Seite 2 von 17ZURÜCKWEITER

Verknüpfen von Projektvorgängen

Die 4 Arten von Anordnungsbeziehungen in Project

In Project stehen Ihnen vier Arten von Anordnungsbeziehungen (oder -verknüpfungen) zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie Beziehungen zwischen Vorgängen im Projektplan definieren können.

Wenn Sie Vorgänge miteinander verknüpfen, passt Project Ihren Terminplan automatisch an, sobald sich ein Teil des Planes ändert.

Wenn Sie aber stattdessen nur bestimmte Anfangs- und Endtermine für Vorgänge eingeben, wird die automatische Anpassung überschrieben. Bei Änderungen müssen Sie die Aktualisierungen dann manuell vornehmen – und Sie müssen vor allem jedes Mal daran denken, den Plan zu aktualisieren.

Aus diesem Grund sollten Sie wissen, wie die in Project zur Verfügung stehenden Arten von Anordnungsbeziehungen zum Verknüpfen von Vorgängen verwendet werden. Mithilfe der vier abgebildeten einfachen Beziehungsarten sind Sie in der Lage, Pläne für eine Vielzahl von Situationen zu erstellen, ohne sich um potenzielle Änderungen Gedanken machen zu müssen.

Seite 2 von 17ZURÜCKWEITER