Hinzufügen, Bearbeiten oder Löschen von Listenelementen

Eine Website kann eine Vielzahl von Listen enthalten: von Kontakten und Kalendern bis hin zu Ankündigungen und Problemverfolgungslisten. Das Verfahren beim Hinzufügen, Bearbeiten oder Löschen von Listenelementen ist jedoch bei allen Listentypen ähnlich. Sie können einen Liste mit verschiedenen Spalten erstellen, u. a. Text, Zahl, Auswahl, Währung, Datum und Uhrzeit, Nachschlagen, Ja/Nein und Berechnet. Sie können auch eine oder mehrere Dateien an ein Listenelement anfügen, um zusätzliche Details bereitzustellen, z. B. eine Kalkulationstabelle mit entsprechenden Zahlen oder ein Dokument mit Hintergrundinformationen.


 Hinweise 

  • Um Elemente in einer Liste hinzufügen, bearbeiten oder löschen zu können, benötigen Sie die Berechtigung zum Mitwirken an der Liste.
  • Die Vorgehensweise zum Hinzufügen, Bearbeiten und Löschen von Listenelementen in der Datenblattansicht ist in der SharePoint-Hilfe beschrieben.
Inhalt dieses Artikels


Hinzufügen eines Elements zu einer Liste

Zum Hinzufügen eines Elements zu einer Liste stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können ein Element mithilfe eines Formulars hinzufügen (dies ist die Standardmethode), oder Sie können ein Element inline hinzufügen, d. h., Sie können das Element direkt auf der Listenseite hinzufügen.

 Hinweis    Einige Listen werden in Webparts angezeigt. Dabei handelt es sich um grundlegende Bausteine von Webseiten auf einer Website. Die Ankündigungs-, Kalender- und Linklisten werden z. B. in Webparts auf der Standardhomepage angezeigt. Wenn eine Liste in einem Webpart angezeigt wird, können Sie ihr möglicherweise Elemente direkt hinzufügen, ohne die Liste zu öffnen. Falls jedoch der Link zum Hinzufügen eines neuen Elements zu einer Liste nicht angezeigt wird, müssen Sie die Liste öffnen.

Hinzufügen eines Elements mithilfe eines Formulars

  1. Navigieren Sie zu der Website, die die Liste enthält, der Sie ein Element hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste (im linken Navigationsbereich) auf den Namen der Liste, oder klicken Sie auf Einstellungen Schaltfläche 'Einstellungen' für die öffentliche SharePoint Online-Website, klicken Sie auf Websiteinhalte und dann im entsprechenden Listenabschnitt auf den Namen der Liste.

 Hinweis    Eine Website kann in Bezug auf Darstellung und Navigation in erheblichem Maße geändert werden. Wenn Sie eine Option, z. B. einen Befehl, eine Schaltfläche oder einen Link, nicht finden können, wenden Sie sich an den zuständigen Administrator.

  1. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Elemente und dann in der Gruppe Neu auf Neues Element.

Wenn der Liste zusätzliche Inhaltstypen hinzugefügt wurden, klicken Sie auf den Pfeil neben Neu, um weitere Optionen anzuzeigen, z. B. Neues Supportthema oder Neuer Lieferant.

  1. Geben Sie die Informationen für das Listenelement ein. Beachten Sie Folgendes:
  • Wenn neben der Spaltenbeschriftung ein rotes Sternchen angezeigt wird, müssen Sie eine Angabe machen.
  • Wenn Sie an das Listenelement eine Datei anfügen möchten, klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Bearbeiten in der Gruppe Aktionen auf Datei anfügen. Klicken Sie auf Durchsuchen, um zu der Datei zu navigieren, und klicken Sie dann auf OK. Sie können an jedes Listenelement mehrere Dateien anfügen. Wenn der Befehl Datei anfügen nicht verfügbar ist, unterstützt die Liste möglicherweise keine Anlagen.
  • Je nach Liste sind im Menüband auf der Registerkarte Benutzerdefinierte Befehle ggf. weitere Befehle verfügbar.
  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  • Wenn Sie alle Informationen eingegeben haben, klicken Sie unten im Formular auf Speichern.
  • Wenn Sie eingegebene Informationen verwerfen möchten, klicken Sie unten im Formular auf Abbrechen.

