Seite 13 von 19ZURÜCKWEITER

Shapes I: Unentbehrliches Grundlagenwissen

Das Fenster 'Shapes' und das Feld 'Nach Shapes suchen'

Legende 1 Geben Sie ein oder zwei Wörter im Feld Nach Shapes suchen ein.
Legende 2 Visio erstellt eine temporäre Schablone mit den Shapes, die der Suche entsprechen.

Wenn Sie mehr Shapes benötigen, als in einer Vorlage bereitgestellt werden, können Sie mit dem Feld Nach Shapes suchen nach den gewünschten Shapes suchen. Beim Arbeiten an einem Netzwerkdiagramm möchten Sie z. B. unter Umständen einen größeren Pfeil verwenden als die in der Schablone der Vorlage verfügbaren Pfeile.

Für die Suche nach Pfeilen geben Sie im Feld Nach Shapes suchen den Begriff Pfeile ein und drücken dann die EINGABETASTE.

Wenn Sie nach einem Shape suchen, wird von Visio eine temporäre Schablone mit den Shapes erstellt, die der Suche entsprechen. Im vorliegenden Beispiel wird die temporäre Schablone unter der Bezeichnung Pfeile angezeigt. Zum Verwenden eines Shapes ziehen Sie dieses beispielsweise aus der Schablone Pfeile auf das Zeichenblatt.

Anmerkung     Sie können das Suchergebnis auch als Schablone speichern. Dies wird im Übungsbeispiel zu dieser Lektion genauer erläutert.

Beim Verwenden von Nach Shapes suchen werden die auf dem Computer installierten Visio-Schablonen durchsucht. Wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen, werden bei Nach Shapes suchen auch die Websites von Microsoft nach neuen und aktualisierten Visio-Shapes durchsucht.

Seite 13 von 19ZURÜCKWEITER