Hinzufügen oder Entfernen eines E-Mail-Kontos

Bevor Sie mit Microsoft Outlook 2010 E-Mail-Nachrichten senden und empfangen können, müssen Sie ein E-Mail-Konto konfigurieren. Haben Sie auf dem Computer, auf dem Outlook 2010 installiert wurde, eine frühere Version von Microsoft Outlook verwendet, werden Ihre Kontoeinstellungen automatisch importiert.

Inhalt dieses Artikels


Informationen zu E-Mail-Konten

Outlook unterstützt sowohl Microsoft Exchange- als auch POP3 (POP3: Ein häufig verwendetes Protokoll, mit dem E-Mail-Nachrichten von einem Internet-E-Mail-Server abgerufen werden.)- und IMAP (IMAP (Internet Message Access Protocol): Im Gegensatz zu Internet-E-Mail-Protokollen, wie beispielsweise POP3, die nur einen Serverordner vom Typ "Posteingang" unterstützen, ermöglicht IMAP das Erstellen mehrerer Serverordner zum Speichern und Organisieren von Nachrichten, auf die Sie von mehreren Computern aus zugreifen können.)-Konten. Die zum Einrichten Ihres E-Mail-Kontos in Outlook erforderlichen Konfigurationsinformationen erhalten Sie von Ihrem Internetdienstanbieter (ISP) (ISP: Ein Unternehmen, das Zugang zum Internet für die Nutzung von E-Mails, Chatrooms bzw. die Verwendung des World Wide Web ermöglicht. Bei einigen ISPs handelt es sich um multinationale Unternehmen, die in verschiedenen Ländern Zugang zum Internet anbieten, während andere ihre Leistungen in nur einer Region anbieten.) oder von Ihrem E-Mail-Administrator.

E-Mail-Konten sind in einem Profil enthalten. Ein Profil besteht aus Konten, Datendateien und Einstellungen, die angeben, wo Ihre E-Mail-Nachrichten gespeichert werden. Ein neues Profil wird automatisch erstellt, wenn Sie Outlook zum ersten Mal ausführen. Weitere Informationen zu Profilen finden Sie unter Erstellen eines Profils.

Seitenanfang Seitenanfang

Hinzufügen eines E-Mail-Kontos beim ersten Start von Outlook 2010

Wenn Sie mit Outlook noch nicht vertraut sind oder Outlook 2010 auf einem neuen Computer installieren, wird das Feature "Konto automatisch einrichten" automatisch gestartet und unterstützt Sie beim Konfigurieren der Kontoeinstellungen für Ihre E-Mail-Konten. Dieses Setup erfordert nur Ihren Namen, die E-Mail-Adresse und das Kennwort. Wenn das E-Mail-Konto nicht automatisch konfiguriert werden kann, müssen Sie die erforderlichen Informationen manuell eingeben.

  1. Starten Sie Outlook.
  2. Wenn Sie aufgefordert werden, ein E-Mail-Konto zu konfigurieren, klicken Sie auf Weiter.

Outlook 2010-Startfenster

  1. Zum Hinzufügen eines E-Mail-Kontos klicken Sie auf Ja, und klicken Sie dann auf Weiter.
  2. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein, und klicken Sie auf Weiter.

Dialogfeld 'Neues Konto hinzufügen' mit ausgewähltem E-Mail-Konto

Wenn Sie eine E-Mail-Adresse eingeben, die auf hotmail.com oder msn.com endet, müssen Sie das E-Mail-Konto mit Microsoft Outlook Connector für Windows Live Hotmail hinzufügen. Informationen zum Hinzufügen von E-Mail-Konten dieses Typs finden Sie unter Verwenden eines Windows Live Hotmail-Kontos in Outlook.

 Hinweis    Wenn Ihr Computer mit einer Netzwerkdomäne eines Unternehmens verbunden ist, das Microsoft Exchange verwendet, werden Ihre E-Mail-Informationen automatisch eingefügt. Das Feld zur Eingabe des Kennworts wird nicht angezeigt, da Ihr Netzwerkkennwort verwendet wird.

Während Ihr Konto konfiguriert wird, wird eine Fortschrittsanzeige eingeblendet. Der Einrichtungsvorgang kann mehrere Minuten dauern.

Dialogfeld 'Neues Konto hinzufügen': Konfiguration von E-Mail-Servereinstellungen

Wenn der erste Versuch zur Konfiguration des Kontos fehlschlägt, können Sie einen zweiten Versuch über eine nicht verschlüsselte Verbindung mit dem E-Mail-Server unternehmen. Wenn eine entsprechende Meldung angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, um den Vorgangs fortzusetzen. Wenn auch die nicht verschlüsselte Verbindung fehlschlägt, kann Ihr E-Mail-Konto nicht automatisch konfiguriert werden.

Dialogfeld 'Neues Konto hinzufügen': Konto kann nicht konfiguriert werden

Klicken Sie auf Wiederholen, oder aktivieren Sie das Kontrollkästchen Servereinstellungen manuell konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von E-Mail-Konten über die erweiterten Einstellungen.

Nachdem das Konto erfolgreich hinzugefügt wurde, können Sie weitere Konten hinzufügen, indem Sie auf Ein weiteres Konto hinzufügen klicken.

Benachrichtigung über die Konfiguration des Kontos

  1. Klicken Sie zum Schließen des Dialogfelds Neues Konto hinzufügen auf Fertig stellen.

Seitenanfang Seitenanfang

Hinzufügen eines E-Mail-Kontos in Outlook

Obwohl die meisten Benutzer ein E-Mail-Konto bei der ersten Ausführung von Outlook hinzufügen, können Sie Ihr erstes oder auch zusätzliche E-Mail-Konten jederzeit hinzufügen.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei
  2. Klicken Sie unter Kontoinformationen auf Konto hinzufügen.

