Verwenden von Rahmen für Dokumente und Bilder

Inhalt dieses Artikels


Informationen zu Rahmen in Office Word 2007

Um verschiedene Teile eines Dokuments optisch interessanter und ansprechender zu gestalten, können Sie in Microsoft Office Word 2007 Rahmen hinzufügen. Sie können Rahmen zu Seiten, Text, Tabellen und Tabellenzellen, Grafikobjekten und Bildern hinzufügen.

Sie können einen Rahmen zu einer beliebigen oder allen Seiten jeder Seite eines Dokuments, der Seiten in einem Abschnitt, nur der ersten Seite oder aller Seiten (mit Ausnahme der ersten) hinzufügen. Sie können Seitenränder mit verschiedenen Linienarten und Farben hinzufügen sowie eine Reihe von grafischen Rahmen verwenden.

Seite mit einem grafischen Rahmen

Sie können Text vom Rest des Dokuments absetzen, indem Sie Rahmen hinzufügen.

Text mit Rahmen und Schattierung

Sie können Tabellen oder einzelnen Tabellenzellen Rahmen hinzufügen.

Tabelle mit automatischer Formatierung

Sie können Zeichnungsobjekten und Bildern Rahmen hinzufügen. Das Ändern oder Formatieren des Rahmens eines Objekts entspricht dem Ändern bzw. Formatieren von Linien.

Seitenanfang Seitenanfang

Hinzufügen eines Rahmens

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Hinzufügen eines Rahmens zu einer Grafik, einer Tabelle oder einem Text

  1. Markieren Sie das Bild, die Tabelle oder den Text, dem bzw. der Sie einen Rahmen zuweisen möchten.

Um den Rahmen bestimmten Tabellenzellen zuzuweisen, markieren Sie diese Zellen einschließlich der Tabellenmarkierungen für das Zellenende.

Zellen und Tabellenmarkierungen für das Zellenende markieren

 Hinweis   Drücken Sie STRG+*, um Absatzmarken und die Tabellenmarkierungen für das Zellenende ein- bzw. auszublenden.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seitenhintergrund auf Seitenränder.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

  1. Klicken Sie im Dialogfeld Rahmen und Schattierung auf die Registerkarte Rahmen, und klicken Sie dann unter Einstellung auf eine der Rahmenoptionen.
  2. Geben Sie Formatvorlage, Farbe und Breite für den Rahmen an.
  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Um nur bestimmte Seiten des markierten Bereichs mit Rahmen zu versehen, klicken Sie unter Einstellung auf Anpassen. Klicken Sie unter Vorschau auf die Seiten des Diagramms oder auf die Schaltflächen, um Rahmen einzufügen bzw. zu entfernen.
    • Um die genaue Position eines Absatzrahmens relativ zum Text festzulegen, klicken Sie unter Übernehmen für auf Absatz, dann auf Optionen, und wählen Sie die gewünschten Optionen aus.
    • Um eine Zelle oder Tabelle anzugeben, für die Sie einen Rahmen einfügen möchten, klicken Sie unter Übernehmen für auf die gewünschte Option.

Hinzufügen eines Rahmens zu einer Seite

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seitenhintergrund auf Seitenränder.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

Achten Sie darauf, dass Sie sich auf der Registerkarte Seitenrand im Dialogfeld Rahmen und Schattierung befinden.

  1. Klicken Sie unter Einstellung auf eine der Rahmenoptionen.

Um festzulegen, dass der Rahmen an einer bestimmten Stelle auf der Seite angezeigt wird, zum Beispiel nur oben, klicken Sie unter Einstellung auf Anpassen. Klicken Sie unter Vorschau auf die Position, an der die Rahmenlinie angezeigt werden soll.

  1. Geben Sie Formatvorlage, Farbe und Breite für den Rahmen an.

Um einen kunstvollen Rahmen festzulegen, wie zum Beispiel Bäume, wählen Sie eine Option im Feld Effekte aus.

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Um eine bestimmte Seite oder einen bestimmten Abschnitt festzulegen, in dem der Rahmen angezeigt werden soll, klicken Sie unter Übernehmen für auf die gewünschte Option.
    • Um die genaue Position des Rahmens auf der Seite festzulegen, klicken Sie auf Optionen, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

 Hinweis   Die Seitenränder werden auf Ihrem Bildschirm angezeigt, wenn sich das Dokument in der Seitenlayoutansicht befindet.

