Einführung in die Ansicht "Unterhaltung"

Standardmäßig werden E-Mail-Nachrichten im Microsoft Outlook 2010-Posteingang nach Datum organisiert und nach Unterhaltungen angeordnet. Dabei werden Nachrichten mit demselben Betreff in Unterhaltungen gruppiert, die erweitert oder reduziert angezeigt werden können. So können Sie Ihre E-Mail-Nachrichten schneller durchgehen und Nachrichten oder Unterhaltungen mit weniger Klicks bearbeiten.

Nach Unterhaltungen angeordnete Nachrichtenliste mit erweiterter Unterhaltung Unterhaltungen werden in der Nachrichtenliste (Nachrichtenliste: Im mittleren Bereich des Outlook-Hauptfensters wird der Inhalt des ausgewählten Ordners angezeigt.) durch ein Symbol mit mehreren Elementen identifiziert. Die Nachrichten in einer Unterhaltung oder einem "Diskussionsfaden" werden mit der jeweils neuesten Nachricht oben angezeigt. Beim Empfang einer Nachricht wird die gesamte Unterhaltung an den Anfang der Nachrichtenliste verschoben. Wenn Sie in der Nachrichtenliste auf eine Unterhaltungskopfzeile klicken, wird die Unterhaltung im Lesebereich (Lesebereich: Ein Fenster in Outlook, in dem Sie eine Vorschau eines Elements anzeigen können, ohne es zu öffnen. Klicken Sie zum Anzeigen eines Elements im Lesebereich auf das Element.) mit der neuesten Nachricht an oberster Stelle angezeigt.

In allen Unterhaltungen mit ungelesenen Nachrichten ist die oberste Zeile fett formatiert, und die Anzahl von ungelesenen Nachrichten wird neben dem Betreff angezeigt. Wenn Sie die Unterhaltung erweitern, werden ungelesene Nachrichten mit fett formatierter Kopfzeile angezeigt. In erweiterten Unterhaltungen ist der Zusammenhang zwischen den Nachrichten sowie etwaigen Antworten und zugehörigen Nachrichten aus anderen Ordnern visuell dargestellt.

Unterhaltungen können auch Verzweigungen aufweisen, beispielsweise wenn für eine Nachricht mindestens zwei Antworten eingehen und Diskussionen unabhängig voneinander größer werden. Die neueste Nachricht in einer Verzweigung wird angezeigt, wenn Sie auf die Unterhaltung klicken. Klicken Sie auf eine der Verzweigungen, um die Nachrichten aus der Verzweigung im Lesebereich mit der aktuellen Nachricht an oberster Stelle anzuzeigen.

Anzeigen von Nachrichten in einer Unterhaltung

Die Nachrichtenliste mit einer einzelnen Nachricht und einer Unterhaltung

Die obere Kopfzeile enthält eine einzelne Nachricht, die untere eine Unterhaltung mit zwei Verzweigungen. Klicken Sie auf den Pfeil neben der Nachrichtenkopfzeile, um alle Nachrichten in der Unterhaltung anzuzeigen.
  • Klicken Sie zum Erweitern oder Öffnen der Unterhaltung auf den Pfeil in der Nachrichtenkopfzeile. Wenn Sie in der erweiterten Unterhaltung auf eine Nachricht klicken, wird diese im Lesebereich an oberster Stelle angezeigt.

 Hinweis   Unterhaltungen können Nachrichten aus mehreren Ordnern enthalten. Standardmäßig werden z. B. gesendete Nachrichten im Ordner Gesendete Elemente gespeichert, in der Unterhaltung aber zusammen mit Nachrichten angezeigt, die Sie empfangen haben, wenn Sie die Unterhaltung erweitern.

Die erweiterte Unterhaltung weist optische Diskussionsfäden auf, die jede Nachricht mit den Nachrichten verbinden, die in der Unterhaltung vorher vorhanden waren. So können Sie einfacher Unterhaltungen folgen, die Verzweigungen aufweisen.

