Einfügen eines manuellen Spaltenumbruchs im Stile eines Rundschreibens

  1. Wechseln Sie zur Seitenlayoutansicht (Drucklayoutansicht: Eine Ansicht, in der Dokumente oder andere Objekte so angezeigt werden, wie sie gedruckt aussehen. So werden beispielsweise Elemente wie Kopfzeilen, Fußnoten, Spalten und Textfelder in ihren tatsächlichen Positionen angezeigt.).
  2. Setzen Sie die Einfügemarke an die Stelle, an der die neue Spalte beginnen soll.
  3. Klicken Sie im Menü Einfügen auf Manueller Umbruch.
  4. Klicken Sie auf Spaltenumbruch.

Microsoft Word verschiebt den der Einfügemarke folgenden Text an den Anfang der nächsten Spalte.

Text, der sich unten in der ersten Spalte befindet, wird an in den oberen Bereich der nächsten Spalte verschoben

 
 
Zutreffend für:
Word 2003