Informationen zum Entwurfsbereich

Sie können den Entwurfsbereich (Entwurfsbereich: Der graue Bereich, der außerhalb der Publikationsseite in Publisher angezeigt wird, bzw. der Hintergrund in PhotoDraw. Wenn Sie nicht sicher sind, an welche Stelle Sie ein Element verschieben sollen, können Sie es in den Entwurfsbereich ziehen.) als Ort zum Erstellen oder Speichern von Objekten verwenden, die sich vorerst nicht auf jeder Seite befinden sollen. Der Entwurfsbereich ist der farbige Bereich rund um die Seite, der bei allen Seiten in einer Publikation gleich ist. Wenn Sie ein Objekt im Entwurfsbereich platzieren, während Sie eine einzige Seite anzeigen, können Sie es weiterhin sehen und darauf zugreifen, wenn Sie eine beliebige Seite in der Publikation anzeigen. Damit wird der Entwurfsbereich zu einem nützlichen Aufbewahrungsplatz für Objekte, die Sie nicht löschen möchten, aber nicht sofort verwenden können. Die Elemente im Entwurfsbereich werden beim Drucken der Publikation nicht mit gedruckt.

Außerdem dient in Microsoft Publisher 2013 der Entwurfsbereich zum Aufnehmen von Bildern, wenn diese zum ersten Mal eingefügt werden. Anschließend können Sie die Bilder aus dem Entwurfsbereich an die gewünschte Position auf einer Seite ziehen.

 
 
Zutreffend für:
Publisher 2013, Publisher 2010, Publisher 2007, Publisher 2003