINGABE

Welche der folgenden Eingaben erkennt Excel als Datum?

Februar 6 1947

2,6,47

02.02.1947

Seite 14 von 18ZURÜCKWEITER