Erstellen einer Besprechung oder eines Termins

In Outlook ist eine Besprechung ein Ereignis, das andere Personen umfasst und Ressourcen, wie z. B. Konferenzräume, einschließen kann. Zum Planen einer Besprechung in Outlook erstellen Sie eine Besprechungseinladung, die Sie an die Eingeladenen senden. Antworten auf Ihre Besprechungseinladung werden im Posteingang angezeigt.

Termine stellen in Outlook Ereignisse dar, die keine Einladungen an andere Personen und keine Reservierung von Ressourcen beinhalten.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

AnzeigenErstellen einer Besprechung

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich (Navigationsbereich: Der linke Bereich des Outlook-Hauptfensters. In der E-Mail-Ansicht wird im Navigationsbereich die Ordnerliste angezeigt. In den Ansichten "Kalender", "Kontakte", "Aufgaben" und "Notizen" können Sie im Navigationsbereich Elemente in der Kategorieliste ein- und ausblenden.) unten auf Kalender Schaltfläche "Kalenderansicht".
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Besprechung.

Kalenderregisterkarte "Start", Gruppe 1

 Tipp   Alternativ können Sie auch in der Tages-, Wochen- oder Monatsansicht auf einen Zeitraum doppelklicken. Datum und Uhrzeit Ihrer Auswahl werden automatisch in ein neues Terminfenster eingesetzt. Wenn Sie den Termin in eine Besprechung umwandeln möchten, klicken Sie anschließend auf der Registerkarte Termin auf Einladen.

  1. Wenn Sie die Einladung von einem Konto senden möchten, das nicht Ihr Standardkonto ist, klicken Sie im Popupmenü Von auf das gewünschte Konto.
  2. Geben Sie im Feld An die Namen der Personen oder Ressourcen an, die an der Besprechung beteiligt sein sollen.

Wenn Sie nach weiteren Kontakten suchen möchten, klicken Sie rechts vom Feld An auf Kontaktsuche öffnen.

  1. Geben Sie in das Feld Ort eine Beschreibung oder einen Ort ein.

 Tipp   

  1. Geben Sie nähere Informationen zu dem Ereignis ein, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:
Zweck Verfahren
Anzeigen des Menüs Zeitzone für das Ereignis

Klicken Sie auf der Registerkarte Besprechung auf Zeitzone.

Registerkarte "Besprechung", Gruppe 5

Hinzufügen von Anlagen zur Besprechung Klicken Sie im Menü Besprechung auf Anlagen, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.
Festlegen der Besprechung als Besprechungsserie

Klicken Sie auf der Registerkarte Besprechung auf Serie, und wählen Sie dann ein Serienmuster aus.

Registerkarte "Besprechung", Gruppe 5

Feststellen, ob die eingeladenen Teilnehmer verfügbar sind (nur Exchange-Konten)

Klicken Sie auf der Registerkarte Besprechung auf Terminplanung.

"Terminplanung" (Registerkarte "Besprechung")

Mithilfe der Schaltfläche Terminplanungwird unten in der Einladung der Bereich Terminplanungs-Assistent angezeigt. Wenn im Bereich des Terminplanungs-Assistenten keine Frei-/Gebucht-Informationen angezeigt werden, überprüfen Sie, ob im Popupmenü Von oben in der Einladung das Exchange-Konto ausgewählt ist.

  1. Nachdem Sie die Einladung fertig gestellt haben, klicken Sie auf der Registerkarte Besprechung auf Senden.

Gruppe "Senden"


 Hinweise 

  • Standardmäßig ist für neue Besprechungen das Feature Antworten anfordern aktiviert. Wenn Sie über ein Microsoft Exchange-Konto verfügen, werden Antworten von den Teilnehmern nachverfolgt, wenn Sie die Besprechung im Kalender öffnen und die Informationen im Besprechungs-Assistenten anzeigen.
  • Wenn Sie über ein Microsoft Exchange-Konto verfügen, wirkt sich der Status, den Sie für ein Ereignis ausgewählt haben, darauf aus, sie das Ereignis anderen Personen in Ihrem Kalender angezeigt wird. Wenn Sie den Status nicht ändern, zeigt Outlook Sie während des Ereignisses als "Gebucht" an. Zum Auswählen eines Status "Frei" oder "Abwesend" klicken Sie auf der Registerkarte Besprechung auf das Popupmenü Status.

AnzeigenErstellen eines Termins

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich (Navigationsbereich: Der linke Bereich des Outlook-Hauptfensters. In der E-Mail-Ansicht wird im Navigationsbereich die Ordnerliste angezeigt. In den Ansichten "Kalender", "Kontakte", "Aufgaben" und "Notizen" können Sie im Navigationsbereich Elemente in der Kategorieliste ein- und ausblenden.) unten auf Kalender Schaltfläche "Kalenderansicht".
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Termin.

Kalenderregisterkarte "Start", Gruppe 1

 Tipp   Sie können Termine im Kalender auch erstellen, indem Sie auf einen Zeitraum in der Tages-, Wochen- oder Monatsansicht doppelklicken. Das gewünschte Datum und die gewünschte Uhrzeit werden automatisch in ein neues Ereignisfenster eingesetzt.

  1. Geben Sie nähere Informationen zu dem Ereignis ein, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:
Zweck Verfahren
Anzeigen des Menüs Zeitzone für das Ereignis

Klicken Sie auf der Registerkarte Termin auf Zeitzone.

Registerkarte "Termin", Gruppe 4

Festlegen des Termins als Terminserie

Klicken Sie auf der Registerkarte Termin auf Serie, und wählen Sie dann ein Serienmuster aus.

Registerkarte "Termin", Gruppe 4

Umwandeln des Termins in eine Besprechung durch Einladen anderer Personen

Klicken Sie auf der Registerkarte Termin auf Einladen.

"Einladen" (Registerkarte "Termin")

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Termin auf Speichern und schließen.

"Speichern und schließen" (Registerkarte "Termin")

Siehe auch

Aktualisieren oder Absagen einer Besprechung

Informationen über Zeitzonen

Kennzeichnen eines Kontakts oder Ereignisses als "privat"

 
 
Zutreffend für:
Outlook für Mac 2011