Hinzufügen eines Rahmens zu einem Zeichnungsobjekt

 Hinweis    Um einem Zeichnungsobjekt einen Rahmen hinzuzufügen, müssen Sie das Zeichnungsobjekt in einen Zeichenbereich einfügen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Illustrationen auf Formen, und klicken Sie dann auf Neuer Zeichenbereich.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

Office Word 2007 fügt einen Zeichenbereich hinzu.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Zeichenbereich, und klicken Sie anschließend im Kontextmenü auf Zeichenbereich formatieren.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Farben und Linien unter Linie eine Farbe, eine Linienart und eine Linienstärke aus.
  3. Fügen Sie dem Zeichenbereich die gewünschten Zeichnungsobjekte hinzu.

Seitenanfang Seitenanfang

Ändern eines Rahmens

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Ändern eines Rahmens einer Grafik, einer Tabelle oder eines Texts

  1. Markieren Sie den Text, die Grafik oder die Tabelle, deren Rahmen Sie ändern möchten.

Wenn Sie den Rahmen bestimmter Tabellenzellen ändern möchten, markieren Sie diese Zellen einschließlich der Tabellenmarkierungen für das Zellenende.

Zellen und Tabellenmarkierungen für das Zellenende markieren

 Hinweis   Drücken Sie STRG+*, um Absatzmarken und die Tabellenmarkierungen für das Zellenende ein- bzw. auszublenden.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seitenhintergrund auf Seitenränder.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Rahmen, und ändern Sie die gewünschten Optionen.

Ändern eines Seitenrands

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seitenhintergrund auf Seitenränder.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

Achten Sie darauf, dass Sie sich auf der Registerkarte Seitenrand im Dialogfeld Rahmen und Schattierung befinden.

  1. Ändern Sie die gewünschten Optionen.

 Hinweis   Die Seitenränder werden auf Ihrem Bildschirm angezeigt, wenn sich das Dokument in der Seitenlayoutansicht befindet.

Ändern eines Rahmens für ein Zeichnungsobjekt

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Zeichenbereich mit dem Rahmen, den Sie ändern möchten, und klicken Sie anschließend im Kontextmenü auf Zeichenbereich formatieren.
  2. Ändern Sie auf der Registerkarte Farben und Linien unter Linie die Farbe, die Linienart und die Linienstärke.

Seitenanfang Seitenanfang

Entfernen eines Rahmens

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Entfernen des Rahmens von einer Grafik, einer Tabelle oder einem Text

  1. Markieren Sie den Text, die Grafik oder die Tabelle, dessen Rahmen Sie entfernen möchten.

Wenn Sie den Rahmen bestimmter Tabellenzellen entfernen möchten, markieren Sie diese Zellen einschließlich der Tabellenmarkierungen für das Zellenende.

Zellen und Tabellenmarkierungen für das Zellenende markieren

 Hinweis   Drücken Sie STRG+*, um Absatzmarken und die Tabellenmarkierungen für das Zellenende ein- bzw. auszublenden.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seitenhintergrund auf Seitenränder.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Rahmen.
  2. Klicken Sie unter Einstellung auf Ohne.

Entfernen eines Seitenrands

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seitenhintergrund auf Seitenränder.

Abbildung der Word-Multifunktionsleiste

Achten Sie darauf, dass Sie sich auf der Registerkarte Seitenrand im Dialogfeld Rahmen und Schattierung befinden.

  1. Klicken Sie unter Einstellung auf Ohne.

 Hinweis   Um nur bestimmte Rahmenlinien aus dem Dokument zu entfernen, zum Beispiel alle Linien außer der oberen, klicken Sie unter Vorschau auf die zu entfernenden Rahmenlinien.

Entfernen des Rahmens von einem Zeichnungsobjekt

  1. Markieren Sie den Zeichenbereich (Zeichnenbereich: Ein Bereich, in dem Sie vielfältige Formen zeichnen können. Da die Formen innerhalb des Zeichnenbereichs enthalten sind, können sie als Einheit verschoben oder verkleinert bzw. vergrößert werden.), der das Zeichnungsobjekt (Zeichnungsobjekt: Jede selbst gezeichnete oder eingefügte Grafik, die geändert und erweitert werden kann. Zeichnungsobjekte sind z. B. AutoFormen, Kurven, Linien und WordArt-Objekte.) umgibt, dessen Rahmen entfernt werden soll.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Zeichenbereich, und klicken Sie anschließend im Kontextmenü auf Zeichenbereich formatieren.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Farben und Linien unter Linie auf Keine Farbe.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Word 2007