Schulungskurs für Office 2013




Excel 2013

Einsteiger

Addieren von Zahlen in Excel 2013

Schauen Sie sich diese Videos an, und überzeugen Sie sich selbst, dass das Addieren von Zahlen mit Formeln, Schaltflächen und Funktionen (wie SUMME und SUMMEWENN) mit Excel 2013 ein Kinderspiel ist.

Herunterladen | Online ansehen

Grundrechenarten in Excel

Verwenden Sie Excel als Taschenrechner. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie mithilfe von Formeln und Funktionen addieren, subtrahieren, multiplizieren und dividieren.

Herunterladen | Online ansehen

Erstellen Ihrer ersten Arbeitsmappe in Excel 2013

In diesen Videos lernen Sie die Verwendung von Excel 2013 kennen. Es werden die ersten Schritte in der neuen Version gezeigt, damit Sie sehen können, wie tagtäglich anstehende Aufgaben erledigt werden.

Herunterladen | Online ansehen

Fixieren oder Sperren von Bereichen

Sie möchten einen Bildlauf nach unten durchführen und sich die Datenzeilen ansehen, doch wenn Sie zum unteren Ende des Bildschirms gelangen, werden die Spaltennamen in der obersten Zeile nicht mehr angezeigt. Um dies zu ändern, fixieren Sie die oberste Zeile, damit sie immer angezeigt wird. Auf diesen Befehl kann ganz einfach zugegriffen werden. Klicken Sie auf "Ansicht > Fenster fixieren > Oberste Zeile fixieren".

Herunterladen | Online ansehen

Grundlagen und Verwenden von Zellbezügen

Eine der wesentlichen Berechnungen, die Sie in Excel durchführen, sind Werte in Zellen, also den Feldern, die im Raster eines Excel-Arbeitsblatts angezeigt werden. Jede Zelle wird durch ihre Referenz (Bezug) identifiziert – den Spaltenbuchstaben und die Zeilennummer, die sich am Ort der Zelle schneiden. Beispielsweise lautet der Bezug auf eine Zelle in Spalte D und Zeile 5 "D5". Wenn Sie Zellbezüge in einer Formel verwenden, berechnet Excel die Antwort automatisch unter Verwendung der Zahlen in den referenzierten Zellen.

Herunterladen | Online ansehen

Verwenden von AutoAusfüllen und Blitzvorschau

Manchmal müssen Sie eine Menge sich wiederholender Informationen in Excel eingeben, beispielsweise Datumsangaben, was sehr mühsam sein kann. Hierbei kann Ihnen das Feature "AutoAusfüllen" helfen. Oder angenommen, Sie haben Informationen in Excel, die nicht so formatiert sind, wie Sie es benötigen, und das manuelle Korrigieren der gesamten Liste ist äußerst abschreckend. In diesem Fall können Sie die Blitzvorschau (ein neues Feature in Excel 2013) die Arbeit für Sie erledigen lassen. AutoAusfüllen und Blitzvorschau bringen immense Zeitersparnis, und wir werden diese Funktionen im Rahmen dieses Kurses näher behandeln.

Herunterladen | Online ansehen

Automatisieren von Aufgaben mit Visual Basic-Makros

Laden Sie dieses PDF-Tutorial herunter, und erfahren Sie, wie einfach Sie Aufgaben mithilfe von aufgezeichneten Makros automatisieren können.

Herunterladen | 

Excel für Mac 2011 – Grundlagen

Laden Sie dieses PDF-Tutorial herunter, und erhalten Sie eine Einführung in die Aufgaben und Features, mit denen Sie in Excel für Mac am häufigsten arbeiten werden.

Herunterladen | 

Sortieren und Filtern von Listen

Laden Sie dieses PDF-Tutorial herunter, und lernen Sie, wie Sie mit Listen die gewünschten Informationen finden können.

Herunterladen | 

Erstellen eines Diagramms

Diagramme bieten eine visuelle Darstellung Ihrer Daten, sodass sich diese leichter analysieren lassen. Bei jedem Diagrammtyp werden Daten unterschiedlich hervorgehoben. Und einige Diagramme können bei bestimmten Datentypen nicht verwendet werden.

Herunterladen | Online ansehen

Die besten Tipps zum Arbeiten in Excel Online

Wenn Ihr -Arbeitsblatt ein Datenwirrwarr zu sein scheint, können Sie die Formatierung von Zahlen und Text ändern, um Informationen hervorzuheben. Sehen Sie sich drei Möglichkeiten an, Arbeitsblätter durch Formatierung leichter lesbar zu gestalten, und drei Methoden zum schnellen Hinzufügen von Werten. Hinweis: war früher als Excel Web App bekannt.

Herunterladen | Online ansehen

Fortgeschrittene

Addieren oder Subtrahieren von Zeiten

Sie können Zeiten in Excel fast wie jede andere Art von Zahlen addieren und subtrahieren. Beispielsweise können Sie dies verwenden, wenn Sie wissen möchten, wie lange es gedauert hat, die Aufgaben eines Projekts zu erledigen. Die einzige Ausnahme ist, dass Excel keine negativen Zahlen unterstützt, die als Uhrzeit formatiert sind.

Herunterladen | Online ansehen

Bilden des Mittelwerts einer Gruppe von Zahlen

Wenn Sie einen Mittelwert ermitteln müssen, können Sie auf eine Schaltfläche klicken oder eine Funktion in einer Formel verwenden. Mit der Schaltfläche "AutoSumme" können Sie in einer Spalte oder Zeile mit Zahlen, in der sich keine leeren Zellen befinden, den Mittelwert ermitteln. Verwenden Sie die Funktionen "MITTELWERT" oder "MITTELWERTWENN" zum Bestimmen des Mittelwerts von Zahlen, die sich nicht in einer fortlaufenden Zeile oder Spalte befinden Und mit den Funktionen "SUMMENPRODUKT" und "SUMME" können Sie einen gewichteten Mittelwert ermitteln, der von der Gewichtung abhängt, die Sie den Werten zuweisen.

Herunterladen | Online ansehen

Umsteigen auf Excel 2013

Schauen Sie sich diese Videos an, wenn Sie auf Excel 2013 umsteigen möchten. Es werden die ersten Schritte in der neuen Version gezeigt, damit Sie sehen können, wie tagtäglich anstehende Aufgaben erledigt werden.

Herunterladen | Online ansehen

Bringen Sie bedingte Formatierung auf ein neues Niveau

In dem Kurs "Verwenden der bedingten Formatierung" wurden die Grundlagen der bedingten Formatierung behandelt. Hier möchten wir einige Schritte weiter gehen und uns mit dem Anwenden von bedingter Formatierung auf Zellen, Tabellen, PivotTables und Arbeitsblätter befassen. Um schnell bedingte Formatierung auf Zellen anwenden zu können, können Sie beispielsweise eine Schnellanalyseoption oder eine Option auf der Schaltfläche "Bedingte Formatierung" im Menüband anwenden. Wir verwenden darüber hinaus Formeln zum Anwenden von bedingter Formatierung und erfahren, wie Regeln mithilfe des Managers für Regeln zur bedingten Formatierung bearbeitet und gelöscht werden.

Herunterladen | Online ansehen

Verwenden der bedingten Formatierung

Es kann schwierig sein, die entsprechende Bedeutung zu erfassen, die Zahlen auf einem Arbeitsblatt haben. Excel bietet allerdings eine Reihe von Möglichkeiten, Daten mithilfe von bedingter Formatierung schnell analysieren zu können. Beispielsweise können Sie eine Farbskala verwenden, um hohe, mittlere und niedrige Temperaturwerte zu unterscheiden.

Herunterladen | Online ansehen   

Verwendung von SVERWEIS – wann und wie

Sie erfahren, wie Sie mit der Funktion SVERWEIS Daten in einer umfangreichen Tabelle und auf anderen Arbeitsblätter in einer großen Arbeitsmappe finden können. In diesen Videos werden die Argumente von SVERWEIS erläutert, und sie befassen sich mit Fehlern, die unbedingt vermieden werden sollten.

Herunterladen | Online ansehen

Erste Schritte mit Formeln und Funktionen

Laden Sie dieses PDF-Tutorial herunter, und lernen Sie, wie Sie mit Formeln und Funktionen Kalkulationen durchführen können.

