Seite 16 von 31ZURÜCKWEITER

Mit PowerPoint 2007 schnell vertraut werden

Einfügen eines Bilds mithilfe eines Symbols im Layout und mithilfe von Bildtools


Vielleicht möchten Sie die Passfotos der Führungskräfte des Unternehmens oder ein ClipArt-Bild einfügen, um den Folieninhalt entsprechend zu betonen. Wie Sie im vorherigen Abschnitt erfahren haben, können Sie das Bild direkt über die Folie, über den Inhaltsplatzhalter einfügen. Die Abbildung links veranschaulicht die Vorgehensweise.

Legende 1 Wenn Sie ein Bild von sich selbst einfügen möchten, klicken Sie auf das Symbol Bild aus Datei einfügen.
Legende 2 Klicken Sie hingegen auf das Symbol ClipArt, um eine ClipArt einzufügen.
Legende 3 Das Bild wird innerhalb des Rahmens des Platzhalters angeordnet.
Legende 4 Wie müssen Sie nach dem Einfügen des Bilds vorgehen, falls Sie die Bildgröße verändern oder dem Bild besondere Effekte hinzufügen möchten? Zuerst markieren Sie das Bild auf der Folie.
Legende 5 Auf der Multifunktionsleiste werden die Bildtools angezeigt. Klicken Sie auf die Registerkarte Format, und verwenden Sie die dort verfügbaren Schaltflächen und Optionen, um das Bild zu bearbeiten. Sie können das Bild mit eckigen oder gekrümmten Kanten versehen, einen Schatten oder einen Leuchteffekt anwenden, einen farbigen Rahmen hinzufügen, das Bild zuschneiden oder in der Größe ändern usw.

Das Einfügen eines Bilds direkt über die Folie ist praktisch und eine besonders gute Methode, wenn sich auf der Folie mehrere Platzhalter befinden. Denn wenn Sie ein Element mithilfe der Foliensymbole einfügen, wird das Element direkt in diesen Platzhalter eingefügt.

(Wenn Sie ein Bild mithilfe der Foliensymbole einfügen möchten, aber der richtige Platzhaltertyp nicht vorhanden ist, können Sie einfach das Layout ändern. Wie Sie dabei vorgehen müssen, werden Sie im Übungsbeispiel sehen.)

Registerkarte Einfügen nicht vergessen.     Sie können die Registerkarte Einfügen verwenden, um auch ein Bild  sowie viele andere Folienelemente einzufügen. Der einzige Unterschied zwischen diesen beiden Methoden besteht darin, dass PowerPoint zuweilen bei dieser Methode raten muss, in welchen Platzhalter das Bild eingefügt werden soll.

Seite 16 von 31ZURÜCKWEITER