Seite 1 von 19ZURÜCKWEITER

Shapes I: Unentbehrliches Grundlagenwissen

Shapes
Der Schlüssel zum Erstellen aussagekräftiger Diagramme mit Microsoft Office Visio 2007 liegt im richtigen Umgang mit Shapes. Dieser Kurs – der erste in einer Reihe von Kursen zur Verwendung von Shapes – gibt Ihnen eine Einführung in die wesentlichen zugrunde liegenden Konzepte.

Infos zu diesem Kurs

Dieser Kurs umfasst Folgendes:

  • Zwei Lektionen zum Selbststudium und zwei Übungsbeispiele, um praktische Erfahrungen zu sammeln. Die Übungen erfordern Visio 2007.
  • Einen kurzen Test am Ende jeder Lektion; die Tests werden nicht bewertet.
  • Eine Kurzübersichtskarte, die Sie nach dem Kurs behalten können.

Ziele


Am Ende dieses Kurses beherrschen Sie Folgendes:

  • Auseinanderhalten der zwei Arten von Shapes in Visio: 1D-Shapes und 2D-Shapes
  • Unterscheiden der Verhaltensweisen von 1D-Shapes und 2D-Shapes
  • Suchen nach gewünschten Shapes

Bevor Sie mit diesem Kurs beginnen, sollten Sie den Kurs Erste Schritte mit Visio durcharbeiten. Andernfalls sollten Sie als Grundvoraussetzung zumindest über Kenntnisse im Vergrößern und Verkleinern der Ansicht, im Hinzufügen von Shapes zum Zeichenblatt, im Verschieben von Shapes mithilfe der Maus und im Verbinden von Shapes verfügen.


Was macht Visio-Shapes so besonders? Nun, wo sollen wir da mit der Antwort beginnen? Alle Diagramme in Visio, sei es ein Flussdiagramm, ein Organigramm, eine Straßenkarte, ein Projektkalender oder ein Büroplan, bestehen aus Shapes. Shapes sind das Kernstück eines jeden Diagramms. Das A und O. Mit Shapes können Sie Objekte, Vorgänge und Konzepte darstellen. Durch Anordnen und Verbinden der Shapes setzen Sie sie anschließend zueinander in Beziehung.

Damit ist Folgendes klar: Shapes kommt eine wesentliche Bedeutung zu. Wenn Shapes nicht die richtige Form aufweisen oder Sie sie nicht wie gewünscht anordnen können, hat dies somit Auswirkungen auf das gesamte Diagramm. Dies geschieht i. d. R. dann, wenn sich Benutzer über die hinter den Visio-Shapes stehenden grundlegenden Konzepte nicht im Klaren sind.

Dieser Kurs – der erste in einer Reihe von Kursen zur Verwendung von Shapes – vermittelt Ihnen dieses Grundlagenwissen. Sie erfahren, aus welchen Quellen Sie Shapes beziehen können, wie Sie die Shapes auf einem Zeichenblatt einfügen, und wie Sie damit anschließend Ihre Vorstellungen in Visio umsetzen können.

Wenn Sie mehr über diesen Kurs erfahren möchten, lesen Sie unter Ziele und Informationen zu diesem Kurs nach, oder werfen Sie einen Blick ins Inhaltsverzeichnis. Klicken Sie dann auf Weiter, um mit der ersten Lektion zu beginnen.

Seite 1 von 19ZURÜCKWEITER