Herunterladen | 

Einfügen von Kopf- und Fußzeilen

Sie können Kopfzeilen oben und Fußzeilen unten zu einem Arbeitsblatt hinzufügen. Beim Drucken des Arbeitsblatts werden auch die Kopf- und Fußzeilen gedruckt. Sie können beispielsweise eine Kopfzeile mit dem Dateipfad und eine Fußzeile mit Seitenzahlen erstellen. Kopf- und Fußzeilen sind nur in der Seitenlayoutansicht und auf gedruckten Seiten zu sehen. Sehen Sie sich diesen Schnellkurs an, um mehr darüber zu erfahren.

Herunterladen | Online ansehen

Sortieren und Filtern von Daten

Excel ist ein tolles Tool zum Analysieren von Daten. Dabei gehören "Sortieren" und "Filtern" mit zu den am häufigsten verwendeten Funktionen. Um die Reihenfolge Ihrer Daten zu ändern, möchten Sie sie wahrscheinlich sortieren. Wenn Sie sich auf eine bestimmte Datengruppe konzentrieren möchten, können Sie einen Zellbereich oder eine Tabelle filtern. Sehen Sie sich diesen Kurs an, um mehr darüber zu erfahren.

Herunterladen | Online ansehen   

Profis

Erweiterte WENN-Funktionen

Arbeiten Sie diesen Kurs durch, wenn Sie anhand von komplexen Beispielen mehr zu den erweiterten WENN-Funktionen von Excel wie geschachtelten WENN-Funktionen, WENN-Funktionen in Verbindung mit UND und ODER, ZÄHLENWENNS, SUMMEWENNS sowie MITTELWERTWENNS und WENNFEHLER erfahren möchten.

Herunterladen | Online ansehen

Erstellen und Verwalten von Dropdownlisten

Mithilfe von Dropdownlisten können Sie ein Arbeitsblatt effizienter machen. Ein Benutzer Ihres Arbeitsblatts klickt auf einen Pfeil und dann auf einen Eintrag in der Liste. Sehen Sie sich diesen Kurs an, um mehr über die optimale Verwendung und Verwaltung von Dropdownlisten zu erfahren.

Herunterladen | Online ansehen

Arbeiten mit Makros

Sie möchten in Excel eine sich wiederholende Aufgabe so automatisieren, dass Sie sie mit nur einem Klick ausführen können, sind sich aber nicht sicher, wie Sie vorgehen müssen? Zeichnen Sie ein Makro auf. Die Makroaufzeichnung ist die einfachste Möglichkeit, um in Excel ein neues Makro zu erstellen. In diesem Kurs erfahren Sie mehr dazu.

Herunterladen | Online ansehen

Kennwortschutz für Arbeitsmappen und Arbeitsblätter

Ihre Excel-Arbeitsmappen oder -Arbeitsblätter enthalten vertrauliche strategische Daten. Daher möchten Sie, dass andere Benutzer ein Kennwort zum Öffnen eingeben müssen. Sie können die Daten auch zur Anzeige ohne Kennwort für alle freigeben, aber ein Kennwort verlangen, um Änderungen daran vornehmen zu können. In diesem kurzen Kurs erfahren Sie mehr darüber.

Herunterladen | Online ansehen

Drucken von Arbeitsblättern und Arbeitsmappen

In diesem Kurs lernen Sie alles über das Drucken von Arbeitsblättern und Arbeitsmappen in Excel. Dies umfasst das Drucken von Tabellen, mehreren Arbeitsmappen und Arbeitsblättern, bestimmten Zellen oder Zellbereichen, Überschriften, Gitternetzlinien, Formeln und anderen Elementen. Außerdem erfahren Sie, wie Druckeinstellungen geändert sowie Zeit und Papier gespart werden, indem Sie vor dem Drucken eine Vorschau anzeigen.

Herunterladen | Online ansehen

Erstellen einer PivotTable und Analysieren von Daten

PivotTable-Berichte bieten eine leistungsfähige Möglichkeit für das Zusammenfassen, Analysieren, Durchsuchen und Darstellen von Daten in einem Bericht. PivotTables können Ihnen helfen, Ihre Daten sinnvoll zu nutzen, besonders, wenn Sie viele Daten haben. In diesem Kurs wird gezeigt, wie Sie PivotTables automatisch und manuell erstellen, und wie Sie PivotTable-Daten sortieren, filtern, zusammenfassen, berechnen und analysieren.

Herunterladen | Online ansehen

Matrixformeln

Möchten Sie die Summe für einen großen Zellbereich berechnen? Verwenden Sie eine Matrixformel. Eine Matrix ist eine Reihe von Daten in einer Zeile, einer Spalte oder einer Kombination aus Zeilen und Spalten. Mit einer Matrixformel werden Berechnungen für die Daten in einer oder mehreren Matrizen ausgeführt und entweder ein einzelnes oder mehrere Ergebnisse zurückgeben. In diesem kurzen Kurs erfahren Sie mehr darüber.

Herunterladen | Online ansehen



Outlook 2013

Einsteiger

Kalendergrundlagen

Schauen Sie sich diese Videos an, um sich mit den Kalenderfunktionen von Outlook 2013 vertraut zu machen. Sie können sich für die einfache Variante entscheiden oder mit Outlook komplexe Besprechungen und Terminpläne verwalten.

Herunterladen | Online ansehen

Zurückrufen und Ersetzen von gesendeten Nachrichten

Sie haben gerade eine E-Mail-Nachricht gesendet, jetzt stellen sich jedoch Bedenken zum Inhalt der Nachricht ein. In Outlook 2013 können Sie eine E-Mail, die Sie gesendet haben, zurückrufen oder ersetzen. Sie können eine E-Mail auch erneut senden, um den Schaden zu begrenzen. Hier erfahren Sie, wie das funktioniert.

Herunterladen | Online ansehen

Wissenswertes über Bcc

Wenn Sie die Namen und Adressen von Empfängern in einer E-Mail ausblenden möchten, können Sie das Feld "Bcc" verwenden. "Bcc" steht für "Blind carbon copy", das heißt "Blindkopie". Hier erfahren Sie, wie das funktioniert.

Herunterladen | Online ansehen

Erstellen und Verwenden von E-Mail-Signaturen

Sie können Signaturen erstellen, bearbeiten und verwenden, um Ihren E-Mail-Nachrichten ein professionelles Aussehen zu verleihen. Sie können Ihren Nachrichten automatisch grundlegende Kontaktinformationen hinzufügen und diese dann mit Grafiken, Visitenkarten und sogar mit Ihrer handschriftlichen Signatur aufpeppen.

Herunterladen | Online ansehen

Outlook für Mac 2011 – Grundlagen

Laden Sie dieses PDF-Tutorial herunter, und erhalten Sie eine Einführung in die Aufgaben und Features, mit denen Sie in Outlook für Mac am häufigsten arbeiten werden.

Herunterladen | 

Verwenden der Sofortsuche zum Suchen von Kontakten

Die Sofortsuche dient zum Durchsuchen Ihrer persönlichen Kontakte. Klicken Sie auf "Personen", dann oben in der Liste auf das Feld "Sofortsuche", und geben Sie einen Namen ein. Outlook durchsucht jedes Element eines Kontakts, nicht nur den Namen, und schränkt die Suche während Ihrer Eingabe ein. Außerdem erfahren Sie etwas über den Suchbereich und weitere Möglichkeiten zum Verfeinern Ihrer Suche.

Herunterladen | Online ansehen

Verwenden der Sofortsuche zum Suchen von Kalenderelementen

In Ihrem Kalender haben Sie möglicherweise Tausende von alten Besprechungen und Terminen gespeichert. Es ist jedoch sinnlos, diese Elemente zu speichern, wenn Sie ein bestimmtes Element bei Bedarf nicht finden können. Sie können Ihre Suche mithilfe des Felds für Sofortsuche und der Suchtools im Menüband einschränken. In diesem kurzen Kurs erfahren Sie mehr.

Herunterladen | Online ansehen

Hinzufügen und Verwenden von Kontakten

Mit Kontakten kann Ihnen Outlook dabei helfen, wichtige Informationen zu den Personen, die Sie kennen, nachzuverfolgen. Kontakte sind wie ein persönliches Adressbuch. In diesem Kurs wird gezeigt, wie Sie Kontakte hinzufügen, sie bearbeiten, darauf zugreifen und sie verwenden können.

Herunterladen | Online ansehen

Schriftarten, Links und Rechtschreibprüfung

Schauen Sie sich diesen Kurs an, damit Ihre Outlook-Nachrichten in Zukunft so professionell aussehen, wie Sie es sich vorstellen. Der Kurs befasst sich mit dem Formatieren von Schriftarten, mit dem Erstellen und Entfernen von Linktext, mit dem Verwenden und Anpassen der Rechtschreibprüfung und von AutoKorrektur und mit dem Ändern der Sprache, die von der Rechtschreibprüfung verwendet wird.

