Ansichten in PowerPoint

Inhalt dieses Artikels


PowerPoint-Ansichten (Übersicht)

PowerPoint verfügt über vier Ansichten: Normalansicht, Foliensortierungsansicht, Notizenseitenansicht und Bildschirmpräsentationsansicht.

Das Menü Ansicht aus früheren PowerPoint-Versionen wird in Microsoft Office PowerPoint 2007 zur Registerkarte Ansicht. Die Registerkarte Ansicht befindet sich in der Multifunktionsleiste.

Seitenanfang Seitenanfang

Normalansicht

Die Normalansicht ist die Hauptbearbeitungsansicht, in der Sie die Präsentation schreiben und entwerfen. Diese Ansicht verfügt über vier Arbeitsbereiche:

Normalansicht

Legende 1 Registerkarte "Gliederung"     Dieser Ort eignet sich hervorragend, um mit dem Schreiben des Inhalts zu beginnen: Er eignet sich zum Erfassen von Ideen, zum Planen des Präsentierens dieser Ideen und zum Verschieben von Folien und von Text. Auf der Registerkarte Gliederung wird der Folientext in Gliederungsform angezeigt.

Legende 2 Registerkarte "Folien"     Dieser Ort eignet sich hervorragend zum Anzeigen der Folien in der Präsentation in Miniaturbildgrösse. Durch die Miniaturansicht werden das Navigieren durch die Präsentation sowie das Anzeigen der Effekte von Entwurfsänderungen erleichtert. Hier können Sie außerdem Folien problemlos neu anordnen, hinzufügen oder löschen.

Legende 3 Folienbereich    Im oberen rechten Abschnitt des PowerPoint-Fensters wird im Folienbereich eine Großansicht der aktuellen Folie angezeigt. Während die aktuelle Folie in dieser Ansicht angezeigt wird, können Sie Text hinzufügen und Bilder (Bild: Eine Datei, deren Gruppierung Sie aufheben und die Sie als zwei oder mehr separate Objekte bearbeiten können (beispielsweise eine Metadatei), oder eine Datei, die nur als ein einzelnes Objekt bearbeitet werden kann (beispielsweise eine Bitmap).), Tabellen, IGX-Grafiken, Diagramme, Zeichnungsobjekte, Textfelder, Filme, Sounds, Hyperlinks und Animationen einfügen.

Legende 4 Notizenfeld     Im Notizenfeld unter dem Folienbereich können Sie auf die aktuelle Folie bezogene Notizen eingeben. Später können Sie die Notizen ausdrucken und sich beim Abhalten der Präsentation auf diese Notizen beziehen. Sie können außerdem Notizen ausdrucken und diese an das Publikum austeilen oder die Notizen in einer Präsentation einschließen, die Sie an das Publikum schicken oder für das Publikum auf einer Webseite bereitstellen.

Sie können zwischen den Registerkarten Folien und Gliederung umschalten. Auf den Registerkarten Folien und Gliederung werden Symbole angezeigt, wenn der Bereich zu schmal wird. Informationen zum Ändern der Anzeige der Registerkarte Gliederung oder Folien finden Sie unter Anzeigen oder Ausblenden der Registerkarten Gliederung oder Folien.

Seitenanfang Seitenanfang

Foliensortierungsansicht

Die Foliensortierungsansicht ist eine Ansicht der Folien in Miniaturbildform

Foliensortierungsansicht

Seitenanfang Seitenanfang

Notizenseitenansicht

Sie können Notizen im Notizenfeld eingeben. Es befindet sich genau unter dem Folienbereich in der Normalansicht. Wenn Sie jedoch die Notizen im Ganzseitenformat anzeigen und damit arbeiten möchten, klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Notizenseite.

Notizenseitenansicht

Seitenanfang Seitenanfang

Bildschirmpräsentationsansicht

Von der Bildschirmpräsentationsansicht wird wie bei einer tatsächlichen Präsentation der gesamte Bildschirm beansprucht. In dieser Ansicht wird die Präsentation für Sie auf die Art und Weise angezeigt, wie sie für das Publikum zu sehen ist. Es wird angezeigt, wie die Grafiken, Einblendezeiten, Filme, animierten (Animieren: Spezielle optische oder akustische Effekte zu Text oder Objekten hinzufügen. Sie können beispielsweise wichtige Wörter vom linken Seitenrand aus der Reihe nach hinzufügen oder beim Aufdecken eines Bildes Applaus einblenden.) Effekte und die Übergangseffekte bei der tatsächlichen Präsentation aussehen.

Weitere Informationen über die Vorführung einer Präsentation, während Sie Ihre Notizen anzeigen (aber vor dem Publikum verbergen), finden Sie unter Vorführen einer Präsentation auf zwei Bildschirmen mithilfe der Referentenansicht.

Seitenanfang Seitenanfang

Festlegen einer Ansicht als Standard

Wenn Sie die Standardansicht in eine für Ihre Arbeit zweckmäßige Ansicht ändern, wird PowerPoint immer mit dieser Ansicht geöffnet. Sie können folgende Ansichten als Standard festlegen: Foliensortierungsansicht, Ansicht "Nur Gliederung", Notizenansicht und Varianten der Normalansicht.

Standardmäßig wird in der Normalansicht von PowerPoint der Bereich mit den Registerkarten Folien und Gliederung angezeigt. Wenn Sie Änderungen an der Größe der Bereiche in der Ansicht oder an der Ansicht selbst vornehmen, werden die Änderungen gespeichert und in der Präsentation, in der diese ausgeführt wurden, erneut angezeigt. Diese Anpassungen werden nicht außerhalb der Präsentation gespeichert

Informationen zum Anwenden der standardmäßigen Ansicht bei jedem Öffnen von PowerPoint finden Sie unter Ändern der Standardansicht.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
PowerPoint 2007