Lizenzangaben für 2007 Microsoft Office-Suiten

Welche Lizenzbedingungen für Sie gelten, können Sie der Lizenzangabe entnehmen. Diese finden Sie entweder aufgedruckt auf dem Product Key neben dem Produktnamen auf dem Echtheitszertifikat (Certificate of Authenticity) oder, wenn Sie den Product Key online erhalten haben, auf der Downloadseite. Wenn die Angabe "FPP" lautet, gelten für Sie die der Software beiliegenden Einzelhandelslizenzbedingungen. Wenn die Angabe "OEM" lautet, gelten für Sie die der Software beiliegenden OEM-Lizenzbedingungen. Wenn die Angabe "MLK" lautet, gelten für Sie die der Software beiliegenden Bedingungen des Medialess License Kits (MLK).

Nachfolgend finden Sie Beispiele und Informationen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Lizenzangabe zu finden. Die in den nachfolgenden Beispielen enthaltenen Lizenzangaben dienen nur zur Anleitung.

Physische Medien


Wenn Sie die Software im Einzelhandel oder von einem Online- oder Katalogsoftwarehändler erworben haben und der Softwaredatenträger in einer eingeschweißten Klarsichthülle ausgeliefert wurde, sollte sich die drei Buchstaben umfassende Lizenzangabe mit angehängtem, 25 Zeichen langen Product Key auf der Rückseite der Klarsichthülle befinden, die den Softwaredatenträger enthält. Nachfolgend sind Beispiele aufgeführt, wo sich die Lizenzangabe für Englisch, Französisch und Japanisch befinden kann. Die Lizenzangabe sollte auch für andere Sprachen dieselbe sein (wobei der sie umgebende Text möglicherweise lokalisiert wurde).

Product Key der englischen Sprachversion Product Key der englischen Version
Product Key der französischen Sprachversion Product Key der französischen Version
Product Key der japanischen Sprachversion Product Key der japanischen Version

Heruntergeladene Software


Wenn Sie die Software online bei Microsoft erworben und dann auf Ihren Computer heruntergeladen haben (Sie erhalten keinen Datenträger mit der Software), sollte sich die drei Buchstaben umfassende Lizenzangabe zusammen mit dem 25 Zeichen langen Product Key auf der Bestätigungsseite für den Downloadauftrag befinden. Nachfolgend ist ein Beispiel aufgeführt, wo sich die Lizenzangabe für Englisch befindet. Die Position der Lizenzangabe sollte auch für andere Sprachen ähnlich sein (wobei der sie umgebende Text möglicherweise lokalisiert wurde).

Heruntergeladene Software
Product Key der englischen Sprachversion

Vorinstallierte Software


Wenn Sie einen Computer erworben haben, auf dem die Software bereits vorinstalliert ist, sollte sich die Lizenzangabe beim 25 Zeichen umfassenden Product Key befinden. Die Position des Product Keys hängt von Ihrem Lizenztyp ab. Suchen Sie Ihren Product Key und die Lizenzangabe gemäß den nachfolgenden Abbildungen.

  • OEM: Die Lizenzangabe befindet sich in der Nähe des Produktnamens auf dem Echtheitszertifikat (Certificate of Authenticity), das sich auf der Rückseite der Papptasche innerhalb des Computerkartons befindet.

    Vorinstalliertes Produkt
    Product Key der englischen Sprachversion
  • MLK: Wenn Sie ein Medialess License Kit (medienloses Lizenzkit) getrennt von Ihrem "Office-Ready" Computer erworben haben, um das Produkt zu lizenzieren, dann sollte sich die Lizenzangabe in der Nähe des Produktnamens auf dem Echtheitszertifikat (Certificate of Authenticity) befinden, das auf der Rückseite der Karte mit dem Text "Karte entfernen. Product Key befindet sich hinter dieser Karte." angebracht ist, die sich im vorderen Teil der Hülle für das MLK befindet.

    Vorinstalliertes Produkt
    Product Key der englischen Sprachversion
  • PIPC: Wenn Sie sich in Japan befinden und die Software auf einem Datenträger innerhalb des Kartons für Ihren Computer enthalten ist, dann sollten sich der Product Key und die Lizenzangabe in der Dokumentation befinden, die der Software im Karton beiliegt.

    Vorinstalliertes Produkt
    Product Key der japanischen Sprachversion

Seitenanfang Seitenanfang