Seite 1 von 12ZURÜCKWEITER

Umsteigen auf PowerPoint 2010

PowerPoint 2010  Wenn Sie ein Upgrade von einer früheren Version von PowerPoint, insbesondere von PowerPoint 2003 (oder früher), durchführen möchten, ist dies der optimale Kurs für Sie. Machen Sie sich mit den Änderungen der Benutzeroberfläche von PowerPoint 2010, wie dem als "Menüband" bezeichneten Design für Menüs und Symbolleisten vertraut, und führen Sie die Schritte aus, mit denen Sie in der Regel eine Präsentation erstellen. 

Von Shellie Tucker


Infos zu diesem Kurs

Dieser Kurs umfasst Folgendes:

  • Eine Lektion zum Selbststudium und ein Übungsbeispiel, um praktische Erfahrungen zu sammeln. Für die Übung ist PowerPoint 2010 erforderlich.
  • Einen kurzen Test am Ende der Lektion, der nicht bewertet wird
  • Eine Kurzübersichtskarte, die Sie am Ende des Kurses ausdrucken können

Ziele

Am Ende dieses Kurses beherrschen Sie Folgendes:

  • Sie können komfortabel mit dem Menüband arbeiten.
  • Sie sind in der Lage, essenzielle Aufgaben auszuführen. Dies umfasst beispielsweise das Erstellen von Folien, das Anwenden eines Foliendesigns und das Einfügen von Folienelementen.
  • Sie können Dateien mithilfe der Registerkarte Datei verwalten.
  • Sie können die Vorteile neuer Ansichten, Symbolleisten und Tastenkombinationen nutzen.
  • Sie können zwischen neuen und alten PowerPoint-Versionen wechseln.

Vorbemerkung

Vorbemerkung:

  • Wenn Sie von PowerPoint 2003 (oder früher) auf PowerPoint 2010 aktualisieren, ist dies der optimale Kurs für Sie.
  • Wenn Sie ein Upgrade von PowerPoint 2007 durchführen, möchten Sie sich möglicherweise nur über die neuen Features in PowerPoint 2010 informieren. In dem Fall empfiehlt sich die Lektüre des Artikels Neuerungen in PowerPoint 2010.
Seite 1 von 12ZURÜCKWEITER