Herunterladen | Online ansehen

Senden und Öffnen von Anlagen

Sie müssen ein Dokument oder eine andere Datei an eine andere Person senden. Zu diesem Zweck können Sie die Datei an eine E-Mail anfügen. Schauen Sie sich diesen kurzen Kurs an, wenn Sie wissen möchten, wie Anlagen gesendet, geöffnet, gedruckt und gespeichert werden.

Herunterladen | Online ansehen

Senden automatischer Antworten während Ihrer Abwesenheit

Sie können automatische Antworten einrichten, einen Zeitraum festlegen, Regeln zum Verwalten Ihres Posteingangs während Ihrer Abwesenheit verwenden und unterschiedliche Abwesenheitsnachrichten für unterschiedliche Gruppen erstellen – unabhängig davon, ob Sie über ein Microsoft Exchange-Konto verfügen oder nicht.

Herunterladen | Online ansehen

Fortgeschrittene

Umsteigen auf Outlook 2013

Schauen Sie sich diese Videos an, wenn Sie auf Outlook 2013 umsteigen möchten. Es werden die ersten Schritte in der neuen Version gezeigt, damit Sie sehen können, wie tagtäglich anstehende Aufgaben erledigt werden.

Herunterladen | Online ansehen

Nachverfolgen von E-Mails mit Lesebestätigungen

In Outlook 2013 können Sie beim Senden einer Nachricht Übermittlungs- und Lesebestätigungen anfordern. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass die Nachricht zugestellt und vom Empfänger geöffnet wurde, Sie können sich vergewissern, dass Sie über die richtige E-Mail-Adresse verfügen bzw. ob der Empfänger dieses E-Mail-Konto überhaupt abruft, oder Sie können einfach prüfen, ob die Nachricht überhaupt beim Empfänger eintrifft. Ganz gleich, aus welchem Grund Sie eine Bestätigung anfordern, die Vorgehensweise ist ganz einfach.

Herunterladen | Online ansehen

Andere erreichen mit Kontaktgruppen (Verteilerlisten)

Wenn Sie häufig E-Mails an die gleiche Personengruppe senden, können Sie Zeit sparen, indem Sie eine Verteilerliste erstellen, die in Outlook auch als Kontaktgruppe bezeichnet wird. Anstatt die E-Mail-Adresse jeder Person einzugeben, wenn Sie eine Nachricht an die Gruppe senden möchten, geben Sie einfach den Namen der Kontaktgruppe ein. Hier erfahren Sie, wie Sie eine Kontaktgruppe erstellen können:

Herunterladen | Online ansehen

Kalender professionell nutzen

Ein Termin muss nicht unbedingt ein Termin sein, sondern kann auch ein beliebiger Zeitblock sein, den Sie berücksichtigen müssen. Und eine Besprechung kann ein beliebiger Zeitblock sein, der die Koordinierung einer Personengruppe betrifft. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Outlook-Kalender professionell nutzen können, indem Sie sich mit den Konzepten befassen.

Herunterladen | Online ansehen

Hinzufügen von Feiertagen zu Ihrem Kalender

Ein persönlicher Kalender ist ohne Feiertage einfach nicht vollständig. Sie können sie mit Outlook hinzufügen. Vielleicht möchten Sie auch eigene Feiertage hinzufügen und wichtige Termine (z. B. Geburtstage, Schultermine oder Betriebsferien) importieren. Oder speichern Sie Ihren Kalender als iCalendar-Datei, die Sie aus Outlook per E-Mail versenden oder als Download von Ihrer Website anbieten können, damit sie in Outlook und vielen anderen Kalender-Apps (z. B. Google Calender oder Apple iCal) geöffnet werden kann. In diesem Kurs erfahren Sie mehr.

Herunterladen | Online ansehen   

Erstellen oder Löschen eines Suchordners

Suchordner enthalten eigentlich keine E-Mails, sondern Suchergebnisse. Am einfachsten sind Suchordner zu verstehen, wenn man sie erstellt und verwendet. Mit Suchordnen können Sie nahezu jede gewünschte Art von E-Mail-Suche durchführen – von einer sehr einfachen bis hin zu einer sehr komplexen Suche.

Herunterladen | Online ansehen

Senden oder Löschen einer E-Mail, die im Postausgang hängen geblieben ist

Es gibt zahlreiche Gründe, warum E-Mails in Ihrem Postausgang hängen bleiben, wie große Anhänge, Verbindungsprobleme oder Probleme mit dem Kennwort. Zum Senden der E-Mail doppelklicken Sie darauf und klicken dann auf "Senden". Wenn das nicht funktioniert, schauen Sie sich diesen kurzen Kurs an, um mehr zu erfahren.

Herunterladen | Online ansehen   

Importieren und Exportieren von vCards in Outlook-Kontakte bzw. aus Outlook-Kontakten

vCards sind virtuellen Visitenkarten, die Sie mit anderen teilen können, indem Sie sie in Outlook importieren oder exportieren. Die gängigste Methode zum Teilen ist der Versand per E-Mail. Was fangen Sie mit einer vCard an? Wenn Sie die Kontaktinformationen speichern möchten, können Sie diese zu Ihren Outlook-Kontakten hinzufügen. Wenn Sie eine Karte erhalten, die nicht die Erweiterung VCF aufweist, handelt es sich eigentlich gar nicht um eine vCard, sondern um einen Outlook-Kontakt, den Sie jedoch mit der gleichen Methode zu Ihren Kontakten hinzufügen können. Absolvieren Sie diesen Kurs, um mehr zu erfahren.

Herunterladen | Online ansehen   

Profis

Kennwortschutz für das Postfach

Mit Outlook und Windows können mehrere Personen Ihre E-Mails auf einem gemeinsam genutzten Computer schützen. Beim ersten Szenario handelt es sich um die gemeinsame Nutzung auf der Arbeit und zu Hause. Hier können die Benutzer Ihre E-Mails durch eigene kennwortgeschützte Windows-Benutzerkonten schützen. Das zweite Szenario ist die gemeinsame Nutzung eines öffentlichen Computers. Hier werden E-Mails am besten durch Verwendung von Outlook Web App oder einer anderen browserbasierten E-Mail-Anwendung geschützt.

Herunterladen | Online ansehen

Verwenden von Regeln zum Verwalten Ihrer E-Mails

Bei einer Regel handelt es sich um eine Aktion, die von Outlook basierend auf von Ihnen festgelegten Bedingungen automatisch bei eingehenden oder ausgehenden Nachrichten ausgeführt wird. Erfahren Sie, wie Sie eine Regel erstellen, mit der geprüft wird, ob eine E-Mail an eine Verteilerliste gesendet wurde, und – wenn das zutrifft – die E-Mail aus Ihrem Outlook-Posteingang in einen anderen Ordner verschoben wird. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Vorlagen zum Erstellen von Regeln verwenden, Regeln ganz neu erstellen sowie Regeln verwalten, ändern, beenden und löschen.

Herunterladen | Online ansehen   

Seitenanfang Seitenanfang

PowerPoint 2013

Einsteiger

Anwenden und Ändern eines Designs

Sie haben Folien für Ihre Präsentation erstellt, und jetzt machen Sie sich Gedanken über das Foliendesign: das Hintergrunddesign, Schriftarten und -stile, Farben und Layouts. Sie möchten, dass die Folien ein bisschen mehr optischen Pep haben. Wie erreichen Sie das? Mit Designs. Designs bieten ein vollständiges Foliendesign für Ihre Präsentation.

Herunterladen | Online ansehen

Erstellen Ihrer ersten PowerPoint 2013-Präsentation

In diesen Videos lernen Sie die Verwendung von PowerPoint 2013 kennen. Es werden die ersten Schritte in der neuen Version gezeigt, damit Sie sehen können, wie tagtäglich anstehende Aufgaben erledigt werden.

Herunterladen | Online ansehen

Verwenden der Referentenansicht

Schauen Sie sich diese Videos an, um zu erfahren, wie Sie mithilfe der Referentenansicht in PowerPoint 2013 die für Sie sichtbare Anzeige von der Anzeige für Ihr Publikum trennen können.

Herunterladen | Online ansehen

PowerPoint für Mac 2011 – Grundlagen

Laden Sie dieses PDF-Tutorial herunter, und erhalten Sie eine Einführung in die Aufgaben und Features, mit denen Sie in PowerPoint für Mac am häufigsten arbeiten werden.

