Informationen über Entwurfsvorlagen

Microsoft PowerPoint stellt Ihnen Entwurfsvorlagen (Entwurfsvorlage: Eine Datei, in der die Formatvorlagen einer Präsentation enthalten sind. Dies umfasst Typ und Größe von Aufzählungszeichen und Schriftarten, Größe und Position von Platzhalterzeichen, Gestaltung und Füllfarbenskalen des Hintergrunds sowie einen Folienmaster und einen optionalen Titelmaster.) zur Verfügung, die Sie auf eine Präsentation anwenden können, um ihr ein überzeugend durchstrukturiertes, professionelles Aussehen zu verleihen.

PowerPoint-Entwurfsvorlagen

PowerPoint-Entwurfsvorlagen

Mithilfe des Aufgabenbereichs (Aufgabenbereich: Ein Fenster in einem Office-Programm, das häufig verwendete Befehle bereitstellt. Aufgrund der geringen Größe und seiner Position auf dem Bildschirm können Sie diese Befehle bereits verwenden, während Sie noch an Ihren Dateien arbeiten.) Foliendesign können Sie eine Vorschau einer Entwurfsvorlage anzeigen und diese auf Ihre Präsentation anwenden. Die Vorlage kann auf alle Folien oder auch nur auf ausgewählte Folien angewendet werden. Sie haben zudem die Möglichkeit, in einer einzigen Präsentation mehrere Entwurfsvorlagen zu verwenden.

Sobald Sie eine Entwurfsvorlage anwenden, wird für diese Vorlage ein Folienmaster (Folienmaster: Die Hauptfolie, auf der Informationen zum Design und zum Layout einer Präsentation gespeichert sind, einschließlich Hintergrund, Farben, Schriftarten, Effekte sowie Größe und Position von Platzhaltern.) zur Präsentation hinzugefügt. Wenn Sie für alle Folien eine neue Vorlage verwenden, wird der alte Folienmaster durch den Master in der neuen Vorlage ersetzt.

Sie können jede Präsentation, die Sie erstellt haben, als neue Entwurfsvorlage speichern. Die neue Vorlage wird dann im Aufgabenbereich Foliendesign zur Verfügung gestellt.

Andere Vorlagentypen

Inhaltsvorlagen       Eine Inhaltsvorlage (Inhaltsvorlage: Eine Entwurfsvorlage, die auch Textvorschläge für jede Folie enthält. Sie ersetzen die Textvorschläge durch den von Ihnen gewünschten Text. Eine Inhaltsvorlage enthält einen Folienmaster und einen optionalen Titelmaster.) verfügt über sämtliche Elemente einer Entwurfsvorlage zuzüglich einer vorgeschlagenen Gliederung für die Präsentation. Wenn Sie das erste Mal eine Präsentation erstellen, verwenden Sie den AutoInhalt-Assistenten, um eine Inhaltsvorlage anzuwenden.

Eine Inhaltsvorlage enthält Vorschläge zum Text für eine bestimmte Art von Präsentation, beispielsweise für einen Geschäftsplan oder für Projektziele.

Eine Folie in einer Inhaltsvorlage mit Vorschlägen für Punkte einer Aufzählung

Sie können eigene Inhaltsvorlagen erstellen und diese zum AutoInhalt-Assistenten hinzufügen.

Vorlagen von Websites       Möglicherweise verwendet Ihr Team immer eine Vorlage, die auf einer Website gespeichert ist. Sie können aus PowerPoint heraus auf solche Dateien zugreifen.

Vorlagen auf Microsoft.com     Sie können aus zusätzlichen PowerPoint-Vorlagen auf der Microsoft Office Online-Website im Bereich Vorlagen der Vorlagen-Galerie von Microsoft Office auswählen. Die Vorlagen sind nach Präsentationstyp sortiert.

 
 
Zutreffend für:
PowerPoint 2003