Neuerungen in Outlook Web App

Wenn Sie Outlook Web App schon länger nutzen, fallen Ihnen in der neuesten Version wahrscheinlich einige Änderungen auf. Outlook Web App ist mit neuen Features ausgestattet worden und bietet neue Möglichkeiten der Postfachverwaltung. Eine kurze Einführung in die Verwendung von Outlook Web App finden Sie unter Erste Schritte mit Outlook Web App.

 Hinweis    Möglicherweise sind nicht alle hier beschriebenen Features für Ihr Konto verfügbar.

Inhalt dieses Artikels


Neue Features für Ihr Konto

  • Navigation in einer oberen Ecke: Mithilfe der Links in der oberen Ecke können Sie zwischen verschiedenen Arten von Information wechseln.
  • Aufrufen der persönlichen Informationen mit nur einem Mausklick: Klicken Sie in der oberen Ecke auf Ihren Namen, und klicken Sie dann auf Ändern, um Ihre Informationen auf den neuesten Stand zu bringen. Wenn die Chatfunktion aktiviert ist, können Sie hier auch Ihren Status ändern.
  • Herstellen einer Verbindung mit Ihrem LinkedIn- oder Facebook-Konto: Klicken Sie auf Einstellungen Zahnradsymbol > Optionen > Konto > Verbundene Konten, um eine Verbindung zu Ihrem LinkedIn- oder Facebook-Konto hinzuzufügen.
  • Offlinezugriff in den neuesten Webbrowsern: Weitere Informationen finden Sie unter Offlineverwendung von Outlook Web App.

Neue Features in "E-Mail"

Ihnen stehen nun neue Möglichkeiten zur Arbeit mit Nachrichten im Posteingang zur Verfügung.

  • Filtern von Nachrichten mit einem Mausklick: Sie können mit einem Mausklick Alle, Ungelesen, An mich und Gekennzeichnet auswählen.
  • Apps für Outlook: Mit diesen Apps werden Features für E-Mails hinzugefügt. Wenn eine Nachricht z. B. eine Postanschrift enthält, fügt eine App für Outlook eine Registerkarte mit einer Karte und einer entsprechenden Anfahrtsbeschreibung hinzu.
  • Verfassen im Lesebereich: Sie können nun Ihre E-Mails im Lesebereich nicht nur lesen, sondern auch Antworten verfassen und E-Mails weiterleiten. Sie haben aber nach wie vor die Möglichkeit, eine Antwort in einem neuen Fenster zu öffnen.
  • Hinzufügen von Anlagen per Drag&Drop: In einigen Browsern können Sie einer Nachricht eine Anlage hinzufügen, indem Sie sie vom Desktop in das Nachrichtenformular ziehen.
  • Schnelles Auffinden von Entwürfen: Um Ihre Entwürfe wiederzufinden, müssen Sie nicht zum Entwürfeordner wechseln oder eine Unterhaltung öffnen. Unterhaltungen, in denen Sie mit dem Verfassen einer neuen Nachricht begonnen haben, sind in der Listenansicht eindeutig gekennzeichnet.
  • Verfeinern von Suchergebnissen mit einem Mausklick: Sie können Suchergebnisse im Handumdrehen verfeinern, indem Sie eine Option auswählen, um die in die Suche einbezogenen Ordner und den Zeitraum für die Suche zu ändern.

Neue Features in "Kalender"

  • Zusammengeführte Kalenderansichten: Wenn Sie der Kalenderansicht einen weiteren Kalender hinzufügen, wird der hinzugefügte Kalender mit Ihrem vorhandenen Kalender zusammengeführt, wodurch Terminüberschneidungen einfacher zu erkennen sind. Jeder Kalender weist eine eigene Farbe auf, die Sie nach Belieben ändern können. Wenn Sie die Tagesansicht verwenden, können Sie die Kalender in einzelne Spalten unterteilen.
  • Anzeige von Details per Mausklick: Sie können auf ein Element im Kalender klicken, um eine Schnellansicht der Details zu öffnen. Neben einer Momentaufnahme der Informationen werden Steuerelemente angezeigt, mit denen Sie Ihre eigenen Elemente bearbeiten oder Besprechungseinladungen beantworten können. Doppelklicken Sie auf ein Element, um es in einer Ansicht mit allen Details zu öffnen.
  • Zweckdienlichere Monatsansicht: Die Monatsansicht umfasst nun eine Agenda für den aktuellen Tag, und im Raster werden je nach Bildschirmgröße so viele Elemente wie möglich angezeigt. Zusätzlich wird eine Zahl eingeblendet, die angibt, wie viele Elemente für den betreffenden Tag nicht angezeigt werden.

Neue Features in "Personen"

  • Verknüpfte Kontakte: Outlook Web App sucht im Kontakteordner nach ähnlichen Einträgen und verknüpft diese in einer einzigen Visitenkarte miteinander. Sie können Einträge manuell verknüpfen oder die Verknüpfung aufheben.
  • Hinzufügen von LinkedIn oder Facebook: Sie können in den Optionen eine Verbindung mit Ihrem LinkedIn- oder Facebook-Konto herstellen. Wenn Sie die Verbindung mit LinkedIn oder Facebook herstellen, werden Ihre Kontakte aus diesen Konten automatisch zu Ihren Outlook Web App-Kontakten hinzugefügt. Weitere Informationen finden Sie unter Verbundene Konten.
  • In Kontakte stehen sowohl Ihr Ordner für persönliche Kontakte als auch die Adresslisten der Organisation zur Verfügung.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Administrator für Office 365 Enterprise, Administrator für Office 365 Small Business, Office 365 Enterprise, Office 365 Midsize Business, Office 365 Midsize Business-Administrator, Office 365 Small Business, Outlook Web App, Outlook Web App für Office 365 Enterprise, Outlook Web App für Office 365 Small Business Premium