Hinzufügen eines E-Mail-Kontos zu Outlook für Mac 2011

Outlook für Mac kann automatisch die Konten vieler beliebter ISPs (ISP: Akronym für "Internet Service Provider" (Internetdienstanbieter). Bei einem Internetdienstanbieter handelt es sich um ein Unternehmen, das Internetdienste wie E-Mail, Chat oder Zugriff auf das World Wide Web anbietet. Einige Internetdienstanbieter sind international vertreten und bieten Internetzugang in vielen Ländern an, während andere auf bestimmte Länder/Regionen beschränkt sind.) sowie vieler E-Mail-Dienstanbieter – wie Outlook.com (früher als Hotmail bekannt), AOL, Google Mail, MobileMe und Yahoo – einrichten.

Wenn Outlook ein Konto nicht automatisch einrichten kann, können Sie es manuell konfigurieren. Beim manuellen Einrichten benötigen Sie zusätzliche Informationen über Ihr Konto, zum Beispiel den Kontotyp und die Adressen der Mailserver. Outlook unterstützt sowohl POP (POP: Ein häufig genutzter internetbasierter E-Mail-Kontotyp, zu dem z. B. Windows Live Hotmail und Yahoo! Mail zählen. Nachdem Sie Outlook ein POP-Konto hinzugefügt haben, werden Nachrichten aus diesem Konto in der Ordnerliste unter "Auf meinem Computer" angezeigt.)- als auch IMAP (IMAP: Ein gängiger Typ eines internetbasierten E-Mail-Kontos wie Google Mail, AOL Mail und viele andere. Nachrichten aus diesen Konten werden in der Outlook-Ordnerliste in Ordnern unter dem Namen des Kontos angezeigt.)-Konten. Mehr über die beiden Kontotypen erfahren Sie unter Grundlegende Einstellungen für POP-Konten und Grundlegende Einstellungen für IMAP-Konten.

Wenn Sie über ein Microsoft Exchange-Konto (Microsoft Exchange-Konto: Ein über den Microsoft Exchange Server verwaltetes Konto. Microsoft Exchange-Konten werden von Organisationen mit vielen Benutzern verwendet. Sie ermöglichen eine Synchronisation von E-Mails, Kalendern und Kontakten zwischen mehreren Computern.) verfügen, lesen Sie Hinzufügen eines Exchange-Kontos.

Hinzufügen eines E-Mail-Kontos

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Konten.

'Konten' im Menü 'Extras'

  1. Klicken Sie in der unteren linken Ecke des Dialogfelds Konten auf Hinzufügen Schaltfläche zum Hinzufügen eines Kontos, und klicken Sie dann auf E-Mail.
  2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein, und klicken Sie dann auf Konto hinzufügen.

Anzeigen Wenn die Schaltfläche "Konto hinzufügen" nicht verfügbar ist

  • Geben Sie die Informationen über Ihr Konto ein, einschließlich die folgenden Pflichtfelder: Benutzername, Typ, Posteingangsserver und Postausgangsserver. Wenn Ihr E-Mail-Dienst SSL (Secure Sockets Layer) für den eingehenden oder ausgehenden Server vorschreibt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verbindung über SSL herstellen für den betreffenden Server.
  • Verwenden Sie die Informationen in der folgenden Tabelle für Konten bei Outlook.com:
Felder POP IMAP
Posteingangsserver pop3.live.com imap-mail.outlook. com
Port für den Posteingangsserver 995 993
Postausgangsserver smtp.live.com smtp-mail.outlook.com
Port für den Postausgangsserver 587 587

Nachdem das Konto hinzugefügt wurde, wird es im linken Bereich des Dialogfelds Konten angezeigt, und Outlook beginnt mit dem Herunterladen Ihrer Nachrichten.


 Hinweise 

Siehe auch

Über das E-Mail-Konto können keine Nachrichten gesendet oder empfangen werden

Festlegen des Standardkontos

 
 
Zutreffend für:
Outlook für Mac 2011