Hinzufügen von Audioclips oder Sounds zu einer Präsentation

Sie können beliebige Audioclips hinzufügen, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, u. a. Audiodateien oder Titel aus der Musikbibliothek oder von Ihnen aufgezeichnete Sounds.

 Hinweis   In PowerPoint 2008 und früheren Versionen von PowerPoint werden Audiodateien mit der Präsentation verknüpft, statt in die Präsentation eingebettet zu werden. Daher sind für PowerPoint sowohl die Präsentation als auch die Audiodateien erforderlich, um das Audiosignal wiederzugeben. Wenn Sie eine frühere Version verwenden, versuchen Sie, die Präsentationsdatei und die Audiodatei in getrennten Ordnern zu platzieren. Wenn Sie die Präsentation per E-Mail senden möchten, verwenden Sie zuerst die integrierte Funktion des Macs zum Komprimieren von Ordnern und Dateien. Anweisungen finden Sie in der Mac-Hilfe. Klicken Sie im Finder auf der Menüleiste auf Hilfe. Geben Sie im Feld SuchenZIP ein, und klicken Sie dann auf Dateien und Ordner komprimieren.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

AnzeigenHinzufügen von Audioclips zu einer Folie

Zum Verhindern von Wiedergabeproblemen können Sie Audioclips in Präsentationen einbetten. Bei Audiodateien brauchen Sie sich beim Übermitteln der Präsentation keine Gedanken über verlorene Dateien zu machen, da die Audiodatei zu einem Bestandteil der Präsentation wird.

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich auf die Folie, der Sie Sound hinzufügen möchten.

AnzeigenAuswählen von Folien im Navigationsbereich

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.
  2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien Registerkarte "Folien", und klicken Sie anschließend auf eine Folie.Je nach Breite des Navigationsbereichs werden entweder die benannten Registerkarten Benannte Registerkarte "Folien" und Benannte Registerkarte "Gliederung"  oder die Symbolregisterkarten Folien Registerkarte "Folien" und Gliederung Registerkarte "Gliederung" angezeigt.

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
Zweck Verfahren
Hinzufügen von Audiosignalen aus einer Datei

Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Einfügen auf Medien, und klicken Sie dann auf Audio aus Datei.

Registerkarte "Start", Gruppe "Einfügen"

Wählen Sie eine Audiodatei aus, und klicken Sie dann auf Einfügen.


 Hinweise 

  • Wenn Sie die Dateigröße der Präsentation einschränken möchten, können Sie stattdessen eine Verknüpfung zur Audiodatei einfügen, indem Sie das Kontrollkästchen Mit Datei verknüpfen aktivieren.
  • Wenn Sie eine Audiodatei, die auf Ihrem Computer wiedergegeben werden kann, nicht auswählen können, klicken Sie im Popupmenü Aktivieren auf Alle Dateien.
Audio aus iTunes oder GarageBand einfügen

Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Einfügen auf Medien, und klicken Sie dann auf Audiobrowser. Klicken Sie im Popupmenü auf iTunes oder GarageBand, klicken Sie dann auf eine Audiodatei, und ziehen Sie sie auf die Folie.

Registerkarte "Start", Gruppe "Einfügen"

 Hinweis   GarageBand zeigt an, ob Sie Audioclips in Ihrem GarageBand-Ordner haben.

 Hinweis   Wenn Sie den Audioclip einer Folie hinzufügen, wird ein Symbol Audio-Symbol auf Folie angezeigt, das die Audiodatei darstellt.

AnzeigenVorschau von Audioclips zu einer Folie

  1. Klicken Sie auf der Folie auf das Audiosymbol, für das Sie die Vorschau durchführen möchten.
  2. Klicken Sie unterhalb des Audiosymbols auf Wiedergabe.

Unter dem Audio-Symbol auf "Wiedergabe" klicken

AnzeigenFestlegen der Wiedergabeoptionen für Audioclips

  1. Klicken Sie auf der Folie auf das Symbol für die Audiodatei, die Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Audio formatieren.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
Zweck Option
Automatische Wiedergabe von Sounds, wenn die Folie, die den Audioclip enthält, während der Bildschirmpräsentation angezeigt wird

Klicken Sie unter Audiooptionen im Popupmenü Starten auf Automatisch.

Registerkarte "Audio formatieren", Gruppe "Audiooptionen"

Steuern des gewünschten Audioclipstarts per Mausklick

Klicken Sie unter Audiooptionen im Popupmenü Starten auf Beim Klicken.

Registerkarte "Audio formatieren", Gruppe "Audiooptionen"

Wiedergeben der Audiosignale beim Durchklicken mehrerer Folien in der Präsentation

Klicken Sie unter Audiooptionen im Popupmenü Starten auf Folienübergreifende Wiedergabe.

Registerkarte "Audio formatieren", Gruppe "Audiooptionen"

Fortlaufende Wiedergabe eines Audioclips bis zum manuellen Beenden

Klicken Sie unter Audiooptionen im Menü Wiedergabeoptionen auf Endlos wiedergeben.