Backstage-Ansicht und der Befehl 'Konto hinzufügen'

  1. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein, und klicken Sie auf Weiter.

Dialogfeld 'Neues Konto hinzufügen' mit ausgewähltem E-Mail-Konto

Wenn Sie eine E-Mail-Adresse eingeben, die auf hotmail.com oder msn.com endet, müssen Sie das E-Mail-Konto mit Microsoft Outlook Connector für Windows Live Hotmail hinzufügen. Informationen zum Hinzufügen von E-Mail-Konten dieses Typs finden Sie unter Verwenden eines Windows Live Hotmail-Kontos in Outlook.

 Hinweis    Wenn Ihr Computer mit einer Netzwerkdomäne eines Unternehmens verbunden ist, das Microsoft Exchange verwendet, werden Ihre E-Mail-Informationen automatisch eingefügt. Das Feld zur Eingabe des Kennworts wird nicht angezeigt, da Ihr Netzwerkkennwort verwendet wird.

Während Ihr Konto konfiguriert wird, wird eine Fortschrittsanzeige eingeblendet. Der Einrichtungsvorgang kann mehrere Minuten dauern.

Dialogfeld 'Neues Konto hinzufügen': Konfiguration von E-Mail-Servereinstellungen

Wenn der erste Versuch zur Konfiguration des Kontos fehlschlägt, können Sie einen zweiten Versuch über eine nicht verschlüsselte Verbindung mit dem E-Mail-Server unternehmen. Wenn eine entsprechende Meldung angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, um den Vorgangs fortzusetzen. Wenn auch die nicht verschlüsselte Verbindung fehlschlägt, kann Ihr E-Mail-Konto nicht automatisch konfiguriert werden.

Dialogfeld 'Neues Konto hinzufügen': Konto kann nicht konfiguriert werden

Klicken Sie auf Wiederholen, oder aktivieren Sie das Kontrollkästchen Servereinstellungen manuell konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von E-Mail-Konten über die erweiterten Einstellungen.

Nachdem das Konto erfolgreich hinzugefügt wurde, können Sie weitere Konten hinzufügen, indem Sie auf Ein weiteres Konto hinzufügen klicken.

Benachrichtigung über die Konfiguration des Kontos

  1. Klicken Sie zum Schließen des Dialogfelds Neues Konto hinzufügen auf Fertig stellen.

Wenn Sie ein Exchange Server-Konto hinzugefügt haben, müssen Sie Outlook beenden und neu starten, damit das Konto angezeigt wird und in Outlook verwendet werden kann.

 Hinweis    Wenn Ihr Profil bereits ein Microsoft Exchange Server-Konto enthält, und Sie noch ein weiteres hinzufügen möchten, müssen Sie hierzu die Funktion "Konto automatisch einrichten" verwenden. Zum manuellen Konfigurieren eines zusätzlichen Exchange Server-Kontos müssen Sie Outlook beenden und dann das Modul E-Mail in der Systemsteuerung verwenden.

Seitenanfang Seitenanfang

Entfernen eines E-Mail-Kontos

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.
  2. Klicken Sie unter Kontoinformationen auf Kontoeinstellungen, und klicken Sie dann erneut auf Kontoeinstellungen.

Kontoeinstellungen in der Backstage-Ansicht

  1. Wählen Sie das zu entfernende E-Mail-Konto aus, und klicken Sie auf Entfernen.
  2. Klicken Sie zum Bestätigen des Löschvorgangs auf Ja.

Wenn Sie ein E-Mail-Konto aus einem anderen Profil entfernen möchten, beenden Sie Outlook, und starten Sie Outlook mit dem anderen Profil neu. Führen Sie dann die vorstehend beschriebenen Schritte aus. Konten aus anderen Profilen können Sie auch auf folgende Weise entfernen:

  1. Beenden Sie Outlook.
  2. Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Mail (oder doppelklicken Sie darauf).

Anzeigen Wo finde ich in der Systemsteuerung die Option E-Mail?

E-Mail kann an verschiedenen Stellen in der Systemsteuerung angezeigt werden. Dies hängt davon ab, welche Version des Betriebssystems Microsoft Windows verwendet wird, welche Ansicht der Systemsteuerung ausgewählt wurde und ob ein Betriebssystem oder eine Version von Outlook 2010 mit 32 oder 64 Bit installiert ist.

Die einfachste Möglichkeit, nach Mail zu suchen, besteht darin, die Systemsteuerung in Windows zu öffnen und dann oben im Fenster im Feld Suchen den Suchbegriff Mail einzugeben. Unter Windows XP müssen Sie im Feld Adresse die Zeichenfolge Mail eingeben.

 Hinweis    Das Symbol E-Mail wird nach dem ersten Starten von Outlook eingeblendet.


Die Titelleiste des Dialogfelds E-Mail-Setup enthält den Namen des aktuellen Profils. Klicken Sie zum Auswählen eines anderen vorhandenen Profils auf Profile anzeigen, wählen Sie den Profilnamen aus, und klicken Sie auf Eigenschaften.

  1. Klicken Sie auf E-Mail-Konten.
  2. Wählen Sie das Konto aus, und klicken Sie dann auf Entfernen.
  3. Klicken Sie zum Bestätigen des Löschvorgangs auf Ja.


 Hinweise 

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Outlook 2010