Anwenden oder Ändern einer Formatvorlage oder eines Effekts für ein Bild

Sie können eine Formatvorlage oder einen Effekt auf ein Bild anwenden, um die Darstellung optisch zu verbessern. Beispielsweise können Sie ein Bild verzerren, weichzeichnen oder die Bildränder ändern.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

AnzeigenAnwenden oder Ändern einer Formatvorlage

  1. Klicken Sie auf das Bild und dann auf die Registerkarte Bild formatieren.
  2. Klicken Sie Unter Bildformatvorlagen auf die gewünschte Formatvorlage.

Registerkarte "Bild formatieren", Gruppe "Bildformatvorlagen"

Zum Anzeigen weiterer Formatvorlagen zeigen Sie auf eine Formatvorlage und klicken dann auf Pfeil nach unten für weitere Informationen.

AnzeigenHinzufügen oder Ändern eines Schattens, einer Spiegelung, eines Leuchtens, einer Abschrägung oder einer 3D-Drehung

  1. Klicken Sie auf das Bild und dann auf die Registerkarte Bild formatieren.
  2. Klicken Sie Unter Bildformatvorlagen auf Effekte, zeigen Sie auf einen Effekttyp, und klicken Sie dann auf den gewünschten Effekt.

Registerkarte "Bild formatieren", Gruppe "Bildformatvorlagen"

  1. Klicken Sie zum Optimieren des Effekts unter Bildformatvorlagen auf Effekte, zeigen Sie auf einen Effekttyp, und klicken Sie dann auf Optionen für [Effektname].

Registerkarte "Bild formatieren", Gruppe "Bildformatvorlagen"

Siehe auch

Anwenden oder Entfernen eines künstlerischen Effekts in einem Bild

Ändern der Helligkeit, des Kontrasts oder der Unschärfe eines Bilds

Ändern der Farbe oder Transparenz oder Neueinfärben eines Bilds

Entfernen des Hintergrunds eines Bilds

 
 
Zutreffend für:
Excel für Mac 2011, PowerPoint für Mac 2011, Word für Mac 2011