Zusammenführen von Tabellenzellen zu einer einzigen Zelle

Sie können in derselben Zeile bzw. Spalte zwei oder mehr Zellen (Zelle: Ein Feld, das am Schnittpunkt einer Zeile und einer Spalte in einem Arbeitsblatt bzw. einer Tabelle entsteht und in das Sie Daten eingeben können.) zu einer einzigen Zelle verbinden. Sie können beispielsweise mehrere Zellen horizontal verbinden, um eine Tabellenüberschrift zu erstellen, die mehrere Spalten umfasst.

  1. Wählen Sie die Zellen aus, die Sie zusammenführen möchten.

     Hinweis    Wenn die Zellen in Ihrer Tabelle keine sichtbaren Rahmen aufweisen, ist es möglicherweise hilfreich, Gitternetzlinien anzuzeigen. Klicken Sie auf Tabellentools > Layout > Gitternetzlinien anzeigen.


    Gitternetzlinien anzeigen
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Zellen, und klicken Sie auf Zellen verbinden.
    Kontextmenü zum Verbinden von Tabellenzellen
 
 
Zutreffend für:
Word 2013