Tastenkombinationen in Publisher 2013

Manchmal können Sie schneller arbeiten, wenn Sie die Finger auf der Tastatur liegen lassen und nicht zur Maus oder zum Touchpad greifen. Mithilfe von Tastenkombinationen können Sie praktisch alles erledigen – viel mehr, als mit den Ihnen vielleicht bereits bekannten Kombinationen wie STRG+C zum Kopieren und STRG+S zum Speichern.

Inhalt dieses Artikels


Neue Tastenkombinationen

Die hier aufgeführten Tastenkombinationen sind neu im Zusammenhang mit dem Menüband. Einige Kontextregisterkarten werden angezeigt, wenn Sie ein Objekt wie eine Form oder eine Tabelle eingefügt oder ausgewählt haben. Damit Sie bei den Kontextregisterkarten Tastenkombinationen verwenden können, haben wir einige Kombinationen aus zwei Buchstaben hinzugefügt.

Neue Tastenkombinationen, Verwenden von Doppelbuchstaben, Öffnen der Registerkarte 'Zeichentools'

Zur Verwendung dieser Tastenkombinationen müssen Sie das Objekt zuerst auswählen und dann nacheinander die ALT-TASTE, die Tastenkombination aus zwei Buchstaben für das Kontextmenü und ggf. die restlichen Tasten drücken. Um beispielsweise das Menü Formeffekte zu öffnen und einen Schatten zu einer Form hinzuzufügen, wählen Sie die Form aus, drücken  ALT, JD, um unter Zeichentools die Registerkarte Format zu öffnen, SE, um das Menü Formeffekte zu öffnen, und S, um den Katalog "Schatten" auszuwählen. Danach durchlaufen Sie die Schattenoptionen mit der TAB-TASTE, um den ausgewählten Schatten auf Ihre Form anzuwenden.

Form- und Bildeffekte

Formeffekte

Aktion Tastenkombination
Öffnen des Menüs "Formeffekte" ALT, JM, MO
Öffnen von "Formeffekte" – "Katalog Schatten" ALT, JM, MO, N – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Öffnen von "Formeffekte" – Katalog "Spiegelung" ALT, JM, MO, S – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Öffnen von "Formeffekte" – Katalog "Leuchteffekt" ALT, JM, MO, L – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Öffnen von "Formeffekte" – Katalog "Weiche Kanten" ALT, JM, MO, W – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Öffnen von "Formeffekte" – Katalog "Abschrägung" ALT, JM, MO, B – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Öffnen von "Formeffekte" – Katalog "3D-Drehung" ALT, JM, MO, D – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Öffnen des Formenartenkatalogs ALT, JM, MO – dann Optionen mit TAB durchlaufen

Bildeffekte

Aktion Tastenkombination
Öffnen des Menüs "Bildeffekte" ALT, JP, PE
Öffnen von "Bildeffekte" – Katalog "Schatten" ALT, JP, PE, S – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Öffnen von "Bildeffekte" – Katalog "Spiegelung" ALT, JP, PE, R – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Öffnen von "Bildeffekte" – Katalog "Leuchteffekt" ALT, JP, PE, G – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Öffnen von "Bildeffekte" – Katalog "Weiche Kanten" ALT, JP, PE, E – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Öffnen von "Bildeffekte" – Katalog "Abschrägung" ALT, JP, PE, B – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Öffnen von "Bildeffekte" – Katalog "3D-Drehung" ALT, JP, PE, D – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Öffnen des Bildformatvorlagenkatalogs ALT, JP, K – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Löschen einer Bildformatvorlage ALT, JP, K, C

Texteffekte

Dropdownliste "Textfüllung"

Aktion Tastenkombination
Öffnen der Dropdownliste "Textfüllung" ALT, JX, TI
Keine Füllung ALT, JX, TI, N – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Weitere Füllfarben ALT, JX, TI, M – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Fülleffekte ALT, JX, TI, F – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Farbtöne ALT, JX, TI, T – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Beispielschriftfarbe ALT, JX, TI, S