Seitenanfang Seitenanfang

Hinzufügen oder Bearbeiten eines Elements inline

  1. Navigieren Sie zu der Website, die die Liste enthält, der Sie ein Element hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf den Namen der Liste, oder klicken Sie auf Einstellungen Schaltfläche 'Einstellungen' für die öffentliche SharePoint Online-Website, klicken Sie auf Websiteinhalte und dann im entsprechenden Listenabschnitt auf den Namen der Liste.

 Hinweis    Eine Website kann in Bezug auf Darstellung und Navigation in erheblichem Maße geändert werden. Wenn Sie eine Option, z. B. einen Befehl, eine Schaltfläche oder einen Link, nicht finden können, wenden Sie sich an den zuständigen Administrator.

  1. Klicken Sie auf Bearbeiten am Ende der Liste.

Hinzufügen eines Elements zu einer Liste inline

  1. Geben Sie die Informationen für das Listenelement ein. Beachten Sie Folgendes:
  • Wenn Sie in Spalten, in denen Informationen erforderlich sind, nichts eingeben, wird eine Fehlermeldung neben der Spalte angezeigt.
  • Bei der Inlinebearbeitung kann an ein Listenelement keine Datei angefügt werden. Dies ist jedoch weiterhin möglich, wenn Sie das Element mithilfe eines Formulars hinzufügen.
  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  • Wenn Sie alle Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf Liste nicht mehr bearbeiten.
  • Zum Verwerfen von eingegebenen Informationen klicken Sie auf die drei Punkte (...) neben dem Element und dann im Dropdownmenü auf Löschen.

Seitenanfang Seitenanfang

Hinzufügen von Elementen zu einer Liste per E-Mail

Diskussionsrunden, Ankündigungen und Kalender können so eingerichtet werden, dass Benutzer Elemente durch Senden von E-Mail-Nachrichten hinzufügen können, wenn die Website zum Empfangen von Inhalten per E-Mail aktiviert ist. Beiträge in einem Blog können per E-Mail gesendet werden, Blogkommentare jedoch nicht. Weitere Listen können für den Empfang von E-Mails über benutzerdefinierte Lösungen, sogenannte E-Mail-Handler, einrichtet werden.

Führen Sie zum Ermitteln der E-Mail-Adresse der Liste eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

  • Sehen Sie im Adressbuch Ihres E-Mail-Programms nach. Ist keine E-Mail-Adresse enthalten, müssen Sie sich an die Person wenden, die die Liste eingerichtet hat. Fügen Sie die Adresse dann der Kontaktliste Ihres E-Mail-Programms hinzu, sodass Sie sie später leicht finden.
  • Überprüfen Sie die Beschreibung der Liste, die direkt unter dem Titel der Liste angezeigt wird. Der Websitebesitzer hat die E-Mail-Adresse der Liste eventuell der Beschreibung hinzugefügt.
  • Überprüfen Sie die E-Mail-Einstellungen für die Liste, wenn die E-Mail-Adresse nicht in der Beschreibung der Liste angezeigt wird und Sie die Berechtigung zum Anzeigen der Listeneinstellungen besitzen:
  1. Navigieren Sie zu der Website, die die Liste enthält, für die Sie Dateien per E-Mail senden möchten.
  2. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf den Namen der Liste, oder klicken Sie auf Einstellungen Schaltfläche 'Einstellungen' für die öffentliche SharePoint Online-Website, klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden und dann im entsprechenden Listenabschnitt auf den Namen der Liste.

 Hinweis    Eine Website kann in Bezug auf Darstellung und Navigation in erheblichem Maße geändert werden. Wenn Sie eine Option, z. B. einen Befehl, eine Schaltfläche oder einen Link, nicht finden können, wenden Sie sich an den zuständigen Administrator.

  1. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Liste in der Gruppe Einstellungen auf Listeneinstellungen.

