Erstellen von Aufgaben und Aufgabenelementen

Viele Menschen verwenden eine Aufgabenliste auf Papier, in einer Tabelle oder mithilfe einer Kombination aus Papier und elektronischen Hilfsmitteln. In Outlook können Sie verschiedene Listen in einer Liste zusammenfassen, Erinnerungen ausgeben lassen und den Fortschritt von Aufgaben überwachen.

Was möchten Sie tun?


Seitenanfang Seitenanfang

Erstellen einer Aufgabe über die Registerkarte "Start"

  1. Klicken Sie in einem beliebigen Ordner auf der Registerkarte Start in der Gruppe Neu auf Neue Elemente und dann auf Aufgabe.

Tastenkombination  Drücken Sie zum Erstellen einer neuen Aufgabe in einem beliebigen Outlook-Ordner auf STRG+UMSCHALT+K.

  1. Geben Sie im Feld Betreff einen Namen für die Aufgabe ein. Im Aufgabentext können Sie weitere Einzelheiten hinzufügen.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Aufgabe in der Gruppe Aktionen auf Speichern und schließen.

Seitenanfang Seitenanfang

Erstellen einer Aufgabe aus einem Outlook-Element

Eine Aufgabe kann aus einem beliebigen Outlook-Element, wie beispielsweise E-Mail-Nachricht, Kontakt, Kalenderelement oder Notiz, erstellt werden.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Ziehen einer E-Mail-Nachricht auf die Aufgabenleiste

Die Aufgabenleiste muss für diesen Vorgang nach Beginnt am oder nach Fällig am angeordnet sein.

  1. Ziehen Sie das Element dann in den Aufgabenlistenbereich der Aufgabenleiste.
  2. Wenn an der Stelle, an der Sie die Aufgabe einfügen möchten, eine rote Linie mit Pfeilen angezeigt wird, lassen Sie die Maustaste los.

Bildschirmdruck des Bereichs 'Termine' in der Aufgabenleiste

  • Ziehen eines Elements in den Aufgabenbereich

Wenn Sie ein Element im Navigationsbereich in den Bereich Aufgaben ziehen, können Sie alle Features eines Aufgabenelements verwenden. Die Inhalte des Elements werden mit Ausnahme von Anlagen in den Text der Aufgabe kopiert. Auch wenn das ursprüngliche Element später gelöscht wird, ist die Aufgabe mit den kopierten Inhalten des Elements weiter verfügbar.

  • Ziehen des Elements auf die Registerkarte Aufgaben im Navigationsbereich

 Tipp   Um der Aufgabe das Element als Anlage hinzuzufügen, statt den Text in den Aufgabentext zu kopieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, und ziehen Sie es in die Aufgabenliste. Klicken Sie dann auf Als Aufgabe mit Anlage hierhin kopieren.

Seitenanfang Seitenanfang

Erstellen einer Aufgabe in der Aufgabenleiste

Die Aufgabenleiste wird standardmäßig in allen Ansichten von Outlook angezeigt.

Aufgabenleiste Führen Sie zum Erstellen einer Aufgabe einen der folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie in der Aufgabenleiste auf das Feld Neue Aufgabe eingeben, und geben Sie eine Aufgabenbeschreibung ein. Drücken Sie abschließend die EINGABETASTE. Die Aufgabe wird mit dem aktuellen Tagesdatum in der Aufgabenliste angezeigt.
  • Doppelklicken Sie in der Aufgabenleiste auf das Feld Neue Aufgabe eingeben, um eine Aufgabe in einem neuen Fenster zu öffnen. Dadurch können Sie weitere Details eingeben.

 Tipp   Klicken Sie zum Aktivieren oder Deaktivieren der Aufgabenleiste auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Layout auf Aufgabenleiste, und klicken Sie dann entweder auf Normal, Minimiert oder Aus. Dadurch wird die Aufgabenleiste nur in der aktuellen Ansicht und nicht in allen Ansichten geändert.

Seitenanfang Seitenanfang

Erstellen einer Aufgabe im Kalender unter "Tägliche Aufgabenliste"

Die tägliche Aufgabenliste wird nur in den Tages- und Wochenansichten im Outlook-Kalender angezeigt.

Tägliche Aufgabenliste

  1. Positionieren Sie den Mauszeiger in der täglichen Aufgabenliste auf den gewünschten Tag.
  2. Klicken Sie, wenn der Text Klicken Sie hier, um eine Aufgabe hinzuzufügen angezeigt wird.
  3. Geben Sie für die Aufgabe einen Betreff ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Für die Aufgabe wird standardmäßig als Anfangstermin und Fälligkeitsdatum der Tag festgelegt, unter dem die Aufgabe eingefügt wurde. Um den Anfangstermin und das Fälligkeitsdatum für die Aufgabe zu ändern, ziehen Sie die Aufgabe auf den gewünschten Tag. Wenn Sie den Anfangstermin oder das Fälligkeitsdatum manuell ändern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Aufgabe, und klicken Sie dann auf Öffnen.

 Tipp   Klicken Sie zum Aktivieren oder Deaktivieren der täglichen Aufgabenliste im Kalender auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Layout auf Tägliche Aufgabenliste, und wählen Sie dann entweder Normal, Minimiert oder Aus aus.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Outlook 2010