Herunterladen | 

Entwerfen mit Designs, Teil 1: Grundlagen

Laden Sie dieses PDF-Tutorial herunter, und lernen Sie, wie Sie Designs anwenden und anpassen können.

Herunterladen | 

Drucken von Folien, Notizen oder Handzetteln

Sie haben Ihre Präsentation erstellt und möchten nun Handzettel für Ihr Publikum drucken. PowerPoint bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten: Sie können ganzseitige Folien, mehrere Folien pro Seite oder Folien mit Ihrem Sprechernotizen oder Platz für Notizen neben den Folien drucken. Wenn Sie eine aufwändigere Formatierung wünschen, können Sie Word zum Bearbeiten von Inhalten, Anwenden von Formatvorlagen und Drucken verwenden.

Herunterladen | Online ansehen

Hervorheben von Text und Ändern von Schriftarten

Manchmal möchten Sie in einer Bildschirmpräsentation ein Wort oder einen Absatz hervorheben oder auf dieses Element zeigen, um besonders darauf hinzuweisen. Zu diesem Zweck können Sie Text in PowerPoint 2013 mit einem Leuchteffekt hervorheben oder aber die Maus als Laserpointer verwenden, um wichtige Punkte während Ihres Vortrags zu unterstreichen. In diesem Kurs wird auch gezeigt, wie Sie für den Text in einer Präsentation eine andere Schriftart verwenden können – entweder auf einer einzelnen Folie oder in der gesamten Präsentation.

Herunterladen | Online ansehen

Anwenden von Übergängen zwischen Folien

Ein Übergang schafft einen visuellen Effekt, wenn Sie von einer Folie zur nächsten wechseln. In diesem Kurs wird gezeigt, wie Sie Übergänge hinzufügen, entfernen, anpassen und ihre Geschwindigkeit ändern können.

Herunterladen | Online ansehen

Fortgeschrittene

Umsteigen auf PowerPoint 2013

Schauen Sie sich diese Videos an, wenn Sie auf PowerPoint 2013 umsteigen möchten. Es werden die ersten Schritte in der neuen Version gezeigt, damit Sie sehen können, wie tagtäglich anstehende Aufgaben erledigt werden.

Herunterladen | Online ansehen

Arbeiten mit Wasserzeichen

Es wird Wasserzeichen genannt – diese bestimmte Art von Hintergrundbild, die in einer gesamten PowerPoint-Präsentation angezeigt werden kann, wie beispielsweise ein Firmenlogo. Verwenden Sie Wasserzeichen zur Identifikation oder als Markenzeichen, aus Sicherheitsgründen oder für rechtliche Zwecke oder einfach als Design oder dekoratives Element.

Herunterladen | Online ansehen

Arbeiten mit Handzettelmastern

Wenn Sie Handzettel in PowerPoint ausdrucken möchten, können Sie die meisten Handzetteleinstellungen in der Druckansicht auswählen. Für ein paar Handzetteleinstellungen müssen Sie jedoch den Handzettelmaster ändern, eine Seite, die das Masterlayout und Eigenschaften für Handzettel beinhaltet.

Herunterladen | Online ansehen

Hintergründe in PowerPoint

Diese Videos zeigen, wie Sie Farbe, Texturen oder Bilder hinzufügen oder aber von einer PowerPoint-Folie oder aus einer Foliensammlung entfernen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Farben anpassen können, und erhalten einige Designtipps, damit der Hintergrund in Ihrer Präsentation nicht zu dominant ist. Außerdem einige Informationen zu Masterfolien, die Ihnen beim Hinzufügen oder Entfernen eines Wasserzeichens oder Logos helfen können.

Herunterladen | Online ansehen

Zuschneiden eines Bilds, damit es in eine Form passt

Sie können ein Bild wirkungsvoller gestalten, indem Sie seine Form ändern. Eine schnelle Möglichkeit dafür bietet "Auf Form zuschneiden". Wählen Sie zuerst das Bild aus. Klicken Sie dann unter "Bildtools" auf die Registerkarte "Format". Klicken Sie auf den Pfeil unter "Zuschneiden", und zeigen Sie auf "Auf Form zuschneiden". Damit wird der Formenkatalog geöffnet, in dem Sie die gewünschte Form für das Bild auswählen können. Sehen Sie sich diesen Kurs mit nur einem Video an.

Herunterladen | Online ansehen

Profis

Animieren von Bildern, ClipArts, Text und anderen Objekten

In PowerPoint 2013 können Sie fast alles animieren. Und es ist ein Kinderspiel! Animieren Sie Text, Bilder, Diagramme und weiteres mehr. Darüber hinaus können Sie in Ihren Präsentationen mit benutzerdefinierten Animationspfaden auch selbst Animationen erstellen, die Ihr Publikum beeindrucken werden.

Herunterladen | Online ansehen

Entwerfen von Animationspfaden

Ein Animationspfad ist ein Animationseffekt, bei dem ein Element, beispielsweise ein Bild, auf einer Linie bewegt wird, die Sie in PowerPoint 2013 angeben. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Animationspfade erstellt werden.

Herunterladen | Online ansehen

Auslösen eines Animationseffekts

Sie können einen Animationseffekt so auslösen, dass seine Wiedergabe beim Start eines Audio- oder Videoclips oder aber irgendwann beginnt, während der Clip abgespielt wird. Sie können einen Animationseffekt aber auch so auslösen, dass er startet, wenn Sie auf die Form oder ein anderes Objekt klicken, auf die bzw. das die Animation angewendet wird.

Herunterladen | Online ansehen

Verwenden von Folienmastern zum Anpassen einer Präsentation

Folienmaster sollen Ihnen beim Erstellen professionell aussehender Präsentationen in kürzerer Zeit und ohne großen Aufwand helfen. Wenn alle Ihre Folien die gleichen Schriftarten und Bilder (beispielsweise Logos) enthalten sollen, nehmen Sie diese Änderungen am Folienmaster vor.

Herunterladen | Online ansehen

Erstellen einer Vorlage aus einer Präsentation

Sie können eine Präsentation als Vorlage (oder Master) verwenden, die Sie und andere Benutzer bei Bedarf aktualisieren und ändern können. Für den Inhalt der Vorlage behalten Sie die Formatierung und die Texte bei, die immer in der Präsentation stehen sollen. Dort, wo neue Inhalte hinzugefügt werden müssen, könnten Sie Platzhaltertext als Richtlinie für die Autoren verwenden. Sie könnten auch eine bestimmte Formatierung wie das Rahmenformat für einen Bildplatzhalter einbeziehen, um anderen Autoren Zeit zu sparen und für eine bessere Konsistenz zu sorgen. Speichern Sie Ihre Präsentation einfach als Vorlage, um alle diese und weitere Aktionen auszuführen.

Herunterladen | Online ansehen   

Hinzufügen von Kopf- und Fußzeilen zu einer Präsentation

Wenn wir von Kopf- und Fußzeilen in einer Präsentation sprechen, bezieht sich dies auf die kleinen Details oben oder unten auf den Folien. Beispielsweise auf die Foliennummer, eine Textfußzeile und das Datum. Kopf- und Fußzeilen werden abhängig vom Design und Layout der Folie an verschiedenen Positionen angezeigt. Sie wählen aus, welche Kopf- und Fußzeilen angezeigt werden und was die Textfußzeile enthält. Erfahren Sie in diesem Kurs, wie Kopf- und Fußzeilen hinzugefügt und angepasst werden.

Herunterladen | Online ansehen   

Hinzufügen von Aufzählungszeichen zu Text

Fügen Sie Aufzählungszeichen zu einer Liste von Textelementen hinzu, um wichtige Informationen hervorzuheben. Damit eine Liste möglichst wirkungsvoll ist, sollte sie nicht zu lang sein, und die Listenelemente sollten kurz und überschaubar gehalten werden. Beachten Sie auch die Formatierung, z. B. Schriftgröße, Zeilenabstand, Ränder, Einzug von Aufzählungszeichen und Text sowie den Typ der Aufzählungszeichen. Achten Sie auf die Wirkung sowohl in Hinsicht auf die Aussage als auch das Aussehen.

Herunterladen | Online ansehen      

Hinzufügen von Soundeffekten zu einer Animation

Sie haben die perfekten Soundeffekte für eine Animation, wissen aber nicht, wie sie hinzugefügt werden. Sehen Sie sich diesen Schnellkurs mit nur einem Video an, um zu erfahren, wie Sie einen oder mehrere Soundeffekte zu einer Animation hinzufügen.

