Gemeinsames Bearbeiten von Dokumenten

Wenn Sie Dokumente in Ihrer SkyDrive Pro-Bibliothek freigeben, können diese von anderen Personen in Ihrer Organisation angezeigt oder bearbeitet werden. Sie ermöglichen die Zusammenarbeit an Dokumenten, indem Sie ausgewählten Personen Berechtigungen für die gemeinsame Bearbeitung zuweisen. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, die Dokumente anderer Personen mitzubearbeiten, die für Sie freigegeben wurden.

 Hinweis    Sie können alle möglichen Dokumenttypen für Kollegen freigeben und ihnen die Berechtigung zum Lesen oder Bearbeiten erteilen. Es muss nicht zwingend ein Word- oder anderes Office-Dokument sein.

 Hinweis    Die in diesem Artikel beschriebenen Funktionen hängen davon ab, ob in Ihrer Organisation persönliche Websites bereitgestellt wurden und der Benutzerprofildienst aktiviert wurde und inwiefern diese Websites angepasst wurden. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem SharePoint-Administrator.

Bearbeiten von Dokumenten, die für Sie freigegeben wurden

Wenn jemand für Sie ein Dokument freigibt, erhalten Sie in der Regel eine E-Mail-Benachrichtigung mit einem Link zu dem Dokument in der Bibliothek Ihres Kollegen. Sie werden dazu eingeladen, das Dokument zu bearbeiten oder es nur zu lesen und zu prüfen.

 Hinweis    Wenn das freigegebene Dokument ein Word- oder PowerPoint-Dokument ist, können Sie die in diesen Programmen verfügbaren Funktionen für die gemeinsame Bearbeitung verwenden.

 Hinweis    Die hier beschriebenen Funktionen hängen davon ab, ob in Ihrer Organisation persönliche Websites bereitgestellt wurden und der Benutzerprofildienst aktiviert wurde und inwiefern diese Websites angepasst wurden. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem SharePoint-Administrator.

So bearbeiten Sie ein Dokument, das für Sie freigegeben wurde

  1. Klicken Sie in der E-Mail, in der Sie darüber informiert werden, dass ein Kollege ein Dokument für Sie freigegeben hat, auf die Dokumentverknüpfung.
  2. Wenn Sie über die Berechtigung zum Bearbeiten verfügen, checken Sie das Dokument ggf. aus, und bearbeiten Sie es dann in Word, PowerPoint oder einem anderen Office-Programm.

Wenn Sie nicht über die Berechtigung zum Bearbeiten verfügen, können Sie das Dokument nicht bearbeiten. Aber Sie können es prüfen und die Änderungen separat speichern.

  1. Klicken Sie auf Datei > Speichern, um die Änderungen zu speichern.

So prüfen Sie ein Dokument, das für Sie freigegeben wurde

  1. Klicken Sie in der E-Mail, in der Sie darüber informiert werden, dass ein Kollege ein Dokument für Sie freigegeben hat, auf die Dokumentverknüpfung.
  2. Prüfen oder bearbeiten Sie das schreibgeschützte Dokument, und speichern Sie etwaige Änderungen in einer separaten Datei.
  3. Senden Sie an den Besitzer des Dokuments und ggf. an die Mitverfasser in einer E-Mail einen Link zu der Datei.

Wenn Ihnen Berechtigungen zum Bearbeiten erteilt wurden, können Sie das Dokument bearbeiten. Wenn Sie nicht über Berechtigungen zum Bearbeiten verfügen, speichern Sie Ihre Notizen und Änderungen in einer separaten Datei, und senden Sie einen Link an den Besitzer des Dokuments und andere Personen, mit denen Sie zusammenarbeiten.

Seitenanfang Seitenanfang

Freigeben Ihrer SkyDrive Pro-Dokumente und -Ordner

Sie können in Ihrer SkyDrive Pro-Bibliothek Dokumente freigeben, indem Sie Personen in Ihrer Organisation einladen, einen Ordner mit Dokumenten oder ein einzelnes Dokument anzusehen oder zu bearbeiten, und diesen Personen die Berechtigung zum Anzeigen bzw. Bearbeiten erteilen.

Um einen Ordner oder ein Dokument in Ihrer Sky Drive Pro-Bibliothek freizugeben, klicken Sie rechts neben dem Eintrag auf die drei Punkte (). Dann klicken Sie auf Freigeben und laden die Personen ein, Ihr Dokument anzusehen oder zu bearbeiten.

Sie können der Liste der Personen, die Sie bereits dazu eingeladen haben, einen Ordner oder ein Dokument anzusehen oder zu bearbeiten, weitere Namen hinzufügen. Dazu klicken Sie in der Spalte "Freigabe" auf das Symbol "Für einige Benutzer freigegeben" Symbol 'Für einige Benutzer freigegeben' und laden weitere Personen zum Anzeigen oder Bearbeiten des Dokuments ein.

Weitere Informationen zum Freigeben von Sky Drive Pro-Inhalten finden Sie unter Freigeben von Dokumenten für andere. Wenn Sie in einer SharePoint- oder Office 365-Umgebung arbeiten, finden Sie Informationen zum Freigeben externer Dokumente unter Freigeben von Websites oder Dokumenten für Personen außerhalb Ihrer Organisation.

 Tipp    Um die Änderungen an einem Dokument der Personen nachzuverfolgen, die Sie zum Bearbeiten des Dokuments eingeladen haben, folgen Sie dem Dokument. Sie sehen dann Newsfeedbenachrichtigungen, sobald das Dokument von jemandem aktualisiert wurde.

Seitenanfang Seitenanfang

Zurückkehren zu früheren Dokumentversionen

Wenn eines Ihrer Dokumente von mehreren Personen bearbeitet wird, verfolgt SkyDrive Pro die letzte Person, von der es bearbeitet wurde, und das Datum der Änderungen nach. Die aktuellen Änderungen werden in der Standardansicht angezeigt, es gibt aber auch eine Option, um zu einer früheren Version zurückzukehren, wie unter Verwalten von Dokumentversionen beschrieben.

Seitenanfang Seitenanfang

 
 
Zutreffend für:
Administrator für Office 365 Small Business, SharePoint Online Enterprise (E3 und E4), SharePoint Online für Office 365 Midsized Business, SharePoint Online für Unternehmen (E1 & E2), SharePoint Online Small Business, SharePoint Server 2013 Enterprise, SharePoint Server 2013 Standard