Seitenanfang Seitenanfang

Ausführen von Aktionen für eine Unterhaltung

Sie können für Unterhaltungen oder die Nachrichten in einer Unterhaltung auf dieselbe Weise wie auch für einzelne Nachrichten Aktionen ausführen. Klicken Sie auf die Unterhaltungskopfzeile oder auf die gewünschte Nachricht in der Unterhaltung, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

  • Antworten oder Allen antworten     Wenn Sie auf eine Nachricht in einer Unterhaltung antworten, wird eine Antwort auf die an oberster Stelle im Lesebereich angezeigte Nachricht gesendet. Beim Antworten auf die Unterhaltung wird eine Antwort auf die neueste Nachricht gesendet. Wenn die Unterhaltung mehr als eine Verzweigung aufweist, klicken Sie auf die gewünschte Verzweigung. Die Antwort wird dann auf die aktuelle Nachricht in dieser Verzweigung gesendet. Sie können auf jede beliebige Nachricht in der Unterhaltung antworten.
  • Weiterleiten     Durch Klicken auf Weiterleiten wird eine neue Nachricht mit der Unterhaltung als Nachrichtentext erstellt, wie dieser im Lesebereich angezeigt wird.
  • Kategorisieren     Sie können eine Unterhaltung oder einzelne Nachrichten in einer Unterhaltung kategorisieren. Wenn Sie mindestens eine Nachricht kategorisieren, werden die Kategoriefarben in der Kopfzeile angezeigt, wenn die Unterhaltung reduziert oder geschlossen ist.

Durch das Markieren einer Unterhaltungskopfzeile mit einer Kategorie werden neue Nachrichten oder Verzweigungen in der Unterhaltung fortlaufend kategorisiert.

  • Ignorieren     Sie können alle Nachrichten, die für Sie nicht von Interesse sind, aus dem Posteingang heraushalten. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Löschen auf Ignorieren. Alle früheren und zukünftigen Nachrichten der ausgewählten Unterhaltung werden direkt in den Ordner Gelöschte Elemente verschoben.
  • Aufräumen     Mit Aufräumen können Sie die Größe einer Unterhaltung reduzieren. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Löschen auf Aufräumen und dann auf Unterhaltung aufräumen. Alle redundanten Nachrichten, d. h. Nachrichten, die nicht ungelesen, gekennzeichnet oder kategorisiert sind, oder bei denen es sich nicht um die neueste Nachricht in einer Verzweigung der Unterhaltung handelt, werden in den Ordner Gelöschte Elemente verschoben.

Seitenanfang Seitenanfang

Aktivieren oder Deaktivieren von "Unterhaltung"

Wenn Sie die Ansicht Unterhaltung deaktivieren und Ihre E-Mail-Ordner anders sortieren möchten, z. B. nach Datum, gehen Sie wie folgt vor:

  • Auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Anordnung klicken Sie auf Unterhaltungen und entfernen Sie dann das Kontrollkästchen bei Nachrichten in Unterhaltungen anzeigen.

Gehen Sie wie folgt vor, um Unterhaltungen zu aktivieren:

  • Auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Anordnung klicken Sie auf Unterhaltungen und dann auf Nachrichten in Unterhaltungen anzeigen.

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre gewählte Einstellung auf andere E-Mail-Ordner anzuwenden:

  1. Auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Aktuelle Ansicht klicken Sie auf Ansicht ändern und dann auf Aktuelle Ansicht für andere E-Mail-Ordner übernehmen.
  2. Im Dialogfeld Ansicht übernehmen aktivieren Sie die Kontrollkästchen der Ordner, für die Sie die Ansicht übernehmen möchten. Sie müssen ggf. auf die Pfeile neben den Ordnernamen klicken, um die Unterordner anzuzeigen.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Outlook 2010