Herunterladen | Online ansehen   

Erstellen eines Organigramms

In Ihrem Unternehmen hat eine groß angelegte Umstrukturierung stattgefunden. Sie müssen nun die neue Struktur in einem übersichtlichen Organigramm präsentieren. Sie haben Organigramme gesehen, die in PowerPoint erstellt wurden und fragen sich nun, was wohl die beste Methode und das beste Tool ist, um selbst ein Organigramm zu erstellen. Dieser Kurs ist der optimale Ausgangspunkt. Absolvieren Sie ihn, wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein Organigramm für Ihr Unternehmen erstellen und formatieren können.

Herunterladen | Online ansehen      

Erstellen eines Flussdiagramms

Sie möchten einen Prozessfluss zeigen, bei dem Standard-Flussdiagrammformen verwendet werden, die Sie formatieren und in einem ganz speziellen Layout anordnen können. Dazu klicken Sie in PowerPoint auf "Einfügen" > "Formen" und erstellen das Diagramm mithilfe der Formen aus dem Katalog. Über die Registerkarte "Format" können Sie Formatvorlagen, beispielsweise eine andere Formkontur, anwenden und erfahren, wie Sie Füllfarben ändern, Formen korrekt ausrichten, Verbinder zwischen Formen hinzufügen und weiteres mehr.

Herunterladen | Online ansehen   

Hinzufügen eines Soundeffekts zu einem Übergang

Ein Übergang schafft einen visuellen Effekt, wenn Sie zur nächsten Folie wechseln. Wenn Sie einen Übergang erweitern möchten, können Sie ihm einen Sound hinzufügen. Damit der Sound wirkungsvoll ist, verwenden Sie ihn nur in bestimmten Fällen, beispielsweise am Beginn eines neuen Abschnitts in der Bildschirmpräsentation.

Herunterladen | Online ansehen      

Einfügen eines Balkendiagramms

Mithilfe eines Balkendiagramms können Sie Vergleiche über einen Zeitraum veranschaulichen. Wenn Sie ein Balkendiagramm in einer Präsentation benötigen, können Sie es direkt in PowerPoint erstellen, sofern die Daten relativ einfach sind und nur selten aktualisiert werden müssen. Wenn Ihre Daten aber komplex sind oder Sie sie häufig aktualisieren möchten, erstellen Sie das Diagramm in Excel, und kopieren Sie es in PowerPoint. In diesem kurzen Kurs erfahren Sie alles dies und noch mehr.

Herunterladen | Online ansehen   

Einfügen eines Liniendiagramms

Mithilfe eines Liniendiagramms können Sie Daten vergleichen und Trends über einen bestimmten Zeitraum anzeigen. Wenn Sie ein Liniendiagramm in einer Präsentation benötigen, können Sie es direkt in PowerPoint erstellen, sofern die Daten relativ einfach sind und nur selten aktualisiert werden müssen. Wenn Ihre Daten aber komplex sind oder Sie sie häufig aktualisieren möchten, erstellen Sie das Diagramm in Excel, und kopieren Sie es in PowerPoint. In diesem kurzen Kurs erfahren Sie alles dies und noch mehr.

Herunterladen | Online ansehen

Testen der Anzeigedauern für eine Bildschirmpräsentation

Wenn Sie die Ausführungszeit für die einzelnen Folien aufzeichnen möchten, verwenden Sie dazu das Feature "Neue Anzeigedauern testen". Auf diese Weise können Sie Ihre Präsentation in der Bildschirmpräsentationsansicht durchlaufen und aufzeichnen, wie lange die einzelnen Folien jeweils angezeigt werden. Die aufgezeichneten Anzeigedauern können Sie dann für die automatische Ausführung der Präsentation verwenden – entweder als Hilfe beim Testen oder für eine selbstablaufende Präsentation.

Herunterladen | Online ansehen

Einfügen eines Kreisdiagramms

Mit einem Kreisdiagramm können Sie die Größe der einzelnen Elemente in einer Datenreihe anzeigen – proportional zur Summe der Elemente. Wenn Sie ein Kreisdiagramm in einer Präsentation benötigen, erstellen Sie es direkt in PowerPoint. Auf Wunsch können Sie das Diagramm aber auch in Excel erstellen und dann in PowerPoint kopieren. In diesem kurzen Kurs erfahren Sie alles dies und noch mehr.

Herunterladen | Online ansehen

Word 2013

Einsteiger

Erstellen Ihres ersten Word 2013-Dokuments

Schauen Sie sich diese Videos an, um zu erfahren, wie Word 2013 verwendet wird. Es werden die ersten Schritte in der neuen Version gezeigt, damit Sie sehen können, wie tagtäglich anstehende Aufgaben erledigt werden.

Herunterladen | Online ansehen

Einführung in Inhaltsverzeichnisse

Sie können ein Inhaltsverzeichnis erstellen, indem Sie dem Text, der in das Inhaltsverzeichnis aufgenommen werden soll, Überschriftenformate wie "Überschrift 1", "Überschrift 2", "Überschrift 3" usw. zuweisen. Word 2013 sucht nach diesen Überschriften und übernimmt sie in das Inhaltsverzeichnis Ihres Dokuments. Wenn Sie Änderungen am Dokument vornehmen, können Sie das Inhaltsverzeichnis jederzeit aktualisieren.

Herunterladen | Online ansehen

Nachverfolgen von Änderungen

Beim Nachverfolgen von Änderungen wird jede Änderung aufgezeichnet, ohne dass sie dauerhaft vorgenommen wird. Sie können Text verschieben, kopieren, löschen und einfügen, Formatierungen ändern und sogar Bilder ändern sowie Objekte einfügen. Und die Person, die Ihnen das Dokument gesendet hat, kann die von Ihnen vorgenommenen Änderungen anzeigen und entscheiden, ob sie akzeptiert oder abgelehnt werden. Bzw. umgekehrt können Sie so vorgehen, wenn andere Änderungen in Ihrem Dokument vornehmen.

Herunterladen | Online ansehen

Arbeiten mit der Anzahl Wörter in Ihrem Dokument

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie Sie die Anzahl der Wörter in Ihrem Dokument während der Arbeit daran verfolgen können. Und wenn Sie Ihr Dokument drucken müssen, erfahren Sie, wie Sie die Anzahl Wörter in den Textkörper des Dokuments einfügen und aktualisieren können.

Herunterladen | Online ansehen

Formatieren von Text mit Formatvorlagen

Laden Sie dieses PDF-Tutorial herunter, um mehrere Möglichkeiten zum Formatieren Ihrer Texte mit Formatvorlagen und wenigen Klicks zu erlernen. Wenden Sie Formatvorlagen auf Überschriften an, um automatische ein Inhaltsverzeichnis zu erstellen.

Herunterladen | 

Word für Mac 2011 – Grundlagen

Laden Sie dieses PDF-Tutorial herunter, und erhalten Sie eine Einführung in die Aufgaben und Features, mit denen Sie in Word für Mac am häufigsten arbeiten werden.

Herunterladen | 

Automatisieren von Aufgaben mit Visual Basic-Makros

Laden Sie dieses PDF-Tutorial herunter, und erfahren Sie, wie einfach Sie Aufgaben mithilfe von aufgezeichneten Makros automatisieren können.

Herunterladen | 

Die besten Tipps zum Arbeiten in Word Online

Hier erhalten Sie die besten Tipps, wie Sie Word Online optimal nutzen können. Sie erfahren, wie Sie mit Ihrer Arbeit beginnen, sie auf OneDrive speichern, Kommentare hinzufügen und überprüfen sowie Dokumente bearbeiten und drucken können. Es wird sogar gezeigt, wie Sie Dokumente zwischen Word Online und Ihrer Word-Desktopanwendung verschieben können.

Herunterladen | Online ansehen

Fortgeschrittene

Erstellen von Etiketten

In diesem Kurs lernen Sie, wie eine Seite desselben Etiketts oder ein einzelnes Etikett gedruckt wird und der Seriendruck verwendet wird, um einen Bogen mit Adressetiketten anhand der Adressenliste für Massensendungen zu erstellen.

Herunterladen | Online ansehen

Umsteigen auf Word 2013

Schauen Sie sich diese Videos an, wenn Sie auf Word 2013 umsteigen möchten. Es werden die ersten Schritte in der neuen Version gezeigt, damit Sie sehen können, wie tagtäglich anstehende Aufgaben erledigt werden.

Herunterladen | Online ansehen

Optimieren von Inhaltsverzeichnissen

In diesem Kurs begeben wir uns auf die nächste Ebene und erstellen ein benutzerdefinierte automatisches Inhaltsverzeichnis, dem wir dann eine eigene Formatierung hinzufügen.

