Anwenden eines Designs, um die Präsentation zu formatieren und sie farblich ansprechend zu gestalten

Weitere Informationen zu Designs finden Sie unter Was ist ein Design?.

PowerPoint bietet eine Vielzahl von Entwürfen für Designs, in denen Farbschemas, Hintergründe und Schriftschnitte aufeinander abgestimmt und Platzhalter angeordnet werden können. Mit vordefinierten Designs lässt sich die gesamte Darstellung Ihrer Präsentation schnell ändern.

Standardmäßig wendet PowerPoint auf neue leere Präsentationen das normale Office-Design an. Sie können das Erscheinungsbild Ihrer Präsentation jedoch ganz einfach ändern, indem Sie ein anderes Design darauf anwenden.

PowerPoint-Designs

Legende 1 Standardmäßig wird Ihrer Präsentation das Standarddesign zugewiesen.
Legende 2 Im Katalog Designs können Sie zum Design Cronus wechseln.
Legende 3 Das Design Cronus wird nun für die Präsentation übernommen.

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihrer Präsentation ein anderes Design zuzuweisen:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Designs auf das Dokumentdesign, das übernommen werden soll.

Wenn Sie den Mauszeiger auf die Miniaturansicht dieses Designs setzen, können Sie sehen, wie sich ein bestimmtes Design auf die aktuelle Folie auswirkt.

  1. Zum Anzeigen weiterer Designs klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Designs auf MehrSchaltflächensymbol.

 Hinweis   Sofern Sie die Angaben nicht ändern, wendet PowerPoint Designs auf die gesamte Präsentation an. Informationen dazu, wie Sie einer einzelnen Präsentation mehrere Designs zuweisen, finden Sie unter Anwenden mehrerer Designs auf eine Präsentation.

Links zu weiteren Informationen über Designs

 
 
Zutreffend für:
PowerPoint 2010