Dropdownliste "Textkontur"

Aktion Tastenkombination
Öffnen der Dropdownliste "Textkontur" ALT, JX, TO
Keine Kontur ALT, JX, TO, N
Weitere Linienfarben ALT, JX, TO, M – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Rahmeneffekte ALT, JX, TO, O – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Beispiellinienfarbe ALT, JX, TO, S – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Stärke Alt, JX, TO, W – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Striche Alt, JX, TO, D – dann Optionen mit TAB durchlaufen

Dropdownliste "Texteffekte"

Aktion Tastenkombination
Dropdownliste "Texteffekte" ALT, JX, TE
Schatten ALT, JX, TE, S – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Spiegelung ALT, JX, TE, R – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Leuchteffekt ALT, JX, TE, G – dann Optionen mit TAB durchlaufen
Abschrägung ALT, JX, TE, B – dann Optionen mit TAB durchlaufen

Erstellen, Öffnen, Schließen oder Speichern einer Publikation

Erstellen, Öffnen, Schließen einer Publikation

Aktion Tastenkombination
Öffnen einer neuen Publisher-Instanz STRG+N
Anzeigen des Dialogfelds Publikation öffnen STRG+O
Schließen der aktuellen Publikation STRG+F4 oder STRG+W
Anzeigen des Dialogfelds Speichern unter STRG+S

Seitenanfang Seitenanfang

Bearbeiten oder Formatieren von Text oder Objekten

Bearbeiten oder Formatieren von Text

Aktion Tastenkombination
Anzeigen des Aufgabenbereichs Suchen und Ersetzen bei ausgewählter Option Suchen unter Suchen oder ersetzen. Diese Tastenkombinationen funktionieren möglicherweise nicht, wenn ein anderer Aufgabenbereich geöffnet ist. F3 oder STRG+F oder UMSCHALT+F4
Anzeigen des Aufgabenbereichs Suchen und Ersetzen bei ausgewählter Option Ersetzen unter Suchen oder ersetzen. Diese Tastenkombinationen funktionieren möglicherweise nicht, wenn ein anderer Aufgabenbereich geöffnet ist. STRG+H
Prüfen der Rechtschreibung F7
Anzeigen des Aufgabenbereichs Thesaurus UMSCHALT+F7
Anzeigen des Aufgabenbereichs Recherchieren ALT gedrückt halten und auf ein Wort klicken
Markieren des gesamten Texts. Befindet sich der Cursor in einem Textfeld, wird der gesamte Text im aktuellen Textabschnitt markiert. Befindet sich der Cursor in keinem Textfeld, werden alle Objekte auf einer Seite markiert. STRG+A
Fettformatierung von Text STRG+B
Kursivformatierung von Text STRG+I
Unterstreichen von Text STRG+U
Formatieren von Text in Kapitälchen oder Umwandeln der Kapitälchen in Groß- und Kleinbuchstaben STRG+UMSCHALT+K
Öffnen des Dialogfelds Schriftart STRG+UMSCHALT+F
Kopieren der Formatierung STRG+UMSCHALT+C
Einfügen der Formatierung STRG+UMSCHALT+V
Ein- oder Ausblenden von Sonderzeichen STRG+UMSCHALT+Y
Ändern der Zeichenformatierung in das aktuelle Textformat STRG+LEERTASTE
Anwenden oder Entfernen der Tiefstellung STRG+=
Anwenden oder Entfernen der Hochstellung STRG+UMSCHALT+=
Vergrößern des Abstands zwischen Buchstaben in einem Wort (Kerning) STRG+UMSCHALT+]
Verkleinern des Abstands zwischen Buchstaben in einem Wort (Kerning) STRG+UMSCHALT+[
Vergrößern des Schriftgrads um 1,0 Punkt STRG+]
Verkleinern des Schriftgrads um 1,0 Punkt STRG+[
Vergrößern auf die nächste Größe im Feld Schriftgrad STRG+UMSCHALT+>
Verkleinern auf die vorherige Größe im Feld Schriftgrad STRG+UMSCHALT+<
Zentrieren eines Absatzes STRG+E
Linksbündiges Ausrichten eines Absatzes STRG+L
Rechtsbündiges Ausrichten eines Absatzes STRG+R
Beidseitiges Ausrichten eines Absatzes (Blocksatz) STRG+J
Gleichmäßiges horizontales Verteilen eines Absatzes STRG+UMSCHALT+D
Festlegen eines Absatzes auf Zeitungsausrichtung (nur ostasiatische Sprachen) STRG+UMSCHALT+J
Anzeigen des Dialogfelds Silbentrennung STRG+UMSCHALT+H
Einfügen der aktuellen Uhrzeit ALT+UMSCHALT+T
Einfügen des aktuellen Datums ALT+UMSCHALT+D
Einfügen der aktuellen Seitenzahl ALT+UMSCHALT+P
Verhindern, dass ein am Ende einer Zeile stehendes Wort getrennt wird STRG+UMSCHALT+0 (Null)
Festlegen des einfachen Zeilenabstands für einen Absatz STRG+1
Festlegen des doppelten Zeilenabstands für einen Absatz STRG+2
Festlegen des aktuellen Absatzes auf eineinhalbfachen Zeilenabstand STRG+5