Herunterladen | Online ansehen

Arbeiten mit Wasserzeichen

Unter einem Wasserzeichen versteht man Text oder Bilder, die im Hintergrund eines Dokuments, normalerweise auf jeder Seite, angezeigt werden. Wasserzeichen können recht variabel eingesetzt werden, beispielsweise zur Identifizierung oder als Markenzeichen, wie ein Firmenlogo, aus Sicherheitsgründen oder für rechtliche Zwecke oder einfach als Design oder dekoratives Element.

Herunterladen | Online ansehen

Nachverfolgen und Überprüfen von Dokumentänderungen

Laden Sie dieses PDF-Tutorial herunter, und lernen Sie, wie Sie mit „Änderungen nachverfolgen“ gemeinsam mit anderem an einem Dokument arbeiten können.

Herunterladen | 

Lebensläufe in Word

In diesen Videos wird gezeigt, wie Sie einen professionellen Lebenslauf mit oder ohne eine Vorlage erstellen können. Sie sehen, wie Sie Ihren Text einer Vorlage schnell hinzufügen, und lernen einen Trick kennen, mit dem Sie viel Zeit sparen können, wenn Sie keine Vorlage verwenden möchten. Schließlich erfahren Sie noch, welche Wörter Sie in Ihrem Lebenslauf verwenden sollten, damit er online entdeckt wird.

Herunterladen | Online ansehen

Gegenüberliegende Seiten in Word 2013

Schauen Sie sich diese Schulungsvideos an, wenn Sie wissen möchten, wie Sie in Word 2013 mit gegenüberliegenden Seiten arbeiten können. Darüber hinaus lernen Sie, wie Seitenzahlen und Deckblätter in Verbindung mit gegenüberliegenden Seiten angepasst werden.

Herunterladen | Online ansehen   

Verwenden von Querformat und Hochformat

In Word-Dokumenten wird Hochformat (vertikale Ausrichtung) verwendet, weil Text in diesem Format gut aussieht. Wenn ein Dokument aber horizontale Elemente wie beispielsweise Tabellen enthält, können Sie die Ausrichtung in "Querformat" ändern. Schauen Sie sich diesen Kurs an, um mehr zu erfahren, darunter Möglichkeiten, wie Querformat und Hochformat im selben Dokument verwendet werden, und Entwurfsüberlegungen zu Kopf- und Fußzeilen sowie Seitenzahlen.

Herunterladen | Online ansehen   

Fußnoten in Word 2013

In diesen Videos wird gezeigt, wie Sie mit Fußnoten in Word 2013 arbeiten können. Sie erfahren, wie Sie Fußnoten einfügen sowie deren Position und Formatierung ändern können.

Herunterladen | Online ansehen   

Verwenden von Formatvorlagen in Word

Schauen Sie sich diese Schulungsvideos an, und informieren Sie sich, wie Sie Ihr Dokument in Word 2013 mit Formatvorlagen formatieren können. Darüber hinaus werden die Vorteile der Verwendung von Formatvorlagen aufgezeigt, wie das schnelle Strukturieren umfangreicher Dokumente.

Herunterladen | Online ansehen

Profis

Erweiterte Inhaltsverzeichnisse

In diesem Kurs werden einige erweiterte Techniken zum Erstellen eines benutzerdefinierten Inhaltsverzeichnisses gezeigt, die dafür sorgen, dass Sie das Inhaltsverzeichnis vollständig steuern können.

Herunterladen | Online ansehen

Reduzierbare Überschriften

Reduzierbare Überschriften machen es leichter, ein Dokument zu lesen und schnell neu zu ordnen. Wenn die Leser das Dokument öffnen, können sie die reduzierten Überschriften als eine Art Inhaltsverzeichnis verwenden und den Abschnitt auswählen, den sie lesen möchten, indem sie einfach auf das daneben befindliche Dreieck klicken, um den Abschnitt zu erweitern.

Herunterladen | Online ansehen

Seriendruck

Mithilfe des Seriendrucks können Sie Massenbriefsendungen erstellen, die Sie für jeden Empfänger anpassen können. Sie können jedem Teil eines Etiketts, eines Briefs, eines Umschlags oder einer E-Mail individuelle Elemente hinzufügen, von den Grüßen bis zum gesamten Dokument, wozu auch Bilder gehören. Word füllt die Felder automatisch mit den Empfängerinformationen aus und erstellt alle Einzeldokumente. In diesem Kurs beginnen wir mit einer E-Mail und befassen und dann mit Briefen und Briefumschlägen.

Herunterladen | Online ansehen

Erweiterter Seriendruck

Wenn Sie den Seriendruck in Ihrem Unternehmen häufig verwenden müssen, dann ist dieser Kurs das Richtige für Sie. Erfahren Sie, wie Formeln und bedingte Anweisungen hinzugefügt sowie Empfänger mit einer Feldfunktion gezielt angesprochen werden.

Herunterladen | Online ansehen   

Seriendruck auf einem neuen Niveau

Der Seriendruck bietet Ihnen viel mehr als die allgemein bekannten Möglichkeiten. Sie können Listen aus anderen Quellen, beispielsweise Microsoft Excel-Dateien, importieren und die vielen Excel-Tools zum Arbeiten mit Daten und Zahlen nutzen. Passen Sie Ihre Nachricht an, damit sie für jeden Empfänger eine persönliche Note hat, oder personalisieren Sie den Seriendruck, und fügen Sie Text direkt in jede E-Mail ein. In diesem kurzen Kurs erfahren Sie mehr darüber.

Herunterladen | Online ansehen

Seitenanfang Seitenanfang

Access 2013

Einsteiger

Erstellen Ihrer ersten Access 2013-Datenbank

Erfahren Sie, wie Sie eine Access 2013-Datenbank mithilfe einer Vorlage innerhalb kürzester Zeit erstellen können. Access enthält Vorlagen, die auf Ihrem Computer oder in der Cloud ausgeführt werden.

Herunterladen | Online ansehen   

Entwerfen und Erstellen von Tabellen für eine Datenbank (Grundlegende Informationen zu Access, Teil 1)

Wenn Sie mit Access noch nicht vertraut sind, beginnen Sie hier. In diesem Kurs werden grundlegende Konzepte und Begriffe, die ersten Schritte beim Datenbankentwurf und das Erstellen von Tabellen erläutert.

Herunterladen | Online ansehen   

Erstellen von Tabellenbeziehungen (Grundlegende Informationen zu Access, Teil 2)

Erfahren Sie, wie Tabellenbeziehungen erstellt werden, die ein Schlüsselbestandteil jeder Datenbank sind. In diesem Kurs werden die drei Beziehungstypen erläutert, und es wird gezeigt, wann und wie diese erstellt werden.

Herunterladen | Online ansehen   

Einführung in Abfragen (Access-Grundlagen, Teil 3)

Lernen Sie die Grundlagen des Erstellens von Abfragen in Access 2013. In diesem Kurs werden die Arten von Abfragen (Abfragetypen) erläutert und wird gezeigt, wie Auswahlabfragen erstellt sowie Kriterien, Verknüpfungen und Zwischentabellen verwendet werden.

Herunterladen | Online ansehen   


Fortgeschrittene

Umsteigen auf Access 2013

Bereiten Sie sich auf den Umstieg von Access 2003 auf Access 2013 vor. In diesem Kurs wird gezeigt, wie Sie neue Dateien erstellen und verwalten, Dateien aus früheren Versionen verwenden, den Navigationsbereich und das Menüband nutzen sowie Access-Apps (Datenbanken, die im Web ausgeführt werden) erstellen.

Herunterladen | Online ansehen

Verwenden von Kriterien in Ihren Access 2013-Abfragen

Erfahren Sie, wie Sie Kriterien zum Filtern Ihrer Access-Daten verwenden. Dieser Kurs behandelt das Hinzufügen von Kriterien zu Abfragen, das Verwenden von UND- und ODER-Logik, von logischen Operatoren, wie IN und ZWISCHEN, und das Arbeiten mit Platzhalterzeichen. Sie sollten über ein Grundverständnis von Abfragen verfügen, um diesen Kurs erfolgreich abzuschließen.

Herunterladen | Online ansehen

Verwenden von Datumskriterien in Abfragen

Es wird gezeigt, wie Datumskriterien in Abfragen verwendet werden können. In diesem Kurs werden die Grundlagen erläutert und wird gezeigt, wie berechnete Felder verwendet werden, um nach einem Teil eines Datumswerts zu filtern, und wie die Funktionen 'DatDiff' und 'DatAdd' verwendet werden, um Datumswerte zu subtrahieren oder zu addieren. Sie müssen mit Access-Abfragen vertraut sein, damit Sie diesem Kurs folgen können.

