Beantworten einer E-Mail-Nachricht mit einer Besprechungsanfrage

Wenn Sie eine E-Mail-Nachricht erhalten, bezüglich derer Sie eine Besprechung abhalten möchten, können Sie in Microsoft Outlook 2010 die Nachricht mit einer Besprechungsanfrage beantworten, ohne den Kalender öffnen zu müssen. Wenn Sie eine Nachricht mit Antwort mit Besprechungsanfrage beantworten, wird eine Besprechungsanfrage erstellt, wobei alle Personen, die in der ursprünglichen Nachricht in der Zeile An genannt waren, als erforderliche Teilnehmer eingeladen werden, während alle Personen in der Zeile Cc als optionale Teilnehmer eingeladen werden.

Das Feature Antwort mit Besprechungsanfrage ist auch verfügbar, um auf eine zugewiesene Aufgabe zu reagieren. Da das Verhalten des Features in vielerlei Hinsicht dem von Allen antworten entspricht, kann es auch für gesendete Nachrichten verwendet werden.

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  2. Geben Sie wie bei jeder Besprechungsanfrage den Ort sowie die Start- und Endzeiten ein. Sie können auch Teilnehmer hinzufügen oder entfernen, mithilfe des Terminplanungs-Assistenten nach der besten Besprechungszeit suchen oder Anlagen hinzufügen.

 Hinweise 

  • Die ursprüngliche E-Mail-Nachricht wird im Textbereich der Besprechungsanfrage eingefügt.
  • Wenn Ihre Nachrichtenliste (Nachrichtenliste: Im mittleren Bereich des Outlook-Hauptfensters wird der Inhalt des ausgewählten Ordners angezeigt.) nach Unterhaltungsthema angeordnet ist, wird die mithilfe von Antwort mit Besprechungsanfrage erstellte Besprechungsanfrage der Unterhaltung zugeordnet, der auch die ursprüngliche Nachricht zugeordnet ist. Sie können die Besprechungsanfrage in der erweiterten Unterhaltung anzeigen.
  • Wenn Sie in einer nicht erweiterten Unterhaltung mit mehreren Verzweigungen auf Antwort mit Besprechungsanfrage klicken, wird Antwort mit Besprechungsanfrage auf die neueste Nachricht in der ausgewählten Verzweigung angewendet. Wenn Sie auf die Kopfzeile einer Unterhaltung klicken, ist Antwort mit Besprechungsanfrage nicht verfügbar.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Outlook 2010