Kopieren von Textformaten

Aktion Tastenkombination
Kopieren der Formatierung aus dem markierten Text STRG+UMSCHALT+C
Anwenden der kopierten Formatierung auf Text STRG+UMSCHALT+V

Kopieren, Ausschneiden, Einfügen oder Löschen von Text oder Objekten

Aktion Tastenkombination
Kopieren des ausgewählten Texts oder Objekts STRG+C oder STRG+EINFG
Ausschneiden des ausgewählten Texts oder Objekts STRG+X oder UMSCHALT+ENTF
Einfügen von Text oder einem Objekt STRG+V oder UMSCHALT+EINFG
Löschen des ausgewählten Objekts ENTF oder STRG+UMSCHALT+X

Rückgängig machen oder Wiederholen einer Aktion

Aktion Tastenkombination
Rückgängigmachen der letzten Aktion STRG+Z oder ALT+RÜCK
Wiederholen der letzten Aktion STRG+Y oder F4

Präzises Ausrichten eines Objekts

Aktion Tastenkombination
Präzises Ausrichten eines Objekts nach oben, unten, links oder rechts PFEILTASTEN
Präzises Ausrichten eines Objekts nach oben, unten, links oder rechts, wenn sich der Cursor im Text des ausgewählten Objekts befindet ALT+PFEILTASTEN

Stapeln von Objekten

Aktion Tastenkombination
Verlagern eines Objekts in den Vordergrund ALT+F6
Verlagern eines Objekts in den Hintergrund ALT+UMSCHALT+F6

Ausrichten von Objekten

Aktion Tastenkombination
Aktivieren oder Deaktivieren von Ausrichten an Führungslinien F10, UMSCHALT+R, UMSCHALT+S, UMSCHALT+M

Auswählen oder Gruppieren von Objekten

Aktion Tastenkombination
Auswählen aller Objekte auf der Seite, wenn sich der Cursor nicht im Text eines Textfelds oder einer AutoForm befindet. Befindet sich der Cursor in einem Textfeld und Sie drücken diese Tasten, wird damit der gesamte Text im zugehörigen Textabschnitt markiert, selbst wenn der Text in anderen Textfeldern weiterfließt.   STRG+A
Gruppieren von ausgewählten Objekten oder Aufheben der Gruppierung STRG+UMSCHALT+G
Aufheben der Textmarkierung, wenn Text markiert ist. Das Objekt, das den Text enthält, bleibt jedoch ausgewählt   ESC
Aufheben der Auswahl eines Objekts, wenn ein Objekt ausgewählt ist  ESC
Auswählen des Objekts in der Gruppe, wenn das Objekt bereits markierten Text enthält  ESC

Seitenanfang Seitenanfang

Arbeiten mit Seiten

Auswählen oder Einfügen von Seiten

Diese Befehle werden auf die ausgewählte Doppelseite angewendet, wenn die Publikation in der Zwei Seiten-Ansicht angezeigt wird. Andernfalls werden diese Befehle nur auf die ausgewählte Seite angewendet.