Herunterladen | Online ansehen

Verhindern des Anforderns von Eingaben durch Abfragen

Um zu verhindern, dass eine Parameterabfrage weiterhin Eingaben anfordert, müssen Sie alle Parameter entfernen oder Probleme (normalerweise Tippfehler in Feldnamen) in Ausdrücken beheben.

Herunterladen | Online ansehen

Verwenden von Parameterabfragen zum Filtern von Abfrageergebnissen

Sie lernen, wie der Abfrage Parameter hinzugefügt werden, mit denen vor der Ausführung der Abfrage eine Eingabe wie ein Datum oder einen Namen angefordert wird. Parameter sind eine leistungsfähige Möglichkeit zum Filtern von Abfrageergebnissen.

Herunterladen | Online ansehen

Verwenden von Aktualisierungsabfragen zum Ändern von Daten in Access 2013

Erfahren Sie, wie Sie Aktualisierungsabfragen zum sicheren Ändern von Daten erstellen können. Mithilfe von Aktualisierungsabfragen können Sie eine Menge vorhandener Daten in einer oder mehreren Tabellen schnell ändern.

Herunterladen | Online ansehen

Schreibgeschützte Abfragen

Sie können die von einer Abfrage zurückgegebenen Daten nicht ändern? In diesem Kurs werden die häufigsten Ursachen und Lösungen erläutert. Außerdem enthält er Links zu Informationen über andere Möglichkeiten zur Behebung des Problems.

Herunterladen | Online ansehen

Lync 2013

Einsteiger

Einrichten von Lync 2013

Erfahren Sie, wie Sie Chatnachrichten senden, Anrufe führen, Besprechungen einrichten und daran teilnehmen sowie ganz allgemein effizienter als je zuvor mit Lync 2013 arbeiten können.

Für Lync 2013:     Herunterladen | Online ansehen

Anwesenheitsinformationen, Chat und Kontakte

Erfahren Sie, wie Sie Chatnachrichten senden, Anrufe führen, Besprechungen einrichten und daran teilnehmen sowie ganz allgemein effizienter als je zuvor mit Lync 2013 arbeiten können.

Für Lync 2013:     Herunterladen | Online ansehen

Führen von Audio- und Videoanrufen

Schauen Sie sich diese kurzen Videos an, um zu sehen, wie Sie in Lync 2013 Audio- und Videoanrufe führen können.

Für Lync 2013:     Herunterladen | Online ansehen

Anwesenheitsanzeige, Chatnachrichten und Kontakte – Lync für Office 365

In diesen kurzen Videos erfahren Sie, wie einfach es ist, mit Lync 2013 eine Kontaktliste zu erstellen, Chatnachrichten zu verwenden und Ihren Terminplan zu steuern.

Für Lync 2013:     Herunterladen | Online ansehen

Fortgeschrittene

Umsteigen auf Lync 2013

Wechseln Sie von Communicator 2007 oder Lync 2010? Sehen Sie sich diesen Kurs an, um die Änderungen kennenzulernen.

Für Lync 2013:     Herunterladen | Online ansehen

Für Lync 2013 für Office 365:     Demnächst verfügbar

Planen, Teilnehmen an und Durchführen von Lync-Besprechungen

Hier erfahren Sie, wie Sie die Teilnehmer für eine Besprechung mithilfe von Lync schnell zusammenbringen können – ungeachtet von deren Standort.

Für Lync 2013:     Herunterladen | Online ansehen

Planen, Teilnehmen an und Durchführen von Besprechungen in Lync 2013 für Office 365

Schauen Sie sich diese kurzen Videos an, um zu sehen, wie Sie in Office 365 großartige Lync-Besprechungen organisieren und durchführen sowie an Besprechungen teilnehmen können.

Für Lync 2013:     Herunterladen | Online ansehen

Liveschulung

Kursleitergeführte Lync-Schulung

Nehmen Sie an einer kursleitergeführten Schulung teil, um aus erster Hand zu lernen, wie einfach es ist, erste Schritte mit Lync zu unternehmen.

Jetzt registrieren

OneNote 2013

Einsteiger

Erstellen Ihres ersten OneNote 2013-Notizbuchs

 Schauen Sie sich diese Videos an, um zu erfahren, wie OneNote 2013 verwendet wird. Es werden die ersten Schritte in der neuen Version gezeigt, damit Sie sehen können, wie tagtäglich anstehende Aufgaben erledigt werden.

Herunterladen | Online ansehen

Verwenden von Tabellen in OneNote

Lernen Sie einige der neuen Tabellenfeatures in OneNote 2013 kennen, und erfahren Sie, wie Sie eine Tabelle hinzufügen, formatieren und sortieren sowie in eine Excel-Tabelle konvertieren.

Herunterladen | Online ansehen

Fortgeschrittene

Umsteigen auf OneNote 2013

Schauen Sie sich diese Videos an, wenn Sie auf OneNote 2013 umsteigen möchten. Es werden die ersten Schritte in der neuen Version gezeigt, damit Sie sehen können, wie tagtäglich anstehende Aufgaben erledigt werden.

Herunterladen | Online ansehen

Project 2013

Fortgeschrittene

Umsteigen auf Project 2013

Schauen Sie sich diese Videos an, wenn Sie auf Project 2013 umsteigen möchten. Es werden die ersten Schritte in der neuen Version gezeigt, damit Sie sehen können, wie tagtäglich anstehende Aufgaben erledigt werden.

Herunterladen | Online ansehen

Publisher 2013

Fortgeschrittene

Umsteigen auf Publisher 2013

Machen Sie erste Schritte mit dem Umstieg auf Publisher 2013. Lernen Sie, wie Sie eine Vorlage auswählen, das Menüband verwenden, Publikationen als Vorlagen speichern, Ihre Vorlagen nach dem Speichern suchen und Bilder verwenden.

Herunterladen | Online ansehen

SharePoint 2013

Einsteiger

Erstellen und Verwalten eines Blogs zur Freigabe von Informationen

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie einen SharePoint-Blog erstellen und verwalten. Die Themen umfassen grundlegende Aufgaben wie das Erstellen eines Blogs, Verwenden von Kategorien und Ändern des Beitragslayouts. Außerdem erfahren Sie, wie eigene Berechtigungen für einen Blog sowie Berechtigungen für Listen und Bibliotheken innerhalb eines Blogs festgelegt werden.

Herunterladen | Kurzübersichtskarte

Erstellen und Einrichten einer Liste

In diesem videobasierten Schulungskurs lernen Sie, wie Sie SharePoint-Listen mithilfe integrierter Apps erstellen, Ansichten der Listen erstellen und bearbeiten, Listen für andere Benutzer freigeben und Benachrichtigungen festlegen, damit Sie automatisch benachrichtigt werden können, wenn Listen geändert werden.

Herunterladen | Kurzübersichtskarte

Anpassen Ihrer öffentlichen Website

Mit Office 2013 oder einem Office 365-Abonnement, das Office 2013-Anwendungen umfasst, können Sie Ihre OneDrive Pro- und andere SharePoint-Bibliotheken mit Ihrem Computer synchronisieren. Anschließend können Sie die Bibliotheksdateien direkt in Ihrem Dateisystem bearbeiten und offline auf die Dateien zugreifen. In diesem Schulungskurs wird die entsprechende Vorgehensweise gezeigt.

Herunterladen

Inhalten folgen

Indem Sie Dokumenten und SharePoint-Websites folgen, können Sie auf einfache Weise über Newsfeedaktivitäten auf dem Laufenden bleiben. Sie müssen nicht nach Dateien suchen, um deren Aktualisierungsstatus zu prüfen, da Sie in Ihrem Newsfeed automatisch benachrichtigt werden, sobald Aktualisierungen erfolgen. Dieser Kurs zeigt, wie Sie Dokumenten in einer OneDrive Pro- oder SharePoint-Bibliothek folgen und bei SharePoint-Websites, die Sie interessieren, auf dem Laufenden bleiben.

Herunterladen | Kurzübersichtskarte

Einführung in Dokumentbibliotheken

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie allgemeine Aufgaben in einer Dokumentbibliothek ausführen. Die Themen umfassen Möglichkeiten der Verwendung einer Dokumentbibliothek, das Hochladen und Bearbeiten von Dateien sowie das Prüfen des Versionsverlaufs von Dateien.

