Anzeigen freigegebener Aufgaben anderer Personen

Dieses Feature erfordert ein Konto für Microsoft Exchange Server 2000, Exchange Server 2003 oder Exchange Server 2007. Für die meisten privaten und persönlichen Konten wird Microsoft Exchange nicht verwendet. Weitere Informationen über Microsoft Exchange-Konten und über das Ermitteln der richtigen Version zum Verbinden mit Exchange finden Sie, wenn Sie den Links im Abschnitt Siehe auch folgen.

Im Navigationsbereich können Sie schnell von anderen Personen freigegebene Aufgaben anzeigen. Wenn Sie das erste Mal auf einen freigegebenen Ordner einer anderen Person zugreifen, wird dieser dem Navigationsbereich hinzugefügt. Wenn Sie das nächste Mal den freigegebenen Aufgabenordner dieser Person anzeigen möchten, können Sie ihn im Navigationsbereich auswählen.

  1. Klicken Sie im Ordner Aufgaben auf Freigegebene Aufgaben öffnen.
  2. Um den Namen einer Person aus dem Adressbuch auszuwählen, klicken Sie auf Name oder geben den Namen in das Feld Name ein.

 Hinweise 

  • Sie können nur den Standardaufgabenordner von Microsoft Outlook öffnen. Dies gilt auch dann, wenn von der Person zusätzliche Aufgabenordner erstellt wurden.
  • Wenn Sie einen Namen aus der Liste Andere Aufgaben entfernen möchten, rechtsklicken Sie auf den entsprechenden Namen, und klicken Sie anschließend auf Von Andere Aufgaben entfernen.
  • Wenn Sie die Aufgaben einer anderen Person durch Klicken auf Ordner eines anderen Benutzers (zeigen Sie im Menü Datei auf Öffnen) öffnen, wird der Name der Person der Liste Andere Aufgaben hinzugefügt.
  • Ob Sie die Aufgaben einer anderen Person anzeigen oder ändern können, wird vom jeweiligen Eigentümer der Aufgabe gesteuert.
 
 
Zutreffend für:
Outlook 2007