Aktion Tastenkombination
Anzeigen des Dialogfelds Gehe zu Seite F5 oder STRG+G
Einfügen einer Seite oder einer Doppelseite. Wenn Sie ein Magazin erstellen, wird das Dialogfeld Publikationstyp-Seiten einfügen angezeigt. STRG+UMSCHALT+N
Einfügen einer duplizierten Seite nach der ausgewählten Seite STRG+UMSCHALT+U

Wechseln zwischen Seiten

Aktion Tastenkombination
Anzeigen des Dialogfelds Gehe zu Seite F5 oder STRG+G
Wechseln zur nächsten Seite STRG+BILD-AB
Wechseln zur vorherigen Seite STRG+BILD-AUF
Wechseln zwischen der aktuellen Seite und der Masterseite STRG+M

Verwenden der Masterseite

Aktion Tastenkombination
Wechseln zwischen der aktuellen Seite und der Masterseite STRG+M

Ein- oder Ausblenden von Begrenzungen oder Führungslinien

Aktion Tastenkombination
Ein- oder Ausblenden von Begrenzungen STRG+UMSCHALT+O
Ein- oder Ausblenden von Horizontale Grundlinien. Diese Tastenkombination ist in der Webansicht nicht verfügbar. STRG+F7
Ein- oder Ausblenden von Vertikale Grundlinien (nur ostasiatische Sprachen). Diese Tastenkombination ist in der Webansicht nicht verfügbar. STRG+UMSCHALT+F7

Zoomen

Aktion Tastenkombination
Wechseln zwischen der aktuellen Ansicht und der Originalgröße F9
Zoomen auf Ganzseitenansicht STRG+UMSCHALT+L

Seitenanfang Seitenanfang

Drucken einer Publikation

Verwenden der Druckvorschau

Diese Tastenkombinationen stehen in der Ansicht Drucken zur Verfügung und wirken sich auf den Druckvorschaubereich aus.

Aktion Tastenkombination
Wechseln zwischen der aktuellen Ansicht und der Originalgröße F9
Ausführen eines Bildlaufs nach oben oder unten PFEIL-NACH-OBEN oder PFEIL-NACH-UNTEN
Ausführen eines Bildlaufs nach links oder rechts NACH-LINKS oder NACH-RECHTS
Ausführen eines Bildlaufs nach oben in großen Schritten BILD-AUF oder STRG+NACH-OBEN
Ausführen eines Bildlaufs nach unten in großen Schritten BILD-AB oder STRG+NACH-UNTEN
Ausführen eines Bildlaufs nach links in großen Schritten STRG+NACH-LINKS
Ausführen eines Bildlaufs nach rechts in großen Schritten STRG+NACH-RECHTS
Ausführen eines Bildlaufs zur oberen linken Ecke der Seite POS1
Ausführen eines Bildlaufs zur unteren rechten Ecke der Seite ENDE
Anzeigen des Dialogfelds Gehe zu Seite F5 oder STRG+G
Wechseln zur vorherigen Seite STRG+BILD-AUF
Wechseln zur nächsten Seite STRG+BILD-AB
Wechseln zum nächsten Fenster, wenn mehrere Publikationen auf dem Desktop geöffnet sind STRG+F6
Beenden der Druckvorschau und Anzeigen der Ansicht Drucken STRG+P
Beenden der Druckvorschau ESC

Drucken einer Publikation

Aktion Tastenkombination
Öffnen der Dialogansicht Drucken STRG+P

Seitenanfang Seitenanfang

Arbeiten mit Webseiten und E-Mail

Einfügen von Links

Aktion Tastenkombination
Anzeigen des Dialogfelds Link einfügen. Der Cursor muss sich in einem Textfeld befinden. STRG+K

Senden einer E-Mail

Nach dem Auswählen von Als Nachricht senden (Datei > Freigeben > E-Mail) können Sie die folgenden Tastenkombinationen verwenden.