Registerkarte "Audio formatieren", Gruppe "Audiooptionen"

 Hinweis   Wenn Sie die Endloswiedergabe eines Audioclips aktivieren, wird er fortlaufend wiedergegeben, bis Sie zur nächsten Folie fortschreiten.

AnzeigenWiedergeben eines Musiktitels auf mehreren Folien

Standardmäßig werden Audioclips nur auf der Folie wiedergegeben, auf der sich der Audioclip befindet. Jedoch können Sie eine Option zum fortlaufenden Wiedergeben von Audioclips über mehrere Folien festlegen.

  1. Klicken Sie auf das Lautsprechersymbol, das die Audiodatei darstellt.
  2. Klicken Sie auf die lila Registerkarte Audio formatieren, die daraufhin angezeigt wird.
  3. Klicken Sie unter Audiooptionen im Popupmenü Starten auf Folienübergreifende Wiedergabe.

Registerkarte "Audio formatieren", Gruppe "Audiooptionen"

 Tipp   Wenn die Präsentation länger dauert als der Musiktitel, können Sie den Musiktitel in einer Schleife wieder vom Anfang wiedergeben. Klicken Sie dazu unter Audiooptionen auf Wiedergabeoptionen, und klicken Sie dann auf Endlos wiedergeben.

AnzeigenHinzufügen mehrerer Musiktitel zu einer Präsentation

PowerPoint kann einen Musiktitel über die von Ihnen angegebene Anzahl Folien wiedergeben und dann mit dem Wechsel zu einer anderen Folie einen neuen Musiktitel wiedergeben.

  1. Fügen Sie auf der Folie, auf der der erste Musiktitel starten soll – zum Beispiel Folie 1 – die erste Audiodatei ein.
  2. Achten Sie darauf, dass das Audiosymbol auf der Folie ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Audio formatieren unter Audiooptionen im Popupmenü Starten auf Folienübergreifende Wiedergabe.

Registerkarte "Audio formatieren", Gruppe "Audiooptionen"

  1. Klicken Sie bei noch ausgewähltem Audiosymbol auf die Registerkarte Animationen, und klicken Sie dann unter Animationsoptionen auf die Schaltfläche Neu anordnen.

Registerkarte "Animationen", Gruppe "Animationsoptionen"

  1. Wählen Sie im Dialogfeld "Benutzerdefinierte Animation" den Musiktitel aus, und öffnen Sie dann weiter unten im Dialogfeld "Benutzerdefinierte Animation" das Bedienfeld Medienoptionen.

Benutzerdefinierte Animation mit Medienoptionen

  1. Ändern Sie im Feld Nach den Wert von 999 in die Anzahl der Folien, für die der Musiktitel wiedergegeben werden soll.

Wenn der Titel z. B. auf Folie 1 beginnen und bis zu Folie 4 einschließlich spielen, dann auf Folie 5 ein neuer Titel starten soll, müssen Sie im Feld 4 eingeben, weil der Titel 4 Folien lang wiedergegeben werden und dann aufhören soll.

  1. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 5, um weitere Musiktitel hinzuzufügen.

Wenn Sie z. B. Folie 5 einen neuen Musiktitel hinzufügen, der auf den Folien 5, 6 und 7 wiedergegeben werden und dann angehalten werden soll, legen Sie die Option "Folienübergreifende Wiedergabe" fest, öffnen das Dialogfeld "Benutzerdefinierte Animation", und ändern unter "Medienoptionen" den Wert im Feld "Nach" auf "3", da der Musiktitel 3 Folien lang wiedergegeben werden soll.

AnzeigenAusblenden des Audiosymbols während der Präsentation

 Hinweis   Verwenden Sie diese Option nur, wenn Sie für Audio automatische Wiedergabe festgelegt haben.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf das Symbol für die Audiodatei, die Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Audio formatieren.
  2. Klicken Sie unter Audiooptionen im Menü Wiedergabeoptionen auf Symbol bei Präsentation ausblenden.

Registerkarte "Audio formatieren", Gruppe "Audiooptionen"

AnzeigenAusblenden des Audiosymbols nach dem Abspielen

  1. Klicken Sie auf der Folie auf das Symbol für den Audioclip, den Sie ändern möchten.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Hervorhebungseffekte auf den Hervorhebungseffekt Wiedergabe.

Registerkarte "Animationen", Gruppe "Hervorhebungseffekte", mit ausgewählten Medien

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Animationen unter Animationsoptionen auf Neu anordnen.

Registerkarte "Animationen", Gruppe "Animationsoptionen"

  1. Klicken Sie im Bereich Benutzerdefinierte Animation unter Animationsreihenfolge auf den Audioeffekt in der Liste.
  2. Klicken Sie im Bereich Benutzerdefinierte Animation unter Effektoptionen im Popupmenü Nach der Animation auf Nach Animation ausblenden.

Siehe auch

Aufzeichnen von Audio

Aufzeichnen einer Bildschirmpräsentation

Ich kann eine Audiodatei nicht hören

 
 
Zutreffend für:
PowerPoint für Mac 2011