Befehl 'Listeneinstellungen'

  1. Wenn die Liste für den Empfang von E-Mails eingerichtet ist, wird auf der Seite Einstellungen für 'Liste' unter Kommunikation neben E-Mail-Adresse die Adresse angezeigt.

 Hinweis    Ihre Website muss für E-Mail aktiviert sein. Wenn auf der Seite "Listeneinstellungen" E-Mail-Adresse nicht angezeigt wird, wurde Ihre Website nicht für E-Mail aktiviert.

Dateien durch Senden einer E-Mail hinzufügen

  • Verwenden Sie die E-Mail-Adresse Ihrer SharePoint-Gruppe, um das Listenelement als E-Mail-Nachricht zu senden. Ihre Organisation besitzt möglicherweise eine eigene E-Mail-Liste, SharePoint-Gruppe genannt, die den Mitgliedern das Austauschen von E-Mails ermöglicht. Die Adresse der SharePoint-Gruppe kann die Adressen von Listen enthalten, sodass beim Senden von E-Mails an Mitglieder der Gruppe Anlagen der Nachrichten automatisch Ihrer SharePoint-Website hinzugefügt werden.

Senden von E-Mails an eine Liste

  1. Bereiten Sie in Ihrem E-Mail-Programm das Element, das Sie senden möchten, folgendermaßen vor:
  • Um einen Diskussionsbeitrag zu senden oder einen Eintrag für einen Teamblog zu schreiben, fügen Sie den Inhalt in den Nachrichtentext ein.
  • Wenn Sie einen Kalendereintrag senden möchten, senden Sie eine Besprechungsanfrage oder einen Termin aus Ihrem E-Mail- oder Kalenderprogramm.
  • Um ein Bild, ein Formular oder ein Dokument zu senden, fügen Sie dieses als Anlage zu Ihrer Nachricht hinzu.
  • Um eine normale E-Mail-Nachricht oder eine Antwort zu senden, fügen Sie den Inhalt in den Nachrichtentext ein, wie Sie es bei jeder normalen E-Mail-Nachricht machen.
  1. Geben Sie im Feld An oder Cc die Adresse der Liste ein. Wenn Ihre SharePoint-Gruppe die Liste bereits enthält, geben Sie stattdessen die E-Mail-Adresse der SharePoint-Gruppe ein.
  2. Senden Sie die Nachricht. In den meisten E-Mail-Anwendungen klicken Sie dazu auf Senden.
  3. Das Element wird der Liste hinzugefügt und sollte in dieser angezeigt werden. Aktualisieren Sie den Browser, falls Sie das Element in der Liste nicht sofort sehen.

Je nach den Einstellungen Ihres E-Mail-Servers dauert es möglicherweise einen Moment, bis das Listenelement angezeigt wird.

 Hinweis   Wenn Sie ein Kalenderelement per E-Mail an eine Website senden, müssen Sie die Besprechungsteilnehmer informieren, falls sich die Besprechung ändert. Wenn Sie Änderungen an den Besprechungsdetails auf der Website vornehmen, werden Besprechungsaktualisierungen und -absagen nicht automatisch von der Website aus gesendet.

Seitenanfang Seitenanfang

Bearbeiten eines Elements in einer Liste

Zum Bearbeiten eines Elements in einer Liste stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können ein Element mithilfe eines Formulars bearbeiten (dies ist die Standardmethode), oder Sie können ein Element inline bearbeiten, d. h., Sie können das Element direkt auf der Listenseite bearbeiten.

 Hinweis   Wenn die Liste zum Nachverfolgen von Versionen eingerichtet ist, wird bei jedem Bearbeiten eines Listenelements eine neue Version des Listenelements erstellt. Sie können den Verlauf der Änderungen eines Listenelements anzeigen und eine frühere Version wiederherstellen, falls eine neue Version einen Fehler enthält.