Herunterladen | Kurzübersichtskarte

Bereitstellen eines Beitrags im Newsfeed

Der Newsfeed ist ein Mikroblog, in dem Sie und die Personen in Ihrer Organisation Ideen und Informationen austauschen können. Newsfeedbeiträge können verschiedene Features wie Bilder, Videos, Links und Tags enthalten.

Herunterladen | Kurzübersichtskarte

Teilen von Dokumenten

In diesem Kurs wird gezeigt, wie Sie Dokumente und Ordner für andere Personen in Ihrer Organisation freigeben können, Ihren Kollegen Anzeige- und Bearbeitungsberechtigungen für eine effektive Zusammenarbeit erteilen und den Versionsverlauf von Dateien in Ihrer Bibliothek auf einfache Weise verwalten können.

Herunterladen | Kurzübersichtskarte

Starten der Verwendung einer Liste

Eine SharePoint-Liste ist ein praktisches Tool für die gemeinsame Nutzung von Kontakten, Terminen, Aufgaben oder anderen Informationen mit Teammitgliedern oder Besuchern der Website, und sie bietet eine grundlegende Struktur für das Organisieren von Informationen auf Ihrer Website. In diesem Kurs werden die Grundlagen erläutert, und es werden Methoden zum Arbeiten mit SharePoint-Listen erläutert.

Herunterladen | Kurzübersichtskarte

Synchronisieren von Bibliotheken mit OneDrive Pro

Mit Office 2013 oder einem Office 365-Abonnement, das Office 2013-Anwendungen umfasst, können Sie Ihre OneDrive Pro- und andere SharePoint-Bibliotheken mit Ihrem Computer synchronisieren. Anschließend können Sie die Bibliotheksdateien direkt in Ihrem Dateisystem bearbeiten und offline auf die Dateien zugreifen. In diesem Schulungskurs wird die entsprechende Vorgehensweise gezeigt.

Herunterladen | Kurzübersichtskarte

Aktualisieren von Profilen und Datenschutzeinstellungen

Ein Benutzerprofil gehört zu den Communityfeatures von SharePoint Online, das Mitarbeiter in die Lage versetzt, auf einfache Weise zusammenzuarbeiten und Kenntnisse auszutauschen. Das Profil enthält Informationen wie Ihren Namen, Ihre Abteilung und Ihre Fachgebiete, Sie können jedoch auch Kontaktinformationen und private Details hinzufügen. In diesem Kurs wird vermittelt, wie Sie Ihr Profil bearbeiten können, um alle wichtigen Informationen bereitzustellen, die für Ihre Kollegen wichtig sind. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Ihr Profil und die Datenschutzeinstellungen für Newsfeeds aktualisieren, damit Sie die Informationen erkennen können, die Sie lieber privat halten.

Herunterladen | Kurzübersichtskarte

Fortgeschrittene

Erstellen und Anpassen von Seiten auf Ihrer öffentlichen Website

Ihre öffentliche Website in Office 365 enthält Webseiten, die Sie anpassen können, um eigene Seiteninhalte hinzuzufügen, wie Text, Bilder, Videos, Apps und weiteres mehr. In diesem videobasierten Kurs wird gezeigt, wie Sie Seiten hinzufügen, anpassen und verwalten können und wie Blogbeiträge erstellt und verwaltet werden.

Herunterladen

Organisieren und Konfigurieren einer SharePoint-Bibliothek

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten zum Organisieren und Verwalten von SharePoint-Bibliotheken. In diesem videogestützten Kurs für fortgeschrittene Benutzer erfahren Sie, wie Ordner erstellt und verwendet werden, wie Sie mithilfe von Spalten sortieren und filtern können, wie benutzerdefinierte Ansichten der Elemente in einer Bibliothek erstellt werden und wie Sie den Zugriff auf eine Bibliothek einschränken können.

Herunterladen | Kurzübersichtskarte

Posten in einem Teamwebsitefeed

Einige Beiträge oder Unterhaltungen eignen sich besser für eine kleine Personengruppe. In diesen Fällen können Sie Teamwebsites erstellen oder diesen folgen, die über eigene Newsfeeds verfügen. Für mehr Komfort und bessere Sichtbarkeit werden Beiträge auf Teamwebsites, denen Sie folgen, auch im Newsfeed auf Ihrer persönlichen Website angezeigt. In den beiden Videos in diesem Schulungskurs wird erläutert, wie auf einer Teamwebsite ein Newsfeed eingerichtet und von der persönlichen Website aus Beiträge im Newsfeed auf der Teamwebsite veröffentlicht werden.

Herunterladen | Kurzübersichtskarte

Visio 2013

Einsteiger

Shapes, Schablonen und Vorlagen in Visio 2013

Shapes, Schablonen und Vorlagen sind die wichtigsten Bausteine von Visio 2013. Die Kenntnis dieser Bausteine ist die Grundlage für die Erstellung aussagekräftiger Diagramme für fast jeden Zweck.

Herunterladen | Online ansehen

Fortgeschrittene

Umsteigen auf Visio 2013

Schauen Sie sich diese Videos an, wenn Sie auf Visio 2013 umsteigen möchten. Es werden die ersten Schritte in der neuen Version gezeigt, damit Sie sehen können, wie tagtäglich anstehende Aufgaben erledigt werden.

Herunterladen | Online ansehen

Office 365 für Unternehmen

 Hinweis    Wenn die Informationen in den unten aufgeführten Kursen nicht der Anzeige auf Ihrem Bildschirm entsprechen, sehen Sie sich die Videoschulungskurse für Office 365 vor dem Upgrade an.

Verwende ich die Version von Office 365 nach dem Dienstupgrade?

Alle Benutzer

Einführung in Office 365

Schauen Sie sich diese Videos an, um sich mit Office 365 vertraut zu machen und zu erfahren, wie Sie E-Mails lesen, Dokumente freigeben und viele weitere Aufgaben ausführen können.

Herunterladen | Online ansehen

Freigeben oder Veröffentlichen Ihres Office 365-Kalenders

Freigeben oder Veröffentlichen Ihres Kalenders, damit andere Ihre Termine und Besprechungen anzeigen können.

Herunterladen | Online ansehen

Administrator für Office 365 für kleine Unternehmen

Erstellen eines freigegebenen Postfachs

Sie können in Office 365 ein freigegebenes Postfach erstellen, damit eine bestimmte Personengruppe die E-Mails lesen und beantworten kann, die von normalen Postfächern stammen.

Herunterladen | Online ansehen

Verwalten von Kennwörtern

Hier erfahren Sie, wie Sie Kennwörter für Ihre Organisation verwalten, die Ablauffrist für Kennwörter ändern und vergessene Kennwörter für sich selber und andere Benutzer zurücksetzen.

Herunterladen | Online ansehen

Verwalten von Benutzerkonten

Als Administrator müssen Sie eine Reihe von Aufgaben erledigen, um einen reibungslosen Betrieb Ihrer Organisation sicherzustellen. Sie erfahren, wie Sie Benutzer hinzufügen, Benutzerinformationen aktualisieren und Lizenzen übertragen bzw. neue Lizenzen kaufen können.

Herunterladen | Online ansehen

Einrichten Ihrer benutzerdefinierten Domäne in Office 365

Sie können Ihren eigenen Domänennamen in Verbindung mit Office 365 Small Business verwenden, damit Ihre Kunden und Partner über eine einfach zu merkende E-Mail-Adresse verfügen, unter der Sie erreichbar sind.

Herunterladen | Online ansehen

Einsteiger

Office 365 Home – Teilen Ihres Abonnements

Arbeiten Sie diesen Kurs durch, um die vielen Vorteile von kennenzulernen. Installieren Sie Office auf bis zu fünf PCs oder Macs und fünf mobilen Geräten, und laden Sie bis zu vier Personen in Ihrem Haushalt ein, Ihr Abonnement mit Ihnen zu teilen. Auf diese Weise können sie 20 GB zusätzlichen Onlinespeicher erhalten. Und wenn Office-Installationen verfügbar sind, können sie diese auf den eigenen Geräten nutzen. Erfahren Sie außerdem, wie Sie Office übertragen können, beispielsweise wenn Sie einen neuen Computer bekommen. Hinweis SkyDrive ist jetzt OneDrive, und SkyDrive Pro ist jetzt OneDrive for Business. Lesen Sie mehr über diese Umstellung unter Von SkyDrive zu OneDrive.

Herunterladen | Online ansehen

Suchen Sie Informationen über Dokumente, Teamwebsites und öffentliche Websites? Die finden Sie im Schulungskurs für SharePoint 2013.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Office 2013