Öffnen von Anlagen

E-Mail-Nachrichten mit Anlagen sind in der Nachrichtenliste durch ein Büroklammersymbol gekennzeichnet. Abhängig vom Format der Nachricht werden Anlagen im Anlagenfeld oder im Nachrichtentext angezeigt.

Doppelklicken Sie auf eine Anlage, um sie zu öffnen.

Sind Anlagen sicher?

Standardmäßig werden potenziell gefährliche Anlagendateien (einschließlich Dateien vom Typ BAT, EXE, VBS und JS) von Microsoft Outlook 2013 blockiert, da diese Dateien Viren enthalten könnten. Wenn Anlagendateien in einer Nachricht von Outlook blockiert werden, wird eine Liste der blockierten Dateitypen am oberen Rand der Nachricht in der Infoleiste (Infoleiste: Banner im oberen Teil von E-Mail-Nachrichten, Aufgaben, Terminen oder Kontakten, die geöffnet sind. Zeigt an, ob eine Nachricht beantwortet oder weitergeleitet wurde, und informiert Sie beispielsweise über den Onlinestatus eines Kontakts, der gerade Instant Messaging verwendet.) angezeigt.

Sicherheit   Auch mit dem Schutz vor bestimmten Anlagen in Outlook sollten Sie beim Öffnen von Anlagen vorsichtig sein, insbesondere dann, wenn Sie Anlagen von Personen erhalten, die Sie nicht kennen oder denen Sie nicht vertrauen. Lassen Sie sich im Zweifelsfall vom Absender die Authentizität der Anlage bestätigen. Halten Sie außerdem die Antivirensoftware auf Ihrem Computer auf dem aktuellen Stand.

Anzeigen einer Vorschau von Anlagen

Bei vielen Anlagen ist es nicht erforderlich, die Datei zu öffnen, um den Inhalt anzuzeigen. Sie können eine Vorschau von Anlagen im Lesebereich und in geöffneten Nachrichten anzeigen. Klicken Sie auf die Anlage, deren Vorschau Sie anzeigen möchten. Diese wird dann anstelle des Nachrichtentexts angezeigt. Klicken Sie neben den Anlagen auf Nachricht oder auf der Registerkarte Anlagentools in der Gruppe Nachricht auf Nachricht anzeigen, um zur Nachricht zurückzukehren.

Von bestimmten Anlagen kann keine Vorschau angezeigt werden. Doppelklicken Sie in diesem Fall auf die Anlage, um die Datei zu öffnen.

Für die meisten Nachrichten eine Vorschau verfügbar, nicht jedoch für Nachrichten im Format RTF. Solche Nachrichten sind nicht so häufig und leicht an den Anlagensymbolen im Nachrichtentext zu erkennen. Doppelklicken Sie in diesem Fall auf die Anlage, um die Datei zu öffnen.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Outlook 2013