Seitenanfang Seitenanfang

Bearbeiten eines Elements mithilfe eines Formulars

  1. Navigieren Sie zu der Website, die die Liste enthält, in der Sie ein Element bearbeiten möchten.
  2. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf den Namen der Liste, oder klicken Sie auf Einstellungen Schaltfläche 'Einstellungen' für die öffentliche SharePoint Online-Website, klicken Sie dann auf Websiteinhalte und schließlich im entsprechenden Listenabschnitt auf den Namen der Liste.

 Hinweis    Eine Website kann in Bezug auf Darstellung und Navigation in erheblichem Maße geändert werden. Wenn Sie eine Option, z. B. einen Befehl, eine Schaltfläche oder einen Link, nicht finden können, wenden Sie sich an den zuständigen Administrator.

  1. Klicken Sie auf das Häkchen neben dem Element, das bearbeitet werden soll.
  2. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Elemente, und klicken Sie dann in der Gruppe Verwalten auf Element bearbeiten.

 Hinweis    Sie können auch auf die drei Punkte (...) neben dem Element klicken und dann im Menü Element bearbeiten auswählen.

Element bearbeiten

  • Bearbeiten Sie die Informationen in dem Listenelement. Beachten Sie Folgendes:
  • Wenn neben der Spaltenbeschriftung ein rotes Sternchen angezeigt wird, müssen Sie eine Angabe machen.
  • Wenn Sie eine Datei an das Listenelement anfügen möchten, klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Elemente in der Gruppe Aktionen auf Datei anfügen. Klicken Sie auf Durchsuchen, um zu der Datei zu navigieren, und klicken Sie dann auf OK. Sie können an jedes Listenelement mehrere Dateien anfügen. Wenn der Befehl OK nicht verfügbar ist, unterstützt die Liste möglicherweise keine Anlagen.
  • Wenn Sie eine Anlage aus einem Listenelement löschen möchten, wählen Sie Element bearbeiten aus, und klicken Sie im Abschnitt Anlagen des Formulars neben der zu entfernenden Anlage auf Löschen.

Anlage löschen

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  • Wenn Sie alle Informationen eingegeben haben, klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Bearbeiten in der Gruppe Commit ausführen auf Speichern. Sie können auch unten im Formular auf Speichern klicken.
  • Wenn Sie eingegebene Informationen verwerfen möchten, klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Bearbeiten in der Gruppe Commit ausführen auf Abbrechen.

Seitenanfang Seitenanfang

Löschen eines oder mehrerer Elemente aus einer Liste

 Wichtig    Gehen Sie beim Löschen von Elementen mit Vorsicht vor. Möglicherweise werden die Elemente dauerhaft gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden. Stattdessen sollten Sie die Elemente ggf. verschieben oder archivieren. Je nach Konfiguration Ihrer Website können Sie die Elemente und ihren Inhalt möglicherweise aus dem Papierkorb wiederherstellen.

  1. Navigieren Sie zu der Website, die die Liste enthält, aus der Sie die Elemente löschen möchten.
  2. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf den Namen der Liste, oder klicken Sie auf Einstellungen Schaltfläche 'Einstellungen' für die öffentliche SharePoint Online-Website, klicken Sie auf Websiteinhalte und dann im entsprechenden Listenabschnitt auf den Namen der Liste.

 Hinweis    Eine Website kann in Bezug auf Darstellung und Navigation in erheblichem Maße geändert werden. Wenn Sie eine Option, z. B. einen Befehl, eine Schaltfläche oder einen Link, nicht finden können, wenden Sie sich an den zuständigen Administrator.

Klicken Sie in der Spalte mit den Häkchen auf das Häkchen neben dem Element, das bearbeitet werden soll, und klicken Sie dann auf Element löschen.

Element löschen

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Administrator für Office 365 Enterprise, Administrator für Office 365 Small Business, Office 365 Enterprise, Office 365 Midsize Business, Office 365 Midsize Business-Administrator, Office 365 Small Business, SharePoint Foundation 2013, SharePoint Online Enterprise (E3 und E4), SharePoint Online für Unternehmen (E1 & E2), SharePoint Online Small Business, SharePoint Server 2013 Enterprise, SharePoint Server 2013 Standard