Einführung in die Backstage-Ansicht

Das Menüband enthält die Befehle für die Arbeit in einem Dokument. Die Microsoft Office Backstage-Ansicht enthält die Befehle für die Arbeit mit einem Dokument.

Öffnen Sie ein Dokument und klicken Sie auf die Registerkarte Datei, um die Backstage-Ansicht anzuzeigen. In der Backstage-Ansicht verwalten Sie Ihre Dokumente und zugehörigen Daten. Sie erstellen, speichern und senden Dokumente, prüfen sie auf verborgene Metadaten oder persönliche Daten und legen Optionen, u. a. Vorschläge zum AutoVervollständigen fest.

 Tipp   Sie gelangen schnell wieder aus der Backstage-Ansicht zu Ihrem Dokument zurück, indem Sie auf die Registerkarte Start klicken oder die ESC-TASTE Ihrer Tastatur drücken.

Die Registerkarte Datei ersetzt die Microsoft Office-Schaltfläche Schaltflächensymbol  und das Menü Datei aus früheren Microsoft Office-Versionen.

Was möchten Sie wissen?


Wo befindet sich die Registerkarte "Datei"?

Die Registerkarte Datei befindet sich in Microsoft Office 2010-Programmen in der linken oberen Ecke.

Pfeil auf Registerkarte 'Datei' in Word

 Tipp   Sie gelangen schnell wieder aus der Backstage-Ansicht zu Ihrem Dokument zurück, indem Sie auf die Registerkarte Start klicken oder die ESC-TASTE Ihrer Tastatur drücken.

Seitenanfang Seitenanfang

Was wird nach dem Klicken auf die Registerkarte "Datei" angezeigt?

Wenn Sie auf die Registerkarte Datei klicken, sehen Sie viele derselben grundlegenden Befehle, wie unter der Microsoft Office-SchaltflächeSchaltflächensymbol oder im Menü Datei in früheren Versionen von Microsoft Office. Dort befinden sich die Befehle Öffnen, Speichern und Drucken sowie eine neue Registerkarte in der Backstage-Ansicht mit dem Namen Speichern und Senden, die mehrere Optionen zum Freigeben und Senden von Dokumenten bietet.

Verfügbare Befehle in der Registerkarte 'Datei' in Word

 Tipp   Sie gelangen schnell wieder aus der Backstage-Ansicht zu Ihrem Dokument zurück, indem Sie auf die Registerkarte Start klicken oder die ESC-TASTE Ihrer Tastatur drücken.

Die Registerkarte "Informationen"

Auf der Registerkarte Informationen befinden sich verschiedene Befehle, Eigenschaften und Metadaten, je nach Status und Standort des Dokuments. Zu den Befehlen auf der Registerkarte Informationen gehören ggf. die Befehle Einchecken, Auschecken und Berechtigungen.

Die Befehle in der Backstage-Ansicht sind hervorgehoben, wenn der Benutzer darauf reagieren muss. Beispielsweise ist der Befehl Berechtigungen auf der Registerkarte Informationen rot hervorgehoben, wenn für das Dokument Berechtigungen bestehen, die das Bearbeiten eventuell einschränken.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Word 2010