 Wichtig    Microsoft Office Outlook muss geöffnet sein, damit Sie E-Mails senden können. Wenn Outlook nicht geöffnet ist, wird die E-Mail im Ordner Postausgang gespeichert.

Aktion Tastenkombination
Senden der aktuellen Seite oder Publikation ALT+S
Öffnen des Adressbuchs, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf der E-Mail befindet STRG+UMSCHALT+B
Öffnen des Designdetektivs, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf befindet ALT+K
Überprüfen der Namen in den Zeilen An, Cc und Bcc mit dem Adressbuch, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf befindet STRG+K
Öffnen des Adressbuchs mit ausgewähltem Feld An, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf befindet ALT+. (Punkt)
Öffnen des Adressbuchs mit ausgewähltem Feld Cc, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf befindet ALT+C
Öffnen des Adressbuchs mit ausgewähltem Feld Bcc, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf befindet und das Feld Bcc sichtbar ist. ALT+B
Wechseln zum Feld Betreff ALT+J
Öffnen des Microsoft Office Outlook-Dialogfelds Nachrichtenoptionen ALT+P
Öffnen des Dialogfelds Benutzerdefiniert, um eine E-Mail-Nachrichtenkennzeichnung zu erstellen, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf der E-Mail befindet STRG+UMSCHALT+G
Verschieben des Cursors in das nächste Feld im Nachrichtenkopf der E-Mail, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf befindet TAB
Verschieben des Cursors in das vorherige Feld im Nachrichtenkopf der E-Mail UMSCHALT+TAB
Wechseln zwischen der Einfügemarke im Nachrichtenkopf der E-Mail und der Schaltfläche Senden in der Mailing-Symbolleiste STRG+TAB
Aktion Tastenkombination
Öffnen des Adressbuchs, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf der E-Mail befindet STRG+UMSCHALT+B
Öffnen des Adressbuchs mit ausgewähltem Feld An, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf der E-Mail befindet ALT+. (Punkt)
Öffnen des Adressbuchs mit ausgewähltem Feld Cc, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf der E-Mail befindet ALT+C

Öffnen des Adressbuchs mit ausgewähltem Feld Bcc, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf der E-Mail befindet und das Feld Bcc sichtbar ist. Diese Tastenkombination funktioniert nur, wenn das Feld Bcc einen Namen enthält.

Öffnen des Adressbuchs mit ausgewähltem Feld Bcc, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf der E-Mail befindet und das Feld Bcc sichtbar ist. Diese Tastenkombination funktioniert nur, wenn das Feld Bcc einen Namen enthält. 

ALT+B
Wechseln zum Feld Betreff ALT+J
Öffnen des Dialogfelds Benutzerdefiniert, um eine E-Mail-Nachrichtenkennzeichnung zu erstellen, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf der E-Mail befindet STRG+UMSCHALT+G
Verschieben des Cursors in das nächste Feld im Nachrichtenkopf der E-Mail, wenn sich der Cursor im Nachrichtenkopf befindet TAB
Verschieben des Cursors in das vorherige Feld im Nachrichtenkopf UMSCHALT+TAB

Seitenanfang Seitenanfang

Automatisieren von Aufgaben

Arbeiten mit Makros

Aktion Tastenkombination
Anzeigen des Dialogfelds Makros ALT+F8

Arbeiten mit Visual Basic

Aktion Tastenkombination
Anzeigen des Visual Basic-Editors ALT